Neue Rock Shox SID: Leichter, steifer, schneller Neue Rock Shox SID: Leichter, steifer, schneller Neue Rock Shox SID: Leichter, steifer, schneller

Neuheiten 2016: Rock Shox SID

Neue Rock Shox SID: Leichter, steifer, schneller

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Sie ist das Synonym für eine Race-Gabel und hat seit der Markteinführung in 1998 etliche Evolutionsstadien und unzählige Rennerfolge eingefahren. Daran soll auch die neueste Version der SID anknüpfen.

Hersteller Bei 100 Millimeter Federweg ist bei der neuen Rock Shox SID Schluss. Wer 120 will, muss zur RS-1 greifen.

Hersteller Nur die RS SID XX verfügt über den hydraulischen X-Loc-Hebel zum Blockieren. Dafür hat sie keinen neuen Charger-Dämpfer.

Rock Shox SID: Weniger ist mehr

Das zentrale Thema Gewicht stand auch bei der neuen Rock Shox SID (steht für "Superlight Integrated Design") ganz oben auf der Prioritäten-Liste, allerdings nicht auf Kosten der Funktion. Mit 100 Gramm weniger im Vergleich zum Vorgänger (Herstellerangabe) hat Rock Shox dieses Ziel erreicht und lässt Racer aufhorchen. Neben der Diät ist die Beschränkung auf maximal 100 Millimeter Federweg ebenfalls neu, wodurch sich die SID stärker von der RS-1 aus dem gleichen Hause abgrenzen soll. Die Laufradoptionen 27,5 und 29 Zoll und die Unterscheidung in Boost oder normal stehen zur Wahl.

Hersteller Die Dämpfungseinheit sitzt in einer geschlossenen Kartusche. Der Gummibalg dehnt sich beim Einfedern aus.

Die neue SID: Bessere Funktion und Kontrolle

Um jedoch nicht nur an der Waage zu performen, sondern eine bis dato unerreichte Funktion zu bieten, spendierte Rock Shox der neuen SID ein komplett neues Innenleben. Zwei der vier erhältlichen Versionen (SID Worldcup und SID RLC) bekamen einen Charger-Dämpfer spendiert, der bereits in der Pike erfolgreich seinen Dienst verichtet. Neben der harten Lockout-Funktion kann an der neuen Dämpfungseinheit die Lowspeed-Druckstufe zusätzlich eingestellt werden. Weniger Reibung und eine perfekte Dämpfungskontrolle sollen so gewährleistet werden. Durch den größeren Dämpferkolben mit zehn Millimeter Durchmesser besitzt die neue SID zudem ein größeres Ölvolumen und die bereits aus langhubigen Gabeln bekannte Rapid-Recovery-Funktion, wodurch die Gabel nach tiefen Einfederbewegungen wieder schneller in die Ausgangslage kommt und so die Geometrie des Bikes aufrecht erhält.

Hersteller Ein größerer Kolben soll die Dämpfungskontrolle verbessern, was wir nach den ersten Testrunden mit der Rock Shox SID durchaus bestätigen können.

Rock Shox SID: Gewicht in Zahlen

Trotz besserer Funktion zählen für manche Racer jedoch nur das Gewicht. Rock Shox beziffert die leichteste 29er Version der neuen SID mit 1469 Gramm inklusive Maxle Stealth-Steckachse (36 g). Die 27,5er SID soll nur 1366 Gramm wiegen. Im Vergleich zur kürzliche vorgestellten Fox 32 Float SC (1360 Gramm in 29 Zoll) zieht die SID mit diesen Eckdaten allerdings den Kürzeren.

Hersteller Die neue SID bietet ein hohes Maß an Kontrolle und eine sehr gute Steifigkeit.

Ross Measures Neben der harten Lockout-Funktion kann an der neuen Dämpfungseinheit der Rock Shox SID die Lowspeed-Druckstufe zusätzlich eingestellt werden.

Themen: Cross CountryFedergabelnFestivalRaceRockshoxVideo


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • German A Revo: Upside-Down-Gabel
    German A zeigt steife Upside-Down-Federgabel

    31.08.2013Lange fristeten Upside-Down-Gabel ein Schattendasein im Downhill-Bereich. Nun startet die deutsche Highend-Schmiede German A einen neuen Versuch: mit der „Revo”.

  • Test 2014: Race- und All Mountain-Federgabeln
    Federgabel-Test: 12 Modelle für Race und All Mountain

    21.03.2014Rennfahrer wollen niedriges Gewicht, All-Mountain-Gabeln sollen alles können. Im Test: Zwölf Federgabeln von Race bis Tour – mit und ohne Elektronik.

  • Test 2014: All Mountain und Enduro-Federgabeln
    Federgabel-Test: Zwölf Modelle für 29 und 27,5 Zoll

    17.02.2014Enduro ist hip, All Mountain ein Dauerbrenner – klar, dass die Suspension-Spezialisten diesen Gattungen besonderes Augenmerk widmen. Wir haben 12 neue Gabeln mit 140 bis 160 ...

  • NEU: Cannondale stellt Race-Hardtail F-Si vor

    30.05.2014Beim Worldcup in Nove Mesto sah man die Profis bereits damit fahren: Cannondales neue Race-Waffe heißt F-Si. Alle Infos und Details zum brandheißen Worldcup-Racer.

  • Eurobike 2015: Federgabel- und Dämpfer-Neuheiten
    Alle Eurobike-Neuheiten zu Federgabeln und Dämpfern

    26.08.2015Mehr Federweg, mehr Reifenfreiheit, weniger Gewicht und sensibleres Ansprechverhalten. Bei den 2016er-Neuheiten findet jeder Fahrertyp sein Gabel- oder Dämpfer-Highlight für die ...

  • Workshop: Mountainbike-Fahrwerk perfekt einstellen
    Maximale Leistung aus Federgabel und Dämpfer

    18.01.2016Moderne Federgabeln und Dämpfer sind hoch sensible Technikwunder. Doch wenn man sie falsch behandelt, können sie bockig werden. Wir zeigen den Weg zum optimalen Bike-Setup.

  • Federgabel-Service für Rock Shox Gabeln
    So warten Sie Ihre Rock Shox-Federgabel selbst

    31.03.2016Schluss mit dem Schreckgespenst „Federgabel-Service“ – wir zeigen Schritt für Schritt, wie der kleine Service bei den aktuellen Rock-Shox-Federgabeln ganz leicht klappt.

  • Neuheiten 2016: Fox 32 Float SC
    Fox 32 Float SC: neue Leicht-Gabel mit 1350 Gramm

    08.04.2016Fox präsentiert die leichteste Cross Country-Federgabel, die sie je gebaut haben. Vorhang auf für die Fox 32 Float SC. 1350 Gramm bringt die 100-mm-Forke auf die Waage.

  • UCI Mountainbike Worldcup Albstadt 2015: Damen
    Jolanda Neff mit Start-Ziel-Sieg – Grobert Sechste

    31.05.2015Die Schweizerin Jolanda Neff fährt in Albstadt von der ersten Runde allen davon und feiert ihren nächsten Elite-Sieg. Über den sechsten Platz darf sich Helen Grobert beim ...

  • Worldcup-Finale Méribel: Cross Country und Downhill

    26.08.2014Schurter holt sich den Sieg in Méribel, Fumic gelingt ein starker Dritter Platz. Absalon und Neff werden Gesamtsieger, Sam Hill und Rachel Atherton gewinnen im Downhill.

  • Test: getunte Race-Enduro-Mountainbikes
    Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning

    25.07.2013BIKE testet acht rennfertige Enduros mit 150-180 Millimeter Federweg und Tuning ab Werk bei der Specialized SRAM Enduro Series am Gardasee. Mit dabei: die Bikes von Jérôme ...

  • Neu 2020: Specialized Enduro
    Das neue Enduro: Ist das der neue Alles-Könner?

    13.08.2019Das Specialized Enduro begründete vor 20 Jahren eine eigene Bike-Kategorie und gab ihr ihren Namen. Für die Saison 2020 legen die Kalifornier das ehemalige Alles-Könner-Bike ...

  • CC Worldcup 2012: Schurter und Wloszczowska siegen

    19.03.2012Nino Schurter siegt beim ersten Cross Country Worldcup der Saison 2012 in Pietermaritzburg vor Burry Stander. Manuel Fumic freut sich über den dritten Platz. Bei den Damen gewinnt ...

  • Neu 2012: Rock Shock
    Weltpremiere: Automatisches Fahrwerk E:i-Shock

    26.06.2012Ghost, Haibike und Lapierre heben mit Rock Shox und Trelock die Fahrwerks-Technologie auf ein neues Level: Mit dem elektronischen E:i-Shock-System findet der Dämpfer automatisch ...

  • Neu 2019: BMC Fourstroke 01
    BMC Fourstroke: XC-Fully auf Krawall gebürstet

    18.09.2018Moderne Geometrie, integrierte Variostütze und geringes Gewicht. Mit dem neuen BMC Fourstroke könnte den Schweizern ein großer Wurf gelungen sein. Wir sind das Bike bereits in ...

  • BIKE Festivals 2019: Continental neuer Top-Sponsor
    Reifenkonzern wird langfristiger Premium-Partner

    26.02.2019Continental baut sein Engagement 2019 bei den BIKE Festivals in Garda Trentino, Willingen sowie Saalfelden Leogang aus und präsentiert sich in den kommenden drei Jahren als ...

  • Wilier URTA SLR
    Unterbrechen Sie die Monotonie mit URTA SLR

    15.04.2021Ein neuer Horizont. Ein spannendes neues Produkt. Eine neue Dimension, die alle Erwartungen übertreffen wird. Wilier Triestina, so wie immer.