Der bislang einzige Live-Valve-fähige Fox-Dämpfer basiert auf einem DPX2-Gehäuse. Die Druckstufe lässt sich nach wie vor für den offenen Modus mit 18 Klicks verstellen.

zum Artikel