Brillen zum Biken Brillen zum Biken Brillen zum Biken

Brillen zum Biken

  • Jörg Spaniol
 • Publiziert vor 13 Jahren

Bike-Brillen schützen vor Strahlen, Licht und fliegenden Teilchen. Im Trend: selbsttönende Scheiben, die sich den Lichtverhältnissen anpassen. Im BIKE-Test: fünf Selbstbräuner gegen fünf Standardbrillen.

Bike-Brillen sind wahre Tausendsassas. Sie müssen die Augen vor schädlicher Strahlung, Zugluft, Insekten und anderen Flugkörpern schützen – und sollen dabei leicht, bequem und schick sein. Speziell der Schutz vor Fremdkörpern ist so wichtig, dass wir in einem früheren Test Brillen mit dem Luftgewehr beschossen haben – ohne dabei auch nur eine Scheibe zu durchschlagen. Auch mit der schädlichen UVStrahlung werden die Brillen fertig, sonst dürften sie nicht verkauft werden. Der Schutz hängt dabei übrigens nicht von der Tönung ab, auch Klarscheiben halten die schädliche Strahlung ab.

Dann wäre da noch die ganz selbstverständliche Aufgabe einer Sonnenbrille: der Schutz vor Blendung. Der Mensch sieht nur in einem bestimmten Helligkeitsbereich optimal. Die Blendempfindlichkeit ist zwar individuell verschieden, doch irgendwann brauchen auch robuste Naturen einen Blendschutz. Noch besser wären zwei bis drei: Eine Brille, die grelles Licht auf die ideale Helligkeit reduziert, eine, die unter wechselnden Bedingungen den Kontrast verbessert und eine klare Windschutzscheibe für den abendlichen Heimweg. Die selbsttönenden Scheiben der neuesten Generation erscheinen wie ein Heilsversprechen.

Reicht also künftig eine einzige selbsttönende Brille für alle Fälle? BIKE hat fünf Modelle mit phototropen Scheiben in den Test genommen, dazu fünf klassische Bike-Brillen mit kontraststeigernden Gläsern und eher mäßiger Abdunkelung, wie Experten sie empfehlen.


Den gesamten Artikel über Bike-Brillen finden Sie unten als PDF-Download.

Themen: Brille

  • 0,99 €
    Bike-Brillen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Brille Uvex SGL 202 Vario

    06.07.2013Die Uvex Brille SGL 202 Vario ist ein selbsttönendes Leichtgewicht für jede Tageszeit.

  • Dauertest: Naked Optics Hawk
    Close to perfect: MTB-Brille Naked Optics Hawk

    03.01.2022Eigentlich ist die Hawk eine perfekte MTB-Brille. Sie ist leicht, der Rahmen extrem flexibel und dadurch bruchsicher.

  • Goggles für Bikepark-Shredder
    Sichtschutz: 6 Goggles im Überblick

    29.08.2021Wer nix sieht, verliert die Kontrolle. Vor allem auf Sturzflügen den Berg hinunter. Damit der Blick scharf, die Kontaktlinse im Auge und der Fokus auf dem Trail bleibt – hier ...

  • Test 2020: Selbsttönende Brillen
    Hell & Dunkel: 6 Sportbrillen im FREERIDE-Test

    30.11.2020Im Wald: hell. In der Sonne: dunkel. Selbsttönende Brillen wollen jederzeit die besten Sichtverhältnisse schaffen. 6 Modelle im Test.

  • Whoops und Dust: zwei neue Brillen von Julbo

    11.04.2012Mit den beiden brandneuen Modellen Whoops und Dust sorgt der französische Sportbrillen Hersteller Julbo für Durchblick auf staubigen Bike-Trails.

  • Bike-Ausrüstung: Pflege von Helm, Brille, Handschuhen
    So werden Helm, Brille und Handschuhe wieder sauber

    13.10.2021Helm, Brille und Handschuhe sind drei Schutzengel, die zur Grundausstattung eines Bikers gehören. Sie sind pflegeleicht, aber auch modischen Schwankungen ausgesetzt.

  • Shred Goggles aus recyceltem Plastik
    Grüne Goggles

    26.05.2021Keine Plastikverpackung und ein Band aus recyceltem Plastik: Die US-Marke Shred setzt ein Zeichen und baut ihre neuen Bike-Goggles teilweise aus alten Plastikflaschen.

  • Test MTB-Brillen für Enduro-Biker
    Auf Sicht fahren: 6 Brillen für Enduro-Biker

    23.06.2020Tränende Augen oder einen Fliegenschwarm im Gesicht können Biker gar nicht brauchen. Auf der Jagd nach Sekunden brauchen sie eine Brille, die ihre Augen schützt und am besten noch ...

  • Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four

    14.11.2014Mit Anti-Beschlagbeschichtung, dreistufig selbsttönenden Scheiben und rahmenloser Konstruktion bietet die neue Alpina Twist Four Profi-Technik für Jedermann.