BIKE Header Campaign
Onza Canis Plus Reifen Onza Canis Plus Reifen

Neuheiten 2016: Onza Canis Plus

Neue Reifen von Onza: Canis Plus & Svelt

Stefan Loibl am 01.04.2016

Der Onza Canis gilt als Allround-Reifen für Mountainbiker. Nun bringt Onza den Pneu als Plus-Version in 27,5x2,85 Zoll. Außerdem neu: der schnelle Marathon-Reifen Svelt.

Die Schweizer Gummimischer von Onza haben den bekannten Allround-Reifen Canis in Plus-Größe aufgeblasen. In der Plus-Version kommt der Canis auf ein Reifemaß von 27,5 x 2,85 Zoll, aufgezogen auf eine 40er-Felge kommen 72 Millimeter Außenmaß heraus. Am gut rollenden Profil mit niedrigen Stollen hat sich wenig verändert. Nur dazwischen ist in der Plus-Variante ein Stollen hinzugekommen. Um die Pannensicherheit zu gewährleisten, wird es den 840 Gramm schweren Tubeless ready-Pneu nur mit Freeride-Karkasse (FRC) geben.

onza_canis_+

Wir konnten den Onza Canis Plus bereits auf den steinigen Trails rund um Grasse in Südfrankreich fahren. Fazit: Kein Platten, die FRC-Karkasse hält, was sie verspricht.

Onza Canis Plus Reifen

Das Profil des Onza Canis Plus ist fast identisch mit den anderen Canis-Modellen, nur zwischen Mittel- und Außenstollen hat der "Dicke" eine Stollenreihe mehr.

Zweiter neuer Reifen im Onza-Lineup ist der Svelt. Der Marathon-Pneu spielt in der Racing Ralph-Liga und soll vor allem durch geringen Rollwiderstand punkten. Beim Svelt beschränkt sich Onza erst einmal auf eine Größe (29x2,25) – allerdings in drei Versionen: Als 120 TPI-Reifen mit Dual Compound mit 620 Gramm, als günstige Version mit 60 TPI und im auffälligen "Skinwall"-Design.  

Onza Svelt Reifen

Niedrigese Profil, geringer Rollwiderstand: Der neue Onza Svelt soll Marathonfahrer beglücken.

Stefan Loibl am 01.04.2016

  • Das könnte Sie auch interessieren