Das richtige Ventil

  • Tomek
 • Publiziert vor 17 Jahren

Kann ich ein Französisches Ventil in eine Autoventil-Felge einbauen? H.-D. Behnke, per e-Mail

Ja. Das Ventil, und damit der Schlauch, wird nicht von der Bohrung in der Felge an der richtigen Stelle gehalten. Wichtig ist, dass der Schlauch nicht auf der Felge rutscht, sonst reißt das Ventil auch bei der richtigen Lochgröße ab. Falls der Reifen wandert und den Schlauch mitzieht, hilft etwas Talkumpulver im Reifen. Der Reifen wandert dann zwar immer noch, zieht den Schlauch aber nicht mehr mit.

Trotzdem ist die Kombination von Französischem Ventil in großer Bohrung in der Felge nicht ideal. Durch den Spalt zwischen Ventil und Felge kann Schmutz eindringen. Sand zwischen Schlauch und Reifen wirkt aber wie Schmirgelpapier, das hält kein Schlauch durch. Abhilfe schafft ein Adapter, der an Stelle der Kontermutter auf das Ventil geschraubt wird (etwa 60 Cent pro Stück).

(Foto: Daniel Simon)


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag