psh'r Schaltbox hydraulisch Rohloff Gebla Rohbox Rohloff Schaltbox

Neuheiten 2016: Zubehör für Rohloff Speedhub

Hydraulische und mechanische Schaltboxen für Rohloff

Sebastian Brust am 28.05.2016

Neue Schaltboxen findiger Tüftler erlauben das Schalten der Rohloff Speedhub mit MTB- und Rennrad-Schalthebeln. Auch eine hydraulische Ansteuerung wird es geben.

Nicht immer ist der Drehgriff der Rohloff Speedhub Getriebenabe die erste Wahl oder lässt sich ordentlich verbauen. Alternativen finden sich auf dem blühenden Zubehörmarkt rund um die Getriebenabe. Die Rohbox von GEBLA erlaubt die Verwendung von mechanischen Trigger-Schaltern am MTB und Brems-Schalthebel am Rennlenker. Aus der Schweiz kommt die Schaltbox psh’r, mit der die Rohloff sogar hydraulisch betätigt werden kann.

Gebla Rohbox: Schalten mit mechanischen Triggerschaltern

Die Rohbox von Georg Blaschke (GEBLA) ersetzt die originale Rohloff-Schaltbox und erlaubt die Verwendung von MTB-Trigger-Hebeln und Schalt-Bremshebeln vom Rennrad. Geschaltet wird dann mit zwei Schalthebeln: rechts drücken schaltet in den schwereren Gang, links in den leichteren – oder umgekehrt.

Gebla Rohbox Rohloff Schaltbox

Die GEBLA Rohbox (vorne) als Vorführmodell mit transparentem Deckel. Das Serienmodell ist aus Aluminium, dessen Farbe der Kundes wählen kann.

Dazu muss jedoch die Rasterung der Schalthebel entfernt werden. GEBLA bietet modifizierte Schalthebel inklusive langer Schaltzüge an, hat aber auch eine Modifizierungsanleitung für Selbstschrauber im Internet veröffentlicht. Derzeit wird nur der Umbau von SRAM-Schalthebeln empfohlen (Schalt-Bremshebel für Rennrad auch Campagnolo), Shimano-Hebel sind aufgrund ihrer verstifteten Gehäuse nicht modifizierbar. Anfragen zu bestimmten Hebeln nimmt Georg Blaschke per E-Mail entgegen.

Gebla Rohbox Rohloff Schaltbox

Die GEBLA Rohbox übernimmt die Rasterung von den Schalthebeln.

Die GEBLA Rohbox kostet 179 Euro. Die Preise für modifizierte Schalthebel starten bei 59 Euro (SRAM X5), Schalt-Bremshebel gibt es ab 139 Euro (Campagnolo Veloce), jeweils im Set mit zwei Schalthebel und langen Zügen.

Weitere Informationen zur Rohbox auf der eigenen Webseite rohbox.de

Hydraulisches Schalten der Rohloff mit psh'r

Ein technisches Schmankerl der besonderen Art bietet der Schweizer Sven Jan Hilbrand mit dem psh’r an. Die Schaltbox zum Nachrüsten arbeitet hydraulisch und ersetzt die originale Schaltbox von Rohloff. Die Hydraulik gilt als nahezu wartungsfrei und verspricht immer gleich geringe Bedienkräfte und eine Gewichtsersparnis von bis zu 130 Gramm verglichen mit dem Original-Setup.

psh'r Schaltbox hydraulisch Rohloff

Blick auf die Rückseite: Der Sechskant wird durch die Hydraulik gedreht.

Bedienelement der Wahl des psh’r ist der Schalthebel der hydraulischen Schaltung Acros A-GE, mit dem sowohl rauf wie auch herunter geschaltet werden kann. Der Kunde kann zwischen linkem und rechtem Hebel wählen.

Der psh’r ist voraussichtlich ab 2017 zum Preis von knapp 500 Euro zu haben. Außerdem in Entwicklung: ein komplett hydraulischer Schalt-/Bremshebel für Rennräder. Svens Kooperationspartner hier: Brakeforceone.

Weitere Infos auf www.pshr.ch und www.bpad.ch
 

psh'r Schaltbox hydraulisch Rohloff

Die hydraulische Schaltbox psh'r wird in zahllosen Eloxalfarben und optional mit Carbon-Abdeckung erhältlich sein.

Sebastian Brust am 28.05.2016