Der axiale Geberzylinder kam schon in der Cura zum Einsatz, der Hebel wurde noch einmal optimiert, das Reservoir vergrößert.

zum Artikel