Ein Sensor sitzt am ungefederten Teil der Gabel und registriert 1000 Mal pro Sekunde die Untergrundbeschaffenheit.

zum Artikel