Augen-OP bei der Schaltung

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 15 Jahren

Probleme mit der Schaltung? Wenn alles Einstellen nicht hilft, ist oft das Schaltauge schuld. BIKE zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Auge richten.

Das Einstellen der Schaltung gehört zum Basiswissen jedes Hobby-Schraubers. Doch manchmal hilft die größte Sorgfalt nicht: Die Kette flutscht nicht, sondern rasselt. Schuld ist dann meistens das Schaltauge. Schon ein leichter Felskontakt oder eine Reisetasche auf dem Bike im Kofferraum können das Rahmenanhängsel verbiegen. Für Biker mit einem größeren Fuhrpark in der Familie lohnt sich die Anschaffung einer Richtlehre für das Schaltauge. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lehre richtig einsetzen. Auch für Defekte auf dem Trail zeigen wir Ihnen eine Notlösung. Aber immer ist Vorsicht geboten: Stark verbogene Schaltaugen lassen sich in der Regel nicht mehr als ein oder zwei Mal richten.

Augen-OP bei der Schaltung

6 Bilder

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag