Sram Guide T Sram Guide T

Sram Guide T: neue Einsteiger-Bremse

Preiswerte Version von Srams Vierkolbenbremse

Stefan Frey am 05.01.2018

Mit der Guide T bringt Sram eine günstige Variante seiner Vierkolbenbremse auf den Markt. Die Schweinfurter wollen bei weniger Einstellmöglichkeiten gleichbleibend hohe Bremsleistung bieten.

Der Markt für potente Vierkoklben-Anker scheint in den letzten Jahren stetig zu wachsen. Das hat auch der Schaltungsgigant Sram erkannt und bringt für die gerade erst angebrochene Saison 2018 sein bisher günstigstes Guide-Modell auf den Markt.

Sram Guide T Griff

Der Guide-T-Griff: Matchmaker kompatibel und beidseitig montierbar.

Guide T – Spezifikationen (Herstellerangaben)

  • Bremstyp: Hydraulisch
  • Anzahl Kolben: 4
  • Material (Bremshebel): Aluminium gestanzt
  • Bremsbelag: Organisch auf Stahl-Trägerplatte
  • Montage: rechts oder links möglich
  • Gewicht: 280 g (Direct Mount, 800 mm Leitung)
  • Preis pro Bremse: 117 Euro
  • Infos: www.sram.com

Vom Aufbau her ähnelt die Guide T ihren teureren Schwestermodellen. Der Bremshebel ist Matchmaker-kompatibel und kann sowohl rechts als auch links montiert werden. Gespart wurde laut Sram lediglich an den Einstellmöglichkeiten. 

Der bekannte S4-Bremssattel mit zwei unterschiedlichen Kolbendurchmessern soll sich dank Bleeding Edge-Technologie schnell und einfach entlüften lassen. Neu gestaltete Entlüftungsöffnungen sollen Tropfen unterbinden und Luft am Eindringen ins System hindern.

Sram Guide T

Der Griff ist ähnlich aufgebaut wie die teuren Versionen, verfügt aber über weniger Einstellmöglichkeiten.

Ebenfalls von den bekannten Guide-Modellen übernommen wurde die so genannte Heat-Shield-Technologie. Hier schirmen Edelstahl-Plättchen den Bremssattel vor der Hitze der Bremsbeläge ab, die Bremsflüssigkeit soll so konstant bei 20 °C gehalten werden. Dadurch will Sram eine dauerhaft hohe Bremsleistung gewährleisten. 

Sram Guide T Bremssattel

Der S4-Bremssattel verfügt über vier Kolben und soll sich besonders komfortabel entlüften lassen.

Die neue Sram Guide T ist bereits ab Januar im Handel erhältlich.

Stefan Frey am 05.01.2018