Neues Innenleben macht Rock Shox Reverb haltbarer Neues Innenleben macht Rock Shox Reverb haltbarer Neues Innenleben macht Rock Shox Reverb haltbarer

Rock Shox Reverb Teleskop-Sattelstütze überarbeitet

Neues Innenleben macht Rock Shox Reverb haltbarer

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 5 Jahren

Schneller, haltbarer, länger: Rock Shox hat die Reverb Teleskop-Sattelstütze 2016 grundlegend überarbeitet. Bis 170 mm Hub und deutlich gesteigerte Haltbarkeit werden angekündigt.

Die neue Rock Shox Reverb Teleskop-Sattelstütze, die es bereits ab 2016 im Handel geben wird, sieht der aktuellen Version zum Verwechseln ähnlich. Doch der äußere Eindruck täuscht: Im Inneren wurde die Reverb komplett überarbeitet. Hauptsächlich, um die Haltbarkeit der Stütze zu erhöhen. Keine Dichtung blieb unangetastet und ein neuer Kolben vom Schweinfurter Spezialisten SKF sorgt für eine zuverlässigere Trennung von Luft und Öl. Optimierte Gleitlagerbuchsen sollen die Rohrführung verbessern. Laut internen Tests soll die neue Stütze dadurch jetzt bis zu sechs mal langlebiger sein als zuvor.

Mehr Hub, mehr Geschwindigkeit, kaum höherer Preis

Die Reverb 2017 folgt dem Trend zu größeren Verstellbereichen und wird in der Stealth-Variante mit im Rahmen verlegter Hydraulikleitung bis zu 170 mm Hub in den gängigen Durchmessern ab 30,9 mm bieten. Bei der extern angesteuerten Standard-Variante ist jetzt bei maximal 125 mm Schluss. Die wichtigsten technischen Details sind in unten stehender Tabelle aufgelistet.

Hersteller Die Stealth-Variante mit innen verlegter Hydraulikleitung wird mit 100 – 170 mm Hub angeboten.

Die Ausfahrgeschwindigkeit wird im Vergleich zum aktuellen Modell erhöht. Die langsamste Einstellung der neuen soll so schnell sein wie die schnellste Einstellung der alten Stütze, was die nächste Reverb unempfindlicher gegenüber Kälte machen soll. Der Bedienhebel der hydraulischen Ansteuerung bleibt unverändert.

Die US-Preise in Dollar bleiben ebenfalls gleich, die Euro-Preise steigen geringfügig um knapp 5 %. Die Reverb Stealth wird laut Hersteller noch im März zu den Händlern ausgeliefert. Die Standard-Variante mit externer Ansteuerung folgt im Juni.

Peter Nilges Das Innenleben einer Rock Shox Reverb: die alte oben, die neue Tele-Stütze unten.

Rock Shox Reverb 2017: Details, Gewichte und Preise


* Gewichtsangabe laut Hersteller basierend auf 340 mm Sattelstützenlänge, 30,9 mm Durchmesser, 100 mm Hub, MMX-Schelle mit Hebel und 1300 mm Leitungslänge

Themen: NeuheitenNeuheiten 2016SattelstützenSRAMTeleskop-Sattelstütze


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sieben Teleskop-Sattelstützen im Bruch-Test
    Bruchtest Teleskop-Stützen: So stabil sind sie wirklich

    28.11.2012In vergangenen Tests stand die Funktion der Teleskop-Sattelstützen im Mittelpunkt. Nun haben wir sieben neue Modelle zusätzlich im Prüflabor auf ihre Haltbarkeit getestet. Die ...

  • Test Teleskop-Sattelstützen: Rock Shox, Thomson, Vecnum
    Test: Thomson und Vecnum gegen Rock Shox Reverb

    15.01.2014Die hydraulische Reverb-Teleskop-Sattelstütze von Rock Shox zählt zu den beliebtesten am Markt. Wir haben sie gegen die Thomson Elite Dropper und Vecnums Moveloc antreten lassen. ...

  • Test 2016: Teleskop Sattelstützen
    10 absenkbare Sattelstützen im Test

    28.09.2016Völlig zu Recht hat sich die Teleskopsattelstütze den Status eines Must-haves verdient. Neue absenkbare Stützen mit innovativen Ansätzen drängen auf den Markt. Zehn spannende ...

  • Neu 2017: Einfach-Gruppe SRAM NX für Einsteiger und Kinder
    1x11 für Standard-Freilauf: Mit NX-Gruppe auch bei SRAM

    11.02.2016Elf Gänge für rund 330 Euro: SRAM bringt 2017 eine Einfach-Gruppe für Einsteiger. Die Bandbreite wurde leicht reduziert, dafür passt die Elffach-NX-Kassette auch auf ...

  • Sram: Level Bremse
    Sram Level: neue leichte Zweikolben-Bremse

    23.02.2016Nachdem Sram mit der Guide ihre Vierkolben-Bremse auf Vordermann gebracht hat, richtet sich die neue Sram Level-Baureihe mit fünf Scheibenbremsen-Modellen an Cross-Country- und ...

  • Test: XLC Pro Sattelstütze
    Dauertest: Teleskop-Sattelstütze XLC Pro SP-T03

    07.05.2012Die preiswerte, absenkbare Sattelstütze XLC Pro gibt im Dauertest eine großartige Vorstellung – vom ersten bis zum letzten Test-Tag.

  • Neuheiten 2016: Sea Otter Classic
    Sea Otter: Neuheiten-Show & USA-Exoten

    28.04.2016Zum ersten Schaulaufen der Saison trifft sich die Bike-Szene traditionell in Monterey, Kalifornien. Vier Tage Biken, Testen und Neuheiten checken. Hier die wichtigsten News vom ...

  • Neuheiten 2016: Trek Fuel EX, Top Fuel & Procaliber SL
    Neue Race-Bikes von Trek: Top Fuel und Procaliber SL

    04.07.2015Mit der Trek World haben die Amerikaner die Saison 2016 eingeläutet. Mit dem Top Fuel wird das Superfly FS abgelöst, ein neues Race-Hardtail kommt hinzu und das Fuel EX wurde ...

  • Neuheiten 2018: Sram Code Scheibenbremse
    Sram Code: neuer Bremsanker für schwere Anforderungen

    26.04.2017Bremsleistung und Standfestigkeit stehen bei neu entwickelten Sram Code ganz oben im Lastenheft. Damit richtet sich der solide MTB-Anker an schwere Fahrer und soll E-Bikes locker ...

  • Neuheiten 2014: Sram X1-Schaltung
    Sram X1: neue preiswerte 1x11 Schaltgruppe

    02.05.2014Brandaktuell präsentiert Sram die neue X1 Schaltgruppe auf dem Gardasee-Festival. Mit der bisher günstigsten 11-fach Gruppe sollen Einfach-Antriebe der breiten Masse zugänglich ...

  • Neu: Cannondale Habit 29er 2019
    Cannondale Habit: All Mountain oder noch Trailbike?

    09.10.2018Das Cannondale Habit bekommt ein Update: Abfahrtslastige Geometrie, griffige Reifen und 29-Zoll-Laufräder lassen das einstige Trailbike bei den All Mountains wildern.

  • SRAM wertet X9-Schalthebel auf

    01.02.2012Alle 9- und 10-fach Schalthebel erhalten die gleichen Kugellager wie in den X0- und XX-Triggern vorhanden.

  • Neuheiten 2016: Centurion Trailbanger EXC & Numinis 27,5
    Centurion-Neuheiten: Trailbanger EXC & Numinis 27,5

    02.07.2015Nach einem Jahr Entwicklungsarbeit präsentiert Centurion ein neues Enduro-Bike: das Trailbanger EXC. Außerdem neu: das Numinis in 27,5 Zoll und Modellpflege beim No Pogo.

  • Shimano oder Sram: MTB-Schaltwerke
    Shimano vs. Sram: MTB-Schaltwerke im Vergleich

    23.11.2015Das MTB-Schaltwerk ist der Sklave des Schalthebels – weniger relevant für die Funktion, als es seine prominente Optik am Bike vermuten lässt. Hier die Unterschiede zwischen ...