Räder-Raten: Rocky Mountain Instinct MSL Räder-Raten: Rocky Mountain Instinct MSL
BIKE Wissen

Copy & Paste: Warum gleichen sich aktuelle Bikes wie ein Ei dem anderen?

Christoph Listmann am 07.10.2013

Bike-Designs werden sich immer ähnlicher. So ähnlich, dass nicht mal BIKE-Redakteure alle Marken erkennen. Wissen Sie, welches Bike oben abgebildet ist? Wir gehen der Frage nach, warum das Rahmen-Layout mit Dämpfer unterm Oberrohr so viele Freunde hat.

Mountainbikes sehen sich immer ähnlicher, das ist Fakt. Unmittelbar nachdem wir das neue Scott Genius LT im Juni auf unserer BIKE-Facebook-Seite präsentiert hatten, trudelten Leser-Kommentare ein wie: „Sieht ja aus wie ein Specialized.” Ja, das tut es tatsächlich: Der Dämpfer verlängert quasi die Sitzstreben Richtung Oberrohr, das Unterrohr biegt sich im Tretlagerbereich Richtung Vorderrad. Neben diversen Scott- und Specialized-Modellen bauen noch einige mehr auf diesem Prinzip auf: Stevens Jura, Rocky Mountain Instinct, Intense Spider, Ibis Ripley oder Santa Cruz Solo. Welche Vorteile hat das Design? Bestimmt das Design den Charakter und Einsatzbereich des Bikes? Werden irgendwann alle Bikes so aussehen?

Antworten auf diese Fragen und die Auflösung, welches Bike sich hinter der Silhouette oben verbirgt, finden Sie in BIKE 11/2013. Ab 8. Oktober am Kiosk. Auch als Digital-Ausgabe erhältlich.

Christoph Listmann am 07.10.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren