Cane Creek bringt Enduro-Gabel Cane Creek bringt Enduro-Gabel Cane Creek bringt Enduro-Gabel

Neuheiten 2017: Cane Creek Helm

Cane Creek bringt Enduro-Gabel

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die Dämpferspezialisten von Cane Creek haben erstmals eine Federgabel im Angebot. Bis 170 Millimeter, 35er-Standrohre und diverse Einstellmöglichkeiten: Die Helm-Gabel spricht anspruchsvolle Biker an.

Mit der Helm-Federgabel betritt  Cane Creek  Neuland. Bisher hatten die Amis hauptsächlich Dämpfer und Steuersätze im Angebot. Diese sind für ihre vielen Einstellmöglichkeiten bekannt: So kann man bei den Dämpfern in der Regel High- und Lowspeed-Druckstufe sowie -Zugstufe einstellen. Die Helm-Federgabel bleibt dieser Tradition treu.

Die Variabilität begeistert die Einen, andere schreckt sie ab: Neben dem Luftdruck in Positiv- und Negativluftkammer kann bei der neuen Federgabel intern der Federweg zwischen 100 und 170 Millimteren verstellt werden. Das Luftkammervolumen der Positivkammer kann man in acht Schritten verkleinern (auch intern), um die die Progressivität zu erhöhen. Extern bietet die Forke zehn Highspeed-Compression- und zwanzig Lowspeed-Druckstufen-Klicks. Den Lowspeed-Rebound kann man in 15 Stufen anpassen. Die Dämpfung erfolgt mithilfe einer geschlossenen Kartusche.

Hersteller Ohne zusätzliche Teile kann die Luftkammer bei der Cane Creek Helm in acht Schritten verkleinert werden.

Hersteller Mit den roten Spacern wird der Federweg stückweise um zehn Millimeter von 170 auf 100 reduziert.

Die verwendeten Standards sind alle topaktuell: Konifizierter Gabelschaft, Boost-Achse und Platz für 27,5-Zoll-Reifen bis 2,6 Zoll Breite. Auch eine 29er-Version ist geplant. Die MTB-Gabel von Cane Creek soll 2070 Gramm auf die Waage bringen. Zum Vergleich: Die Fox 36 Float RC2 wiegt 1996 Gramm und die Rock Shox Pike 1865 Gramm. Den Preis beziffern die Amis mit 1100 US-Dollar.

Die Helm-Forke hat das Potential, den Federgabel-Markt aufzumischen: Sie bietet mehr Einstellmöglichkeiten als die Fox Float 36 RC2 und soll dabei nur unwesentlich mehr wiegen. Auch die Parallelen zur Rock Shox Pike fallen auf: Die Cane Creek-Federgabel hat ebenfalls 35er-Standrohre und eine Boost-Steckachse mit 15 Millimetern Durchmesser. Was die variable Gabel wirklich kann, wird ein ausgiebiger Test demnächst in BIKE zeigen.

Hersteller Die Cane Creek Helm-Federgabel gibt's in Schwarz oder in limitiertem Blau. Nur 300 Stück der blauen Gabel rollen vom Band.

Themen: Cane CreekFedergabelnNeuheiten 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Enduro Federgabeln 2015: Rock Shox Pike RCT3 27,5"
    Rock Shox Pike RCT3 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Marzocchi 350 NCR 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Test Enduro Federgabeln 2015: Formula Thirtyfive 27,5"
    Formula Thirtyfive 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Formula Thirtyfive 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Test Enduro Federgabeln 2015: Fox 36 Float FIT RC2 27,5"
    Fox 36 Float FIT RC2 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 36 Float FIT RC2 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Neuheiten 2017: Fox Grip in Performance & Rhythm
    Neue Kartusche für günstige Fox-Gabeln

    14.07.2016Fox will mit der GRIP-Kartusche die hohe Dämpfungsqualität der FIT-Variante auch in günstigere MTB-Federgabeln übertragen. Sie wird in Performance- und Rhythm-Gabeln eingesetzt.

  • Neuheiten 2017: RST Rebel Upside-down-Gabel
    RST Rebel: Upside-down-Gabel für Trailbiker

    03.09.2016Schon vor 15 Jahren brachte RST mit der Sigma eine der ersten Inverted-Gabeln auf den Markt. Ihr Knowhow nutzen die Taiwanesen nun für ihr neuestes Modell Rebel.

  • Neuheiten 2017: DVO Garnet und Sapphire
    DVO: Variostütze und Gabel für Trail-Biker

    23.02.2017Bisher war DVO mit der Emerald und der Diamond eher eine Individualisten-Wahl im Gravity-Segment. Jetzt nehmen die Amerikaner Trail-Biker mit eigener Variostütze und 140 mm-Gabel ...

  • Rock Shox Pike 2018
    Rock Shox schickt die neue 2018er Pike auf die Trails

    13.04.2017Seit 2013 zählt die Rock Shox Pike zu den Top-Federgabeln vom Trail- bis hin zum Endurobereich. Für 2018 gibt es eine Wachablösung der beliebten MTB-Gabel.

  • Workshop: Service bei Federgabeln und Dämpfer
    Wartung für Federgabeln und Dämpfer

    19.03.2012Nur funtionierende Federelemente garantieren vollen Fahrspaß. Damit das auch so bleibt, ist ein regelmässiger Service Pflicht. Mit diesen Tipps arten die Kosten nicht aus.

  • Test Cross-Country-Federgabeln
    Cross-Country-Gabeln im Duell

    15.02.2019Fox und Rockshox sind die unangefochtenen Marktführer. Aber wer baut die bessere Gabel für den Marathon- oder Cross Country-Einsatz? Das Duell entscheidet sich erst im Ziel-Sprint.

  • Neuheiten 2017: Centurion Numinis Carbon mit Fahrbericht
    Centurion Numinis: neue Race- und Trail-Flotte

    29.06.2016Für Race zu viel, für Trail zu wenig – häufiges Feedback auf die ehemaligen Numinis-Modelle. Für 2017 wurde die Renn-Plattform überarbeitet und in eine Race- und eine ...

  • Neuheiten 2017: Simplon Rapcon
    Rapcon 140 & 160: Nachfolger von Kibo und Kuro

    04.07.2016Simplon räumt bei seiner Fully-Palette auf: Mit dem Rapcon 140 und 160 präsentieren die Vorarlberger die Nachfolger-Serie für das All Mountain Kibo und das Kuro-Enduro. Hier ein ...

  • Shimano XT Di2 und die neue SLX kommen 2016
    Shimano XT Di2 - Elektronische Mittelklasse-Schaltung

    14.04.2016Mit der Shimano XT Di2 erreicht die elektronische MTB-Schaltung die Mittelklasse – gut zwei Jahre nach der Einführung der teuren XTR Di2. Auch die Shimano SLX-Gruppe ist neu, ...

  • Sea Otter 2017: Ibis Ripley
    Ibis setzt auf 29-Zoll-Reifen im Plusformat

    22.04.2017Immer mehr Firmen bringen Bikes in 27,5 Plus. Die Amerikaner von Ibis zeigen jetzt mit dem Ripley sogar ein Bike, das wahlweise mit 29 Zoll Plus-Reifen gefahren werden kann.

  • Test Federgabeln 2015: MTB-Kategorien All Mountain / Enduro
    27,5 Zoll: All Mountain und Enduro Federgabeln im Test

    02.09.2015Zugstufendämpfung, High- und Lowspeed-Druckstufe, Luftkammergröße: Brauchen üppigere Federwege immer mehr Einstelloptionen? Wir haben neun Gabeln in den Kategorien All Mountain ...

  • Meilensteine der MTB-Geschichte
    MTB-Historie: Meilensteine

    05.08.2009Entwicklungshelfer: Sie waren die großen Vordenker und wandelten mit ihren Produkten das Mountainbiken vom Hippie-Dasein zum Volkssport. Die Meilensteine der MTB-Geschichte: