Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face

Race Face Turbine R Dropper Post

Turbine R: neue Teleskopstütze von Race Face

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Mit der neuen Turbine R ändert sich die Technik der Race Face Teleskopstützen von Grund auf. Das neue Modell basiert nun auf der Fox Transfer Stütze, nicht mehr auf den Modellen von 9Point8.

Bisher basierte die Race Face Turbine Telestütze technisch auf der 9Point8. Das wird sich für kommende Saison grundlegend ändern. Für die neue Turbine R hat man sich beim Mutterkonzern Fox bedient. Optisch und technisch ist die neue Teleskopstütze nun baugleich mit dem günstigeren Fox Transfer Performance Modell.

Stefan Frey Bekannte Optik: die Turbine R ist die Zwillingsschwester der Fox Transfer Performance.

Die neue Bauweise macht zugleich einen neuen Hebel nötig, da bei den Fox-Stützen der Zug anders herum geklemmt wird. Gleichzeitig wurde der Hebel auch noch etwas vergrößert und ergonomischer gestaltet, damit er in seinem Haupteinsatzgebiet Enduro komfortabler und sicherer zu bedienen ist. Der neue Hebel ist mit den alten Race Face Stützen kompatibel und mit einer Matchmaker-Aufnahme ausgestattet. Alternativ kann der Hebel auch klassisch mit Schelle gafahren werden.

Stefan Frey Bei den neuen Race Face Modellen wird der Zug genau entgegegensetzt geklemmt.

Stefan Frey Dadurch wurde auch ein neuer Hebel fällig, der gleich noch ergonomisch überarbeitet wurde.

An der Sütze selbst wurde für die kommende Saison auch noch mal Hand angelegt. So wurde die Ausfahrgeschwindigkeit leicht erhöht und die Shims in der Stütze so angepasst, dass seitliches Spiel auch nach längerer Laufzeit kein Problem mehr darstellen soll.

Die Turbine R wird es in zwei Durchmessern (30,9 und 31,6 Millimeter), sowie drei verschiedenen Längen (100, 125, 150 Millimeter) geben. Ohne Hebel soll die neue Stütze 545 Gramm wiegen. Der Preis liegt bei 399,90 Euro, der Hebel (1x Hebel oder Universal Hebel) ist nicht im Lieferumfang mit inbegriffen.

Themen: BIKE-Festival-Riva-2018Dropper-PostRace FaceTeleskopstützeTurbine R


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Race Face Stash Tank
    Race Face Stash Tank: Unterhemd mit Stauraum

    13.05.2016Die Modemacher schneidern immer lässigere Bike-Trikots, die auf Rückentaschen verzichten. Wir haben das Stash Tank von Race Face – ein mit Staufächern aufgemotztes Unterhemd – ...

  • Test 2018: Propain Hugene
    Solides Trailbike: Propain Hugene im Test

    17.12.2018Der deutsche Versender Propain stellt mit dem Hugene sein erstes MTB-Fully mit 29er-Laufrädern vor. Mit seinem 130-mm-Hinterbau richtet es sich je nach Ausstattung an Trail- bis ...

  • E-Thirteen Neuheit: Vario Dropper
    E-Thirteen Vario: Teleskopstütze mit verstellbarem Hub

    24.04.2020Absenkbare Sattelstützen erleichtern schon seit Jahren unseren Bike-Alltag. E-Thirteen zeigt nun mit der Vario eine Weltneuheit: Hier lässt sich der Gesamt-Hub werkzeuglos um 30 ...

  • Gewinnspiel: VIP-Pakete für BIKE Festivals
    Gewinne 3 VIP-Pakete für die BIKE Festivals!

    21.05.2018Um das Jubiläum des BIKE Festivals Riva del Garda und die Premiere des BIKE Festivals Saalfelden-Leogang zu feiern, verlosen wir drei VIP-Pakete für die drei BIKE Festivals 2019.

  • Neu: Tatze Two-Face Kombi-Pedal
    Praktisch: Klick-Flat-Kombi-MTB-Pedal aus Österreich

    01.05.2018Das beste aus zwei Welten? Das Tatze Two-Face ist kein einfaches Trekking-Touren-Kombi-Pedal, sondern will kompromisslos die Vorteile des MTB-Klickpedals mit denen des Flatpedals ...

  • Dauertest: Race Face Turbine Dropper
    Variostütze Race Face Turbine im Test

    23.01.2018Die Race Face Turbine Dropper ist bis auf den Stützenkopf und den Remote-Hebel baugleich mit der 9Point8 Falline, kostet aber 200 Euro weniger als die absenkbare Sattelstütze der ...

  • Test: MTB-Lenker im Bruchtest
    Bruchtest: 21 MTB-Lenker aus Carbon & Alu

    08.03.2019Wir wissen, was hält. Um zu überprüfen, wie sicher aktuelle MTB-Lenker und Vorbauten sind, hat BIKE knapp 70 Lenker-Vorbau-Kombis in zwei Kategorien mehrere Wochen lang im ...

  • Einzeltest: Kurbel Race Face Next SL Carbon

    25.05.2012Unglaublich teuer aber auch unglaublich leicht. Die Next SL ist eine Zweifach-Kurbel der Superlative.

  • Neu: Magped Magnetpedale
    Magped: magnetische MTB-Pedale aus Österreich

    29.04.2018Zwei Österreicher bringen mit dem Magped ein magnetisches MTB-Pedal auf den Markt. Speziell für Klickpedal-Skeptiker sind die 452-Gramm-Pedale interessant, da man schnell und ...