Entfernt man die Schraube, kann die Achse des SYZR einfach nachgeschmiert werden.

zum Artikel