Grüne Goggles Grüne Goggles Grüne Goggles

Shred Goggles aus recyceltem Plastik

Grüne Goggles

  • Tim Folchert
 • Publiziert vor einem Jahr

Keine Plastikverpackung und ein Band aus recyceltem Plastik: Die US-Marke Shred setzt ein Zeichen und baut ihre neuen Bike-Goggles teilweise aus alten Plastikflaschen.

Nachhaltig Shredden. Das wollen die Experten der US-amerikanischen Brillen- und Protektorenmarke Shred miteinander verbinden. Vor allem der Gründer und zweifache Alpinski-Olympiasieger Ted Ligety legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb werden alle Shred-Brillen seit 2020 ohne Plastikverpackung verschickt. Die Marke aus Utah will aber mehr. Nicht nur die Verpackungen, sondern auch die Goggles sollen nachhaltig werden. Deshalb besteht das Brillenband der „Bigshow Recycled“-Linie zu großen Teilen aus recycelten Plastikflaschen.

SHRED. Die Amazify MTB+ * ist mit einer kontrastverstärkenden Scheibe und einem Band aus 87% Recycling-Plastik ausgestattet. Ein klares Wechselglas gibt es dazu.

87 Prozent Recycling-Plastik

So viel soll im Band der Shred-Goggles stecken. Das macht 170 Plastikflaschen auf 100 Brillen. Eine Recycling-Goggle rettet zwar noch nicht die Welt, aber Shred will damit ein Zeichen setzen. Außerdem wollen die US-Amerikaner das Plastik aus all ihren Verpackungen verbannen. Eine Recycling-Version gibt's für die Modelle der Amazify MTB+ für 119,95 Euro *, der Nastify MTB+ für 84,95 Euro * und der Soaza MTB+ für 69,95 Euro *.

Weitere Infos unter https://eu.shredoptics.com

SHRED. Die günstige Soaza MTB+ * kommt lediglich mit einer klaren Scheibe. Kontrastverstärkende Scheiben gibt es nur bei den beiden teureren Shred-Modellen.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BrilleDownhillGoggleGogglesRIDE GREENShred


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung: Goggles
    6 Goggles für Freerider im Kurz-Check

    20.12.2019Augen auf und durch! Beim wilden Ritt durch Wald & Wiese sind nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Augen gerne gut geschützt.

  • BIKE Ride Green Nachhaltigkeits-Workshop
    Das war der RIDE GREEN Workshop

    07.05.2021Nachhaltigkeit ist wichtig! Aber wie kann Nachhaltigkeit für die Bike-Branche aussehen? Zusammen mit der Cradle to Cradle NGO haben wir einen Workshop organisiert, der sich im ...

  • Test 2020: Selbsttönende Brillen
    Hell & Dunkel: 6 Sportbrillen im FREERIDE-Test

    30.11.2020Im Wald: hell. In der Sonne: dunkel. Selbsttönende Brillen wollen jederzeit die besten Sichtverhältnisse schaffen. 6 Modelle im Test.

  • Test MTB-Brillen für Enduro-Biker
    Auf Sicht fahren: 6 Brillen für Enduro-Biker

    23.06.2020Tränende Augen oder einen Fliegenschwarm im Gesicht können Biker gar nicht brauchen. Auf der Jagd nach Sekunden brauchen sie eine Brille, die ihre Augen schützt und am besten noch ...

  • Test Bike-Brillen von 75 bis 230 Euro
    Kontrastverstärker: 18 Brillen im Labor- und Praxistest

    10.04.2019Besser sehen auf dem Trail versprechen die Hersteller dank kontrastverstärkender Sportbrillen. Mit welchem dieser 18 Modelle zwischen 75 und 230 Euro Sie den besten Durchblick ...

  • Kurztest 2021: Brille Julbo Rush Fluo orange/schwarz
    Licht-Jongleur: Brille Julbo Rush Fluo

    08.03.2021Die Fahrradbrille Julbo Rush Fluo passt sich ihrer Umgebung an wie ein Chamäleon. Und ist auch noch angenehm zu tragen.

  • Test: selbsttönende Sonnenbrillen
    Licht und Schatten: 14 photochrome Brillen im Vergleich

    12.10.2020Ob grelle Sonne oder dicht bewölkt – selbsttönende Brillen sollen Biker-Augen bei jedem Wetter schützen. Wir haben 14 Brillen mit photochromen Gläsern getestet und zeigen, was die ...

  • Neu: Oakley Sutro Lite
    Oakley Sutro Light: 32 Gramm Urban Style

    03.12.2020Die stylische Hightech-Brille Lite erweitert Oakleys Sutro-Familie um eine 32 Gramm leichte Version mit Halbrand-Gestell und Prizm-Trail-Torch-Gläsern.

  • Sportbrille: Oakley Kato
    Robocop: Hightech trifft Style

    10.05.2021Oakley ist bekannt für Hightech in einem unverwechselbaren Design. Daran soll auch die neue Kato Brille anknüpfen. Das maskenartige Design ist ein echter Hingucker.

  • Neuheiten 2011: Ghost

    20.09.2010RT Lector, HTX Lector und Downhill – so heißen die 2011er Ghost-Modelle, die wir hier zeigen.

  • Downhill Worldcup 2015 #3 in Leogang
    Sensationell: Gwin siegt ohne Kette

    15.06.2015An diesen Downhill-Worldcup in Leogang wird man sich lange erinnern: Nicht wegen Rachel Athertons zweitem Saisonssieg, sondern weil US-Star Aaron Gwin trotz gerissener Kette allen ...

  • Specialized Deviant Carbon

    03.05.2006Schwer, martialisch, heiß – Vollvisierhelme haben im Downhill und bei Freeride-Stunts ihre Berechtigung. Für Normal-Biker sind sie fehl am Platz. Specialized sieht das anders. „In ...

  • Downhill Worldcup-Finale 2017 in Val di Sole
    Gwin und Nicole holen Gesamt-Worldcup

    28.08.2017Beim Finale des Downhill-Worldcups in Val di Sole wurde es noch einmal spannend. Myriam Nicole setzte auf Kalkül, Aaron Gwin wollte auch dieses Rennen auf jeden Fall noch gewinnen.

  • Teaser: City Downhill Worldcup 2014

    30.01.2014Eine neue Rennserie will den Downhill-Sport zu den Menschen bringen. High-Speed-Mountainbiken in der Großstadt – ein echtes Wahnsinns-Spektakel.

  • Ride Green: Zu Besuch bei Schwalbe
    Schwarz-Grün?

    03.10.2021Ein Reifenhersteller mit Produktion in Fernost ist als Öko-Vorreiter nicht gerade prädestiniert. Umso erstaunlicher, wie engagiert man bei Schwalbe das Thema Nachhaltigkeit angeht.

  • Downhill: Rennbericht Worldcup Leogang
    Worldcup-Krimi in Leogang

    14.06.2021Spannung pur lieferte der Downhill-Worldcup am Wochenende (11. bis 13. Juni 2021) auf der anspruchsvollen Strecke in Leogang –  sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren.

  • EMTB-Neuheiten: Rotwild R.G+ FS
    E-Downhiller von Rotwild

    31.08.2016Das Rotwild R.G+ FS richtet sich an abfahrtsorientierte Biker, die keinen Zugang zu Liften oder Shuttles haben. Die Gravity-Bikes wollen mit Brose-Antrieb und Variostütze auch ...

  • Downhill-Worldcup 2017 Mont-Sainte-Anne: Rennbericht
    Gwin macht das Unmögliche möglich

    08.08.2017Im Damenrennen gab es eine überraschende Siegerin und einen spektakulären Moment von Rachel Atherton. Bei den Herren fing es an zu regnen, Aaron Gwin gewann trotz eigentlich ...