Zubehör-Neuheiten vom Fahrwerk bis zu den Füßen Zubehör-Neuheiten vom Fahrwerk bis zu den Füßen Zubehör-Neuheiten vom Fahrwerk bis zu den Füßen

Neuheiten 2022: Parts und Zubehör

Zubehör-Neuheiten vom Fahrwerk bis zu den Füßen

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 2 Monaten

Die Zubehörentwickler schienen lange Zeit wie im Dornröschenschlaf. Neue Teile: Fehlanzeige. Doch mit dem Frühlingserwachen sprießen auch die Ideen wieder.

Hose: SQlab SQ-Short ONE12 R

Hersteller Ultraleicht und maximal bequem soll sie sein, die neue Wettkampf-Shorts von SQlab. Verschweißte Nähte und gelaserte Beinabschlüsse sollen sie langlebig und flexibel machen, Kompressionsgewebe die Muskulatur stützen. Trotz des gerade mal vier Millimeter dünnen Polsters soll die minimalistische Bibshorts die ideale Wahl für aller Racer und Langstrecken-Biker sein.

Ventile: Ethirteen Quick Fill Tubeless Valves

Hersteller Die CNC-gefrästen Alu-Ventile sollen sich über den extra dicken Ventilkörper direkt aus der Flasche mit Tubeless-Milch befüllen lassen. Das erspart einem die Sauerei beim Tubeless-Setup und ermöglicht ein Nachfüllen, ohne den Reifen von der Flanke zu ziehen. Erhältlich sind die praktischen Ventile ab sofort in zwei Längen und fünf schicken anodisierten Farben.

Helm: Giro Merit Spherical

Hersteller Bei Giros Spherical-Technologie können sich zwei Helmschalen mit unterschiedlicher Dichte um einige Millimeter gegeneinander bewegen. So sollen Rotationskräfte beim Aufprall besonders effektiv verringert werden. Das tiefe Heck soll höchsten Schutz gewährleisten, insgesamt 15 große Windtunnel für ordentlich Durchzug sorgen. Goggle-Gripper und ein verstellbares Visier sind ebenfalls an Bord.

Lenker: Lee Cougan Comptrol Integrated Handlebar

Hersteller Lee Cougan laminiert eine 275 Gramm leichte Lenker-Vorbau-Einheit, die bis zu vier Kabel versteckt über eine spezielle Führung in den Steuersatz führt. Der 760 mm breite Lenker ist in insgesamt drei verschiedenen virtuellen Längen (85, 95, 105 mm) erhältlich und kommt mit einem Winkel von -15 Grad sowie 3,5 Grad Up- und 8 Grad Backsweep und ist für die Jagd nach Sekunden konzipiert.

Sattelstütze: Crankbrothers Highline 11

Hersteller Das Standrohr der neuen Top-Tele-Stütze der US-Amerikaner sowie der Stützenkopf bestehen aus Carbon und sollen so eine besonders leichte Bauweise ermöglichen. Igus-Lager, hochwertige Dichtungen und Jagwire-Züge garantieren lange Haltbarkeit. Die Highline 11 gibt es in 30,9 und 31,6 mm Durchmesser sowie Längen zwischen 60 und 170 Millimetern. Der Hebel ist separat erhältlich.

Federgabel: Öhlins RXF34 m.2

Hersteller 34-Millimeter-Standrohre, 120 bis 130 Millimeter Federweg – mit der knapp 1700 Gramm leichten RXF34 will Öhlins den Down-Country-Sektor aufmischen. Dafür wurde die OTX18-Dämpfung speziell auf leichtgewichtige Bikes angepasst. Sie wiegt 27 Prozent weniger als ihr Downhill-Pendant TTX18 und soll besonders sensibel und geschmeidig schon auf kleinste Unebenheiten reagieren.

Bike-Schuhe: Fizik Terra Atlas

Hersteller Schnelle Down-Country-Runden, epische Trail-Touren oder der Overnighter mit dem Gravelbike? Der neue Terra Atlas soll dank griffigem Profil und mittelsteifer Nylonsohle sämtliche Spielarten des Geländeradsports beherrschen. Per asymmetrischer Boa-Schnürung wird der Fuß im Schuh fixiert, zahlreiche Lasercuts am nahtlosen Obermaterial sollen für ausreichend Belüftung auf heißen Abenteuern sorgen.

Helm: POC Otocon Race MIPS

Hersteller Maximale Sicherheit bei minimalem Gewicht – mit dem extrem leichten Otocon will POC Enduro-Bikern wohl die Nackenstarre ersparen. Neben MIPS sollen ein NFC-Medical-Chip und ein Recco-Reflektor für zusätzliche Sicherheit sorgen. Integrierte Lüftungskanäle und abnehmbare Wangenpolster sollen den Tragekomfort auf Verbindungsetappen oder den Anstiegen zur nächsten Abfahrt erhöhen.

Fahrrad-Computer: Sigma ROX 11.1 Evo

Hersteller Trotz mehr als 150 Funktionen und einem 1,77 Zoll großen Farb-Display ist der ROX 11.1 kaum größer als eine Streichholzschachtel. Navigation, Trainingsfunktionen, Crash-Sensor und Anbindung ans Smartphone – der smarte Sigma hat alles, was sportliche Biker von einem Trainingscomputer erwarten. Für 250 Euro gibt es das Set mit Brustgurt, Speed- und Cadence-Sensor sowie einer Aero-Halterung.

Laufräder: Fulcrum Red Zone Carbon

Hersteller Fulcrum meldet sich mit einem leichten Cross-Country-Laufrad mit 28 Millimeter breiten Felgen zurück. Asymmetrisch angeordnete Speichen sollen Spannungen ausgleichen, das Design der Felge Seitensteifigkeit und vertikale Dämpfung verbessern. Einstellbare Konuslager, Centerlock-Aufnahme und für alle gängigen Freilauftypen verfügbar – das sind die wichtigsten Fakten.

Helm: Specialized Camber

Hersteller Mit dem Camber nehmen die Amis einen preiswerten Trail-Helm ins Sortiment, der bereits mit MIPS ausgestattet ist und sich besonders einfach an den Kopf des Trägers anpassen lassen soll. Außergewöhnlich: gleich fünf Schalengrößen, stromlinienförmige Passform für beste Belüftung und die höchste Sicherheitsstufe des Virginia-Tech-Helmet-Rankings. Optional kann ein ANGI-Sturzsensor montiert werden.

Ventile: Contec FastAir TL

Hersteller Bis zu 300 Prozent mehr Luft als bei herkömmlichen Ventilen soll durch die neuen FastAir-Ventile strömen, was eine Tubeless-Montage ohne Kompressor ermöglichen soll. Zudem soll der Ventilkopf ein Befüllen durch das montierte Ventil erlauben, ohne dass es durch trocknende Milch verstopft wird. Die FastAir TL gibt es in drei Längen zwischen 13,5 und 37,5 Millimetern für 8-Millimeter-Shrader-Ventillöcher.

Pedale: PNW Components Loam Pedal

Hersteller Mit dem Loam Pedal will die junge Firma aus Washington ein besonders haltbares Flat-Pedal aus Alu geschmiedet haben. Die extra flache und leicht konvexe Bauform mit elf Pins Pro Seite soll Grip und Komfort auf langen Abfahrten bieten. Die abgedichteten Rollenlager sollen sich einfach warten, die Stahl-Pins besonders leicht von der Unterseite her austauschen lassen.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BekleidungPartsTeileZubehör


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2022: Zubehör und Werkzeug
    Clevere Tools, die sich am Bike verstecken lassen

    10.02.2022Biken ohne Rucksack ist echte Freiheit. Das haben auch die Hersteller verstanden und entwickeln Werkzeuge, die sich komfortabel am Fahrrad verstauen lassen.

  • Zubehör-Neuheiten 2022: Einlegesohlen für MTB-Schuhe
    Die Füße gut gebettet: Neue Einlegesohlen zum Mountainbiken

    03.02.2022Die Einlegesohle trägt neben dem richtigen Bike-Schuh viel zum Fahrkomfort bei. Menschen mit Fußfehlstellungen profitieren besonders von ergonomischen Modellen.

  • Übersicht 2022: Mountainbike-Zubehör für Kinder
    Teile und Zubehör für Nachwuchs-Shredder

    21.04.2022Bikes, Klamotten und cleveres Zubehör – die Hersteller haben den Markt für kindertaugliche Produkte längst erkannt. Diese Teile sind für Kids bestens geeignet.

  • Kaufberatung: Bikes und Parts für Kinder
    Talentscout: Diese Teile machen Kindern Spaß beim Biken

    26.02.2021Auf Gurken-Bikes über Trails eiern? Daran haben Erwachsene keinen Spaß, Kinder erst recht nicht. Wir haben den richtigen Stuff, der Shredder-Nachwuchs heiß aufs Freeriden macht.

  • Neuheiten 2022: Parts
    Klein, aber fein: Neue Parts 2022

    05.01.2022Teile, Teile, Teile ... wir haben unser Trüffelnäschen aktiviert und neue Parts für Euch erschnüffelt.

  • Craft Flex Hoodie

    31.01.2009Hätte das “Flex Hoodie” aus der “Second Layer”-Kollektion von Craft Nachteile, wir hätten Sie im Test herausbekommen. Hat es aber nicht!

  • Test Best Piece Guard
    Schutz für das beste Stück: Spezial-Unterhemd im Test

    11.01.2016Unterhemden für Radsportler gibt es viele: lang, kurz, flauschig warm oder Kunstfaser. Für Aufsehen sorgt der Best Piece Guard. Er soll das beste Stück von Männern vor Wind und ...

  • Neuheiten 2021: MTB-Fahrwerke
    Neuheiten 2021: Fahrwerke

    25.01.2021Mountainbike-Fahrwerke haben eine rasante Entwicklung hinter sich. 2021 geht es bei den Federelementen nicht mehr nur um die Quantität des Federwegs, sondern vor allem um die ...

  • Test. 2011: Armlinge und Knielinge für Biker
    Kurztest Armlinge und Knielinge

    20.10.2011Temperaturschwankungen sind in Frühjahr und Herbst normal. Während Nebel am Start für Gänsehaut-Feeling sorgen, treibt die Mittagssonne Schweißperlen auf die Stirn. Armlinge und ...

  • Systemintegration: Rahmen und Teile verschmelzen zur Einheit
    Mega-Trend Systemintegration: Sinnvoll oder nur teuer?

    14.05.2022Bikes wie aus einem Guss! Das ist schick, leicht und schützt sensible Bauteile vor Schmutz und Verschleiß. Doch der Integrations-Trend birgt auch Nachteile.

  • UV-Schutz beim Biken

    30.05.2011Die Firma Pirate stellt beim BIKE-Festival in Willingen ihr neues Konzept für „dünne" Langarmtrikots vor.

  • Test 2013: Soft-Protektoren für Mountainbiker
    Soft-Protektoren: 8 Modelle für Tour und Bikepark

    09.08.2013Bammel vor der Steilabfahrt? Nicht mit Soft-Protektoren. Die sind nicht nur mentale Mutmacher, sondern schützen effektiv bei Stürzen im Gelände. Wir haben acht leichte Modelle in ...

  • Neuheiten: Endura Winter-Kollektion
    Kleidung für kalte Tage: Endura MT500 Freezing Point

    12.12.2021Pünktlich zum Winterbeginn stellt Endura eine neue Kollektion für eisige Tage vor. Neben einer ausgiebigen Modellpflege gibt es nun auch eine Damenversion.

  • Test 2022: MTB-Bekleidung von Patagonia
    Grüner Biken: MTB-Outfit von Patagonia

    14.02.2022Eins vorweg: Klamotten von Patagonia sind teuer. Dafür beruhigt das Label das Umweltgewissen. Wir haben die MTB-Bekleidung getestet.