Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face

Race Face Turbine R Dropper Post

Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 3 Jahren

Mit der neuen Turbine R ändert sich die Technik der Race Face Teleskopstützen von Grund auf. Das neue Modell basiert nun auf der Fox Transfer Stütze, nicht mehr auf den Modellen von 9Point8.

Bisher basierte die Race Face Turbine Telestütze technisch auf der 9Point8. Das wird sich für kommende Saison grundlegend ändern. Für die neue Turbine R hat man sich beim Mutterkonzern Fox bedient. Optisch und technisch ist die neue Teleskopstütze nun baugleich mit dem günstigeren Fox Transfer Performance Modell.

Bekannte Optik: die Turbine R ist die Zwillingsschwester der Fox Transfer Performance.

Die neue Bauweise macht zugleich einen neuen Hebel nötig, da bei den Fox-Stützen der Zug anders herum geklemmt wird. Gleichzeitig wurde der Hebel auch noch etwas vergrößert und ergonomischer gestaltet, damit er in seinem Haupteinsatzgebiet Enduro komfortabler und sicherer zu bedienen ist. Der neue Hebel ist mit den alten Race Face Stützen kompatibel und mit einer Matchmaker-Aufnahme ausgestattet. Alternativ kann der Hebel auch klassisch mit Schelle gafahren werden.

Bei den neuen Race Face Modellen wird der Zug genau entgegegensetzt geklemmt.

Dadurch wurde auch ein neuer Hebel fällig, der gleich noch ergonomisch überarbeitet wurde.

An der Sütze selbst wurde für die kommende Saison auch noch mal Hand angelegt. So wurde die Ausfahrgeschwindigkeit leicht erhöht und die Shims in der Stütze so angepasst, dass seitliches Spiel auch nach längerer Laufzeit kein Problem mehr darstellen soll.

Die Turbine R wird es in zwei Durchmessern (30,9 und 31,6 Millimeter), sowie drei verschiedenen Längen (100, 125, 150 Millimeter) geben. Ohne Hebel soll die neue Stütze 545 Gramm wiegen. Der Preis liegt bei 399,90 Euro, der Hebel (1x Hebel oder Universal Hebel) ist nicht im Lieferumfang mit inbegriffen.

Themen: BIKE-Festival-Riva-2018Dropper-PostRace FaceTeleskopstützeTurbine R


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Eurobike 2018: Bold Unplugged
    Bold Unplugged: Super-Enduro mit integriertem Dämpfer

    29.05.2018

  • Enve M Series Lenker und Vorbauten
    Steif und trotzdem flexibel: die neue Enve M Serie

    30.04.2018

  • Neu: Tatze Two-Face Kombi-Pedal
    Praktisch: Klick-Flat-Kombi-MTB-Pedal aus Österreich

    01.05.2018

  • BIKE-Festival Erfinder Uli Stanciu im Interview
    25 Jahre BIKE Festival Riva: Uli Stanciu blickt zurück

    30.03.2018

  • FSA BIKE Festival Garda Trentino 2018 – Highlights
    Bikes, Teile, People – Fotostrecke vom Festival in Riva

    02.05.2018

  • Test 2017: Teleskopstützen für Mountainbiker
    10 MTB Teleskop-Sattelstützen im Vergleich

    07.07.2017

  • Dauertest: Race Face Turbine Dropper
    Variostütze Race Face Turbine im Test

    23.01.2018

  • Neu: Contec Drop-A-Gogo
    Drop-A-Gogo: günstige Variostütze aus Deutschland

    28.03.2018

  • Vecnum Nivo: absenkbare Sattelstütze für große Fahrer
    Neue Dropper-Post made im Allgäu

    23.03.2019