Sram Code: neuer Bremsanker für schwere Anforderungen Sram Code: neuer Bremsanker für schwere Anforderungen Sram Code: neuer Bremsanker für schwere Anforderungen

Neuheiten 2018: Sram Code Scheibenbremse

Sram Code: neuer Bremsanker für schwere Anforderungen

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Bremsleistung und Standfestigkeit stehen bei neu entwickelten Sram Code ganz oben im Lastenheft. Damit richtet sich der solide MTB-Anker an schwere Fahrer und soll E-Bikes locker in Zaum halten.

Schwere Fahrer, lange Downhills oder E-Bikes mit zusätzlichen Pfunden können eine MTB-Scheibenbremse schnell ans Limit bringen. Um diesen verschärften Anforderungen gerecht zu werden, legt Sram seinen Downhill-Anker Code neu auf. Statt nur kleiner Detailverbesserungen wurde die Code-Bremse für 2018 dafür von Grund auf neu konzipiert.

Hersteller Die neue Sram Code besitzt 30 Prozent mehr Bremsflüssigkeit und größere Kolben.

15 Prozent mehr Bremsleistung

Im Gegensatz zur aktuellen Sram Guide verfügt die neue Code sowohl im Geber- als auch im Nehmerzylinder über größere Kolben. Im Vierkolben-Sattel der neuen Code beträgt der Kolbendurchmesser 15 und 16 Millimeter (Guide: 13 und 14 Millimeter). Eine Kombination von Guide-Hebel und Code-Bremssattel ist daher nicht mehr möglich. Durch die größeren Kolben arbeitet das System mit mehr Bremsflüssigkeit, was es unempfindlicher gegenüber Hitze macht. Sram spricht von 30 Prozent mehr Flüssigkeit. Dabei kommt nach wie vor DOT statt Mineralöl als Bremsmedium zum Einsatz. Durch diese Optimierung soll die neue Sram Code gut 15 Prozent mehr Bremsleistung als eine Guide zu bieten haben, bei wesentlich höherer Standfestigkeit.

Hersteller Der Vierkolben-Bremssattel sorgt an der Code 2018 für eine hohe Standfestigkeit.

Swing Link auch für die Code

Neben dem Bremssattel wurde selbstverständlich auch der Hebel optimiert. Beim Topmodell Code RSC (R= Reach Adjust, S= Swing Link, C= Contact Adjust) kommt erstmals die Swing Link-Technologie der Guide zum Einsatz. Über den Swing Link ändert sich das Übersetzungsverhältnis beim Betätigen des Hebels. Dadurch soll weniger Scheibenschleifen und dennoch ein hohes Übersetzungsverhältnis bei Anliegen der Bremsbeläge erreicht werden für eine hohe Bremskraft. Das günstigere Modell Code R wird es ohne Swing Link und nur mit Hebelweitenverstellung geben. Beide Sram Code-Modelle sollen sich durch eine perfekte Dosierbarkeit und erstklassige Hebelergonomie auszeichnen.

Hersteller Über die ausgeklügelte Kanalanordnung soll sich der Code-Sattel schnell und effektiv entlüften lassen.

Gewicht der neuen Sram Code

433 Gram soll sowohl die Code RSC als auch die Code R in der leichtesten Konfiguration auf die Waage bringen. Im Vergleich zur leichtesten Guide (Ultimate) bringt die neue Code damit 170 Gramm mehr pro Bremse auf die Waage.

Themen: BremseCodeDiscMTBNeuheiten 2018SRAM


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sram: Level Bremse
    Sram Level: neue leichte Zweikolben-Bremse

    23.02.2016Nachdem Sram mit der Guide ihre Vierkolben-Bremse auf Vordermann gebracht hat, richtet sich die neue Sram Level-Baureihe mit fünf Scheibenbremsen-Modellen an Cross-Country- und ...

  • Labor- und Praxistest 2016: MTB-Scheibenbremsen
    7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest

    04.11.2016Neue Technologien, gleicher Anforderungsbereich: Scheibenbremsen müssen Höchstleistungen vollbringen – zu jeder Zeit. Welche neuen Bremssysteme mehr Kontrolle und Sicherheit ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Sram Guide RSC Ultimate
    Sram Guide RSC Ultimate im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die Guide RSC Ultimate ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Sram und wartet neben bekannten Features mit einigen Neuheiten wie Carbon-Hebel, Schnellentlüftung und isolierten ...

  • Sea Otter 2017: Ibis Ripley
    Ibis setzt auf 29-Zoll-Reifen im Plusformat

    22.04.2017Immer mehr Firmen bringen Bikes in 27,5 Plus. Die Amerikaner von Ibis zeigen jetzt mit dem Ripley sogar ein Bike, das wahlweise mit 29 Zoll Plus-Reifen gefahren werden kann.

  • Sea Otter 2017: MRP Ribbon
    MRP zeigt neue Enduro-MTB-Gabel

    23.04.2017Die neue MRP Ribbon MTB-Federgabel überrascht mit spannenden Details am Casting und geringem Gewicht bei 170 Millimeter Federweg.

  • Sea Otter 2017: One Up Components EDC
    One Up verlagert das Minitool ins Steuerrohr

    24.04.2017Nach dem Vorbild von Specializeds SWAT-Lösungen nutzt nun auch One Up Components den Stauraum im Steuerrohr für Luftkartuschen und komplette Minitools.

  • Sea Otter 2017: Kenda Hellkat & Helldiver
    Kenda lässt die Katze aus dem Sack

    22.04.2017Kenda zeigt beim Sea Otter Festival zwei neue Reifen für den Downhill- und Enduro-Einsatz. Mit der neuen Advanced Gravity Chasing Technologie will man im Gravity-MTB-Bereich neue ...

  • Test: Rockshox Lyrik RCT3 gegen Yari RC
    Lyrik RCT3 gegen Yari RC: Ist teuer besser?

    20.04.2017Test-Duell – günstig gegen teuer: Die beiden Rockshox-Federgabeln Lyrik und Yari gehören mit 360 Euro Unterschied völlig anderen Preisklassen an. Welche 170 mm Gabel ist besser?

  • Transition Bikes – Throttle 27,5" & Vanquish 29"
    Throttle & Vanquish: Transitions neue Trail-Hardtails

    25.04.2017Mit Throttle und Vanquish stellt Transition Bikes gleich zwei neue Trail-Hardtails mit Carbon-Rahmen vor. Das Throttle rollt auf 27,5 Zoll-Reifen, das Vanquish auf 29-Zöllern über ...

  • Kleines Budget: Mini-Tool-Halterung selbstgemacht
    So basteln Sie sich eine Multi-Tool-Halterung

    26.04.2017Werkzeug vergessen? Genervt vom schweren Tool in der Trikottasche? Hier kommt die Lösung. Mit diesem Selbstbau sitzt das Multi-Tool immer griffbereit am Rahmen. Und das zum ...

  • Scheibenbremsen

    28.02.2008Stark wie Erdanker, gut dosierbar und leicht sollen sie sein: Die neueste Generation der Scheibenbremsen steht am Start. Zehn brandneue Stopper stellen sich dem ...

  • Shimano XTR M9100 Fahrbericht
    Schon gefahren: Die Shimano XTR 12-fach Schaltung

    28.06.2018Die neue Shimano XTR-Schaltung kommt mit elf oder zwölf Gängen, 1- oder 2fach-Option sowie E-MTB-Freigabe. Wir konnten die Top-Gruppe aus Japan bereits ausgiebig ausprobieren. ...

  • Sram Eagle XX1 und X01 12-fach-Schaltung
    Voll auf die 12: Sram präsentiert 1x12-Schaltung

    24.03.2016Die Gerüchte über den ersten 12-fach-Antrieb von Sram haben sich bestätigt. Mit den zwei neuen Gruppen Eagle XX1 und Eagle X01 wollen die Amerikaner den Siegeszug des ...

  • Canyon Lux CF: Marathon-Fully der Extraklasse
    Lichtgestalt: Das neue Racefully aus Koblenz

    26.06.2018Die Teamfahrer Matthieu van der Poel und Alban Lakata haben bereits auf Prototypen erste Siege eingefahren. Jetzt ist das neue Canyon Lux CF Marathon-Fully auch für Hobbyracer ...

  • MTB Cycletech Opium 7

    15.11.2009Trotz des stattlichen Federwegs von 178 Millimetern hinterlässt das gewichtsmäßig nur wenig ausgereizte Opium 7 einen recht sportlichen Eindruck.

  • FSA BIKE Festival Garda Trentino 2018 – Highlights
    Bikes, Teile, People – Fotostrecke vom Festival in Riva

    02.05.2018Mit der feierlichen Eröffnung von Uli Stanciu startete das 25. FSA BIKE Festival Garda Trentino. Hier gibt es die wichtigsten Neuheiten und stimmungsvolle Bilder vom ...

  • Eurobike 2017: Neue Federgabeln von SR Suntour
    SR Suntour zeigt Günstig-Gabel & Enduro-Dämpfer

    05.09.2017SR Suntour hat für 2018 nicht nur zahlreiche Überarbeitungen im Programm, sondern überrascht mit einer extrem günstigen MTB-Federgabel, einem Enduro-Dämpfer mit Ausgleichsbehälter ...

  • Kurztest: Scheibenbremsen
    Brake Force One, Formula R0 ind Avid X0 im Vergleich

    24.05.2012Wir haben drei hydraulische Stopper in die Zange genommen. Die neue Brake Force One fordert Formula R0 und Avid X0 heraus.

  • SRAM GX 11-fach Schaltgruppe
    Preiswerte 11-fach Schaltgruppe: SRAM GX

    02.04.2015Mit der brandneuen GX-Gruppe präsentiert SRAM eine Schaltungslinie mit elf Ritzeln für unter 600 Euro. Die GX ist sowohl als 1x11, als auch in einer 2x11 Variante erhältlich.