Neue Kartusche für günstige Fox-Gabeln Neue Kartusche für günstige Fox-Gabeln Neue Kartusche für günstige Fox-Gabeln

Neuheiten 2017: Fox Grip in Performance & Rhythm

Neue Kartusche für günstige Fox-Gabeln

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Fox will mit der GRIP-Kartusche die hohe Dämpfungsqualität der FIT-Variante auch in günstigere MTB-Federgabeln übertragen. Sie wird in Performance- und Rhythm-Gabeln eingesetzt.

Nachdem Fox letztes Jahr die FIT4-Kartusche vorgestellt hat, die in den Topmodellen dämpft, gibt es nun auch für die günstigeren Fox-Gabeln ein Upgrade. Die neue Kartusche heißt GRIP und kommt in den Performance- und Rhythm-Gabeln zum Einsatz. Am Aftermarkt können jedoch nur die Factory (FIT4) und die Performance-Versionen gekauft werden, die Performance Elite (FIT4) und die Rhythm-Forken stehen nur den Erstausrüstern zur Verfügung.

Hersteller Überschüssiges Öl kann beim GRIP-Dämpfer durch spezielle Öffnungen an der Oberseite des Dämpfers austreten.

Das GRIP-Dämpfungssystem – inspiriert vom Motorsport – nutzt die Dämpfungstechnologie der FIT-Kartusche mit gedichteter Patrone in Kombination mit einem unabhängigen Schwimmerkolben mit Luftfeder. Beim GRIP-System kann überschüssiges Öl durch spezielle Öffnungen an der Oberseite des Dämpfers austreten. So will Fox eine gleichmäßige Dämpfung gewährleisten und gleichzeitig die Haltbarkeit verbessern.

Hersteller Der Aufbau der neuen Fox GRIP-Kartusche.

Die GRIP-Kartusche verbaut Fox sowohl in der Performance- als auch in der Rhythm-Serie. Sie soll in dieser Preisklasse die Dämpfung auf ein neues Level anheben. Deshalb kann bei beiden Gabeln die Druckstufe angepasst werden. Fahrer von Fox Rhythm-Gabeln können zwischen zwei Stufen wählen. Die teurere Performance-Gabel gewährleistet dagegen einen feineren Einstellbereich, denn bei ihr kann man neben drei festen Modi (offen, mittel, fest) auch kleinere Zwischeneinstellungen vornehmen.

Preise & Verfügbarkeiten

Die Performance-Versionen sind bereits erhältlich, die Rhythm-Gabeln sind wie beschrieben nur für Erstausrüster vorgesehen.

Hersteller Die Rhythm-Gabeln von Fox können nur Bike-Hersteller bei der Erstausstattung verbauen.

Fox Performance Linie

Die Performance-Gabeln von Fox stehen für preisbewusste Kunden beim Händler. Das Chassis der Gabel und das Luftfedersystem sind identisch mit den höherpreisigen Linien "Factory" und "Performance Elite". Die Standrohre der Performance-Modelle sind in diesem Modelljahr schwarz. Die Preise beginnen bei 699 Euro in der 32er-Serie bis hin zu 959 Euro für eine 34 Fox Performance. Es wird auch ein spezifisches 34er-Modell für S-Pedelecs angeboten.

Hersteller Die komplett schwarzen Fox Performance-Forken gibt's ab 699 Euro.

Themen: 2017Eurobike 2016FedergabelnFoxKartuscheNeuheiten 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Federgabeln 2015: MTB-Kategorien All Mountain / Enduro
    27,5 Zoll: All Mountain und Enduro Federgabeln im Test

    02.09.2015Zugstufendämpfung, High- und Lowspeed-Druckstufe, Luftkammergröße: Brauchen üppigere Federwege immer mehr Einstelloptionen? Wir haben neun Gabeln in den Kategorien All Mountain ...

  • Eurobike 2015: Federgabel- und Dämpfer-Neuheiten
    Alle Eurobike-Neuheiten zu Federgabeln und Dämpfern

    26.08.2015Mehr Federweg, mehr Reifenfreiheit, weniger Gewicht und sensibleres Ansprechverhalten. Bei den 2016er-Neuheiten findet jeder Fahrertyp sein Gabel- oder Dämpfer-Highlight für die ...

  • Lexikon Mountainbike Federgabel: Fox Terralogic-System
    BIKE hilft: Vor- und Nachteile Fox Terralogic System

    22.04.2016BIKE-Leser Christian M. wollte mehr wissen zum Fox Terralogic-System und scheiterte im Bikeshop an der Beratung. BIKE erklärt die Vor- und Nachteile der Fox-Gabel.

  • Test Cross Country Federgabeln 2015: Fox 32 Float 29 CTD
    Fox 32 Float 29 CTD im Cross Country Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 32 Float 29 CTD aus dem Cross Country Federgabeltest finden Sie hier...

  • Neuheiten 2016: Fox 32 Float SC
    Fox 32 Float SC: neue Leicht-Gabel mit 1350 Gramm

    08.04.2016Fox präsentiert die leichteste Cross Country-Federgabel, die sie je gebaut haben. Vorhang auf für die Fox 32 Float SC. 1350 Gramm bringt die 100-mm-Forke auf die Waage.

  • Test All Mountain Federgabeln 2015: Fox 34 Float CTD 29"
    Fox 34 Float CTD 29" im All Mountain Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 34 Float CTD 29" aus dem All Mountain Federgabeltest finden Sie hier...

  • Test Enduro Federgabeln 2015: Fox 36 Float FIT RC2 27,5"
    Fox 36 Float FIT RC2 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 36 Float FIT RC2 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Fahrbericht 2017; Magura WP Boltron Federgabel
    Magura und WP zeigen neue MTB Upside-Down-Gabel

    01.08.2016Magura und WP haben zusammen die neue Boltron Upside-Down-Gabel entwickelt. Hier gibt es den ersten Fahrbericht.

  • Federgabel-Service für Fox Gabeln
    So warten Sie Ihre Fox-Federgabel selbst

    30.03.2016Pflege lohnt sich. Dann laufen MTB-Federgabeln wie geschmiert. Den „kleinen“ Service kann bei Fox-Gabeln jeder Mountainbiker selbst erledigen – ohne Spezialwerkzeug. Wir zeigen, ...

  • Fox Germany Days 2015 in Rodalben
    Tag der offenen Tür bei Fox Deutschland

    17.08.2015Am 5./6. September lädt Fox Deutschland Fahrrad-Händler, Endverbraucher und Mountainbike-Interessierte zum Tag der offenen Tür in seiner Niederlassung im Pfälzerwald ein.

  • Test 2018: SKS RideAir Lock
    SKS RideAir Lufttank für MTB-Reifen

    20.10.2018Mit dem mobilen Lufttank SKS RideAir alleine wird der MTB-Reifen nicht voll, eine Minipumpe muss trotzdem mit auf die Bike-Tour.

  • Eurobike 2016: Yeti
    Yeti kommt mit edlem Plus-Bike

    01.09.2016Nach dem 29er SB 5.5 bringt Yeti auf der gleichen Plattform auch ein Plus-Bike auf den Markt. Außerdem gibt es von den meisten Modellen jetzt auch eine Budget-Version. Die ...

  • Neuheiten 2017: Focus Jam & Focus One
    Focus präsentiert neues All Mountain und Race-Fully

    20.06.2016Nun ist es raus: Endlich wissen wir, was Focus an Florian Vogels Race-Fully lange versteckte. Denn die Cloppenburger haben zwei neue Bikes vorgestellt: das Focus One und das Jam ...

  • Neuheiten 2015: DT Swiss O.D.L-Federgabeln
    DT Swiss: Neue Laufräder, O.D.L.-Gabeln und -Dämpfer

    02.05.2014Beim BIKE-Festival in Riva kam es gestern zu einer Weltpremiere: DT Swiss zeigte seine neuen ODL-Komponenten und Spline 2-Laufräder.

  • Neuheiten 2017: Pivot Firebird
    Leicht & hubstark: Pivot Firebird

    23.08.2016Pivot verspricht fürs neue Firebird: Es soll den Federweg eines Freeriders mit dem Gewicht eines Carbon-Trailbikes vereinen. Das 170-mm-Enduro rollt auf 27,5 Zöllern und hat einen ...

  • Shimano XT Di2 und die neue SLX kommen 2016
    Shimano XT Di2 - Elektronische Mittelklasse-Schaltung

    14.04.2016Mit der Shimano XT Di2 erreicht die elektronische MTB-Schaltung die Mittelklasse – gut zwei Jahre nach der Einführung der teuren XTR Di2. Auch die Shimano SLX-Gruppe ist neu, ...

  • Cane Creek Dialed App – Dämpfer-Setup leicht gemacht
    Cane Creek DIALED: per App zum optimalen Dämpfer-Setup

    21.07.2016Im Dschungel der Einstelloptionen hat Cane Creek jetzt eine neue App entwickelt. Mit ihr sollen sich sämtliche Parameter am Dämpfer optimal an den Fahrer anpassen lassen. Der ...

  • Service: Federgabel perfekt einstellen
    Gabel-Setup: Federgabel perfekt einstellen

    06.07.2006Zu soft? Zu hart? Unharmonisch? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Federgabel an Ihrem MTB in wenigen Minuten perfekt einstellen.

  • Test 2012: Federgabeln mit 100-120 Millimeter
    Sportliche Federgabeln mit 100-120 mm im Test

    20.12.2011Nicht alle Weichmacher sind schädlich. Im Fall Federgabel machen sie sogar schnell und sorgen bei Bikern für mehr Glückshormone in der Blutbahn. Wir haben zwölf sportliche ...