Die Vierkolbenbremse der XT-Gruppe konnte auf unserer Enduro-Runde mit guter Modulation sowie ausreichend Power überzeugen. Auch der Druckpunkt blieb stabil.

zum Artikel