Wahoo jetzt auch fürs Handgelenk Wahoo jetzt auch fürs Handgelenk Wahoo jetzt auch fürs Handgelenk

Elemnt Rival: Multisport-Uhr von Wahoo

Wahoo jetzt auch fürs Handgelenk

  • Lisa Gärtitz
 • Publiziert vor 10 Monaten

Mit der neuen Elemnt Rival GPS-Trainingsuhr verspricht Wahoo Multisportlern eine optimale Trainingsaufzeichnung und einen nahtlosen Wechsel der Sportarten.

Mit seiner ersten GPS-Multisportuhr * hat Wahoo ein Aufzeichnungsgerät für vielfältige Sportler erschaffen. Ob Triathlon oder Ausgleichssportarbeiten zum Radfahren wie Laufen oder Bergsteigen – Wahoos neue Smartwatch soll für eine reibungslose und vereinfachte Datenerfassung der sportlichen Aktivitäten sorgen. Dabei kommt die Technik und Software zum Einsatz, die man bereits von den Elemnt-GPS-Computern Roam und Bolt kennt.

Wahoo Wer nach Herzfreuquenz trainiert, bekommt die Pulswerte auf dem Rival-Display anschaulich präsentiert.

Den Wahoo-Entwicklern war der Elemnt Rival vor allem ein reibungloser Wechsel zwischen den Sportarten wichtig. Zudem verspricht der Hersteller einen nahtlosen Übergang zwischen den Sportarten, ohne die Uhr dafür berühren zu müssen. Im sogenannten Multisport-Übergabemodus überträgt die Uhr ihre bisher gesammelten Daten an den Elemnt-Radcomputer, während die Aufzeichnung im Hintergrund weiterläuft. Umgekehrt übernimmt die Rival natürlich auch automatisch die Daten der Radfahrt. Dieses Feature macht sie vor allem für Triathleten spannend.

Wahoo Die erste Multifunktionsuhr von Wahoo verfügt über spezifische Funktionen für die wichtigsten Ausdauersportarten. Durch den zusätzlichen Multisport-Übergabemodus können die Daten zudem automatisch auf einen Elemnt-Fahrradcomputer übertragen werden.

Um auch bei schlechten Lichtverhältnissen seine Leistungen perfekt im Blick zu haben, ist die Wahoo-Uhr mit einem Ambient Light Sensor ausgestattet, der die Hintergrundbeleuchtung von selbst an die jeweiligen Lichtbedingungen anpasst. Nicht nur der Sportler, auch die Uhr ist ausdauernd. Mit einer leistungsstarken Batterie garantiert der Hersteller eine 14-tägige Laufzeit im Uhrenmodus, sowie eine Laufzeit von 24 Stunden im GPS-Modus. Zudem verfügt die Elemnt Rival über einen barometrischen Höhenmesser, Live-Tracking und einen optischen Herzfrequenzmesser für ein schnelles Erkennen der Belastungswerte.

Wahoo Der optische Herzfrequenzmesser zur Messung am Handgelenk liefert Herzfrequenzwerte. So genau wie mit einem Brustgurt sind die Daten allerdings nicht. Doch der lässt sich über Bluetooth oder ANT+ koppeln.

Smartwatch-Funktionen & GPS-Routing fehlen

Für eine übersichtliche Trainingsanalyse können die Leistungsdaten ganz einfach und bequem über die Wahoo Companion App auf externe Plattformen, wie Strava, übertragen werden. Die Bedienung und Konfiugration dürfte ähnlich einfach und schnell gelingen wie bei anderen Wahoo-Produkten. Doch im Vergleich zu anderen Smartwatches von Garmin oder Suunto muss man bei der neuen Uhr von Wahoo auf ein paar Dinge verzichten: Die Rival kann weder via Bluetooth Musik abspielen noch ein valides GPS-Routing auf Karten anbieten. Auch Smartwatch-Funktionen wie kontaktloses Bezahlen oder die Aufzeichnung von Schlafdaten sind mit der Wahoo-Uhr nicht möglich.

Wahoo Schnell und einfach die Sportdaten auf die gewünschte Plattform übertragen? Kein Problem! Mit der Wahoo Companion App geht's kinderleicht.

Kein gängiges USB-Kabel, sondern eine eigene Ladestation benötigt die Wahoo Rival, um den Akku mit Strom zu versorgen.

Erhältlich ist die Wahoo Elemnt Rival ab sofort im Fachhandel (z. B. bei Bergfreunde *) und auf der Website des Herstellers . Preis: 379,99 Euro.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: GPS-NavigationGPS-UhrMultifunktionsuhrSmartwatchTrainingscomputerWahoo


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Garmin Edge 510
    GPS-Computer Garmin Edge 510 im Test

    16.04.2014Lassen Sie es Ihre Freunde wissen, wenn Sie eine herrliche Trainingsrunde einlegen. Über Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt sendet der kleine Edge 510 Ihren Standort an die ...

  • Vergleich: Womit navigieren Biker am besten?
    GPS-Navigation: Apps besser als Fahrrad-Navis?

    18.02.2018Mit Active Routing versprechen GPS-Hersteller Navigation wie im Auto. Ziel eingeben und los. Wie viel Fahrspaß bringt die automatische Routenberechnung für Biker? Ein ...

  • Häufige Probleme mit GPS-Geräten
    GPS-Probleme lösen (FAQs)

    13.02.2012Die Bedienung der modernen GPS-Geräte soll kinderleicht sein – ist sie aber nicht. Buchautor und GPS-Trainer Thomas Roegner trifft immer auf dieselben verzweifelten Fragen. Hier ...

  • GPS-Tracker deckt Einbruch in Bike-Shop auf
    GPS-Tracker verhindert 100000 Euro Schaden

    21.02.2020Anfang der Woche brachen Langfinger in ein Fahrradgeschäft in Österreich ein. Sie befanden sich bereits mit 56 gestohlen Rädern auf dem Weg nach Osteuropa, als die Polizei dem ein ...

  • Test 2014: GPS-Geräte für Mountainbiker
    GPS: Einsteiger-Tipps und 5 GPS-Geräte im Test

    30.07.2014Die elektronische Brotkrümelspur auf dem GPS-Gerät erspart Frust und Ärger. Doch viele Biker fühlen sich von der Technik überfordert. Wir geben Tipps für den Einstieg und haben 5 ...

  • Garmin GPS-Geräte: Support-Hotline

    02.02.2010Da lag es nun, das GPS-Gerät, unterm Weihnachtsbaum. Doch einfach anschalten, Ziel eingeben und losfahren funktioniert leider nur beim Auto-Navi. BIKE hat den Produkt-Manager von ...

  • Neuheiten 2019: Garmin Edge 530 & 830
    Garmin legt beliebte Edge-GPS-Computer neu auf

    04.05.2019Beim BIKE Festival in Riva haben wir uns die zwei neuen Garmin Edge-Computer angesehen. Mit dem Edge 530 und 830 bringt Garmin GPS-Geräte mit innovativen MTB-Funktionen und ...

  • Neu: Wahoo Elemnt Roam GPS Computer
    Elemnt Roam: smarte Navigation für Biker von Wahoo

    01.05.2019Mit dem Roam bringt Wahoo einen brandneuen GPS-Computer der Elemnt-Serie auf den Markt. Mit Farbdisplay und smarter Navigation wollen die Fitness-Experten Biker stets auf Kurs ...

  • Wahoo Neuheiten: TICKR Herzfrequenzgurte
    Wahoo bringt zwei neue Herzfrequenzgurte

    12.05.2020TICKR und TICKR X heißen die neuen Herzfrequenzgurte von Wahoo. Sie kommen im neuen Design sowie mit aktualisierter Firmware. Das Versprechen: Mehr Konnektivität und Leistung bei ...

  • Test 2020: smarte Rollentrainer und Software
    Indoor-Training: 9 Rollentrainer und Software im Test

    29.02.2020Indoor-Training ist so vielfältig wie nie zuvor. Neue Smart-Trainer und Software-Optionen machen das Training in den eigenen vier Wänden zum kurzweiligen Multimedia-Vergnügen.

  • Indoor-Training: Zubehör zum Smarttrainer
    Wackeliger Untergrund & Anstiege beim Indoor-Training

    17.11.2020Wackelplattformen oder Steigungssimulatoren sollen das Fahrgefühl auf dem Smarttrainer realistischer machen. Wir zeigen, wie Sie ein wenig Schwung ins Indoor-Training bringen.

  • Indoor Rollentraining mit Zwift
    Smartes Rollentraining: Zwift für Einsteiger

    08.01.2020Zwift ist die größte Indoor-Trainingsplattform für Radsportler. Zwift lebt von der großen Zahl der Nutzer, die Rollen­training zum sozialen Event machen. Wir erklären, worauf ...

  • Eurobike 2015: Kameras, Computer & Beleuchtung
    Alle Eurobike-Neuheiten zum Thema Elektronik

    26.08.2015Auch wenn die meisten von uns noch selber in die Pedale treten – ganz ohne Strom kommt heute kaum ein Biker aus. Hier sind die neuesten Elektro-Spielzeuge fürs Mountainbike von ...

  • Neu: Sigma Rox 12.0 Sport
    Sigma Rox 12.0: Der perfekte Trainingspartner?

    05.06.2018Der neue Sigma Rox 12.0 verbindet Navigations- und Trainingsfunktionen in einem einzigen kompakten Gerät. Viele Konfigurationsmöglichkeiten, WLAN und jede Menge Kartenmaterial ...

  • MTB Transalp selbst planen oder geführte Tour
    So planen Sie ihre MTB-Transalp am besten

    12.06.2018Eine Transalp-Tour beim Veranstalter zu buchen, erspart jede Menge Zeit. Zeit, die Sie für ausgiebige Trainingsrunden nutzen können. Doch die eigene Planung macht einen Alpencross ...

  • Deutschland Trail: Route
    Deutschland-Trail West-Ost – die Route

    29.04.2019Eine Mountainbike-Tour durch Deutschland, mehr als 1200 Kilometer lang: Aber wie plant man eine solche Route durch unbekannte Gegenden? So haben wir es beim Deutschland-Trail mit ...

  • Test 2020: smarte Rollentrainer und Software
    Indoor-Training: 9 Rollentrainer und Software im Test

    29.02.2020Indoor-Training ist so vielfältig wie nie zuvor. Neue Smart-Trainer und Software-Optionen machen das Training in den eigenen vier Wänden zum kurzweiligen Multimedia-Vergnügen.

  • Wahoo Elemnt Bolt: Neuer GPS-Computer
    Neuer Wahoo Elemnt Bolt

    25.05.2021Wahoo bringt Farbe ins Spiel: Der GPS-Computer Bolt bekommt in der zweiten Generation ein Farbdisplay, neue Navi- und Trainings-Funktionen und mehr Speicherplatz.

  • Test: Garmin fenix 5
    Teil der Woche: GPS-Smartwatch von Garmin

    13.08.2017Eine sportlich-elegante Uhr für Büro und Berg: Mit ihrer neuen GPS-Smartwatch fenix 5 will Garmin Mountainbikern einen schicken Ersatz zum MTB-Tacho bieten. Wir haben die Garmin ...

  • Test Rollentrainer: Indoortraining für Mountainbiker
    Gipfelsturm im Wohnzimmer: Rollentraining

    01.11.2018Indoortraining ist eine effiziente Möglichkeit, fit durch den Winter zu kommen. Die neuen Direktantriebe simulieren fiese Anstiege und überzeugen mit gutem Fahrgefühl.

  • Test Garmin Fenix
    Dauertest: Garmin GPS-Uhr Fenix

    10.05.2013Eine für alles: Die Navi-Trainingsuhr Fenix fürs Handgelenk aus dem Hause Garmin ersetzt so manchen klassischen Rad-Computer.