Neue Debon-Air-Lufteinheit für Rockshox-Federgabeln Neue Debon-Air-Lufteinheit für Rockshox-Federgabeln Neue Debon-Air-Lufteinheit für Rockshox-Federgabeln

Neu: Rockshox Lyrik 2019

Neue Debon-Air-Lufteinheit für Rockshox-Federgabeln

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Rockshox präsentiert nicht nur eine brandneue Lyrik-Gabel für 2019, sondern auch zahlreiche Optionen seine alten Lyrik, Yari, Pike, Revelation und Sektor MTB-Federgabeln auf aktuelles Niveau zu tunen.

Nachdem Fox vergangenes Jahr die Negativ-Kammer seiner Federgabeln mit dem Evolution-Luftkolben vergrößert hat, zieht nun auch Rockshox nach. Für 2019 bekommen von der Revelation bis zur Boxxer alle Federgabeln eine neue Debon-Air-Lufteinheit. Das Luftvolumen der Negativ-Kammer wächst im Vergleich zu den aktuellen MTB-Gabelmodellen um 42 Prozent, was das Ansprechverhalten der Gabeln deutlich verbessern soll. Das Debon Air Prinzip der vergrößerten Luftkammer hat sich in der Vergangenheit bereits in Rock Shox-Dämpfern bewährt . Der neue Luftkolben der Debon-Air-Einheit wird außerdem erstmals aus Aluminium, und nicht mehr wie bisher aus Kunststoff gefertigt. Das erlaubt eine präzisere Fertigung mit weniger Serienstreuung. In vergangenen Tests von BIKE  war die unterschiedliche Funktionsweise gleicher Rockshox-Gabeln immer wieder aufgefallen. Allerdings muss man, um von den Vorteilen der neuen Luftkammer zu profitieren, nicht zwingend eine neue Gabel kaufen. Denn die neue Debon-Air-Lufteinheit kann in allen MTB-Gabeln mit 35 Millimeter Standrohren ( Pike , Yari und Lyrik) für 47 Euro nachgerüstet werden. Rockshox empfiehlt das Upgrade im Rahmen eines Gabelservices sowieso, Revelation- und Sektor-Gabeln sind nur bis Baujahr 2018 nachrüstbar. Von der günstigen Rockshock Sektor-Gabel wurde vor kurzem erst eine überarbeitete Version vorgestellt .

Hersteller Die neue Lufteinheit (oben) hat einen rot eloxierten, aus Aluminum gefertigten Luftkolben. Außerdem wächst das Volumen der Negativkammer (im Vergleich zur alten Lufteinheit unten) um 42 Prozent.  

Rockshox Lyrik wird für 2019 komplett überarbeitet

Neben der Luftkammer bekommt die Enduro-MTB-Gabel Lyrik zudem eine neue Dämpfungskartusche und ist künftig in zwei verschiedenen Offset-Versionen erhältlich. Bei der neuen Charger-RC2-Kartusche kann man wie bisher die Lowspeed-Druckstufe einstellen. Neu für 2019 ist die zusätzliche Option, auch die Highspeed-Druckstufe an persönliche Vorlieben anpassen zu können. Fox bietet diese Optionen an seinen 36er-Gabeln mit RC2-Kartusche schon länger an. Der Drehknopf hierfür liegt am rechten Gabelholm und hat einen Einstellbereich von fünf Klicks. Die mittlere Stellung entspricht der Druckstufe der 2018er-Lyrik. Die jeweils zwei Klicks, die man nach links oder rechts drehen kann, zeigten bei einer ersten Testfahrt große Wirkung. Die neue Lyrik-Gabel wird so vor allem vielseitiger. Die 2019er-Lyrik bietet damit einen größeren Einsatzbereich – vom Profi-Racer bis zum komfortorientierten Tourenfahrer.Wie die Debon-Air-Luftkammer ist auch die Charger-RC2-Kartusche in allen alten Lyrik-Federgabeln für 260 bis 350 Euro nachrüstbar. Das Gewicht der neuen Lyrik-Forke bleibt laut Rockshox unverändert bei bei 2054 Gramm ( Messung aus einem alten BIKE-Test ). Die neue Lyrik und sämtliche Upgrade-Optionen für alte Gabeln sollen ab April 2018 im Handel erhältlich sein. Die neue Lyrik kostet 1109 Euro und bleibt damit günstiger als das Topmodell der Fox 36 (UVP 1399 Euro). Eine Stahlfederoption, wie zuletzt von Cane Creek oder Öhlins vorgestellt , wird es nicht geben.

Wolfgang Watzke 2019 wird die Lyrik erstmals auch in der Farboption Boxxer-Red erhältlich sein. Der Preis der Gabel liegt bei 1109 Euro.

Wolfgang Watzke Erstmals bei der Rockshox Lyrik: eine separat einstellbare Low- und Highspeed Druckstufe.

Rockshox reagiert mit Offset-Varianten auf längere Geometrien

Weil der Trend im Enduro-MTB-Segment zu immer längeren Geometrien  (also flacheren Lenkwinkeln und längeren Hauptrahmen) geht, reagiert Rockshox mit einer kürzeren Offset-Variante seiner Lyrik-Federgabel. Bisher hatten alle Lyrik-Gabeln 46 Millimeter Offset. Ab 2019 bietet Rockshox auch eine Version mit nur 37 Millimeter Offset an. So können modernere Geometrien für Enduro-Bikes besser umgesetzt werden, ohne den Radstand ins Unermessliche wachsen zu lassen. Das Lenkverhalten soll damit trotzdem direkt bleiben. Aber was ist bei einer Fahrrad-Gabel der Offset? Als Offset wird der senkrecht zur Gabelschaftachse gemessene Abstand zwischen der Mitte der Vorderradachse und dem virtuell nach unten verlängertem Gabelschaft bezeichnet. Der unterschiedliche Offset wird bei der Lyrik über die Gabelkrone – und nicht wie üblich über die Ausfallenden der Gabel – gesteuert. Die Gabel ist sowohl für 29-Zoll-Bikes, als auch für 27,5-Zoll-Laufräder erhältlich.

Auch Rockshox-Dämpfer werden für 2019 überarbeitet

Im Vergleich zu den Federgabeln bekommen die Rockshox-Dämpfer für 2019 nur eine kleine Frischzellenkur. Hier hat man vor allem die Zugstufe überarbeitet. Ab 2019 soll jeder Klick, den man an der Zugstufe eines Rockshox-Federbeins macht, die gleiche Änderung in der Ausfedergeschwindigkeit bewirken. In der Vergangenheit war vor allem der mittlere Bereich der Zugstufenverstellung ohne große Wirkung. Außerdem wird bei den Dämpfern auch der Fertigungsprozess verbessert. Die Ausgleichslöcher in der Dämpferhülse, welche die Drücke zwischen Negativ- und Positivkammer ausgleichen, werden in Zukunft nicht mehr gestanzt, sondern gefräst. Dadurch wird die Dämpferhülse bei der Fertigung weniger verformt und der Fertigungsprozess wird besser kontrolierbar. Die logische Konsequenz: weniger Serienstreuung.

Hersteller Die kleinen Bohrungen in der Luftkammer der Dämpfer gleichen die Drücke zwischen Positiv- und Negativkammer aus. Sie werden in Zukunft gefräst und nicht mehr gestanzt. 

Wolfgang Watzke Die Dämpfer von Rockshox bekommen für 2019 ein kleines Update bei der Zugstufe.

Themen: BIKE 5/2018DämpferFedergabelnLyrikNeuheiten 2018PikeRevelationRockshoxSektorYari


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Meilensteine der MTB-Geschichte
    MTB-Historie: Meilensteine

    05.08.2009Entwicklungshelfer: Sie waren die großen Vordenker und wandelten mit ihren Produkten das Mountainbiken vom Hippie-Dasein zum Volkssport. Die Meilensteine der MTB-Geschichte:

  • Federgabel-/Dämpfer-Lexikon Fox, Rock Shox, Magura, Manitou
    BIKE hilft: Das bedeuten die Federungs-Kürzel

    03.03.2015Wer sich mit Federgabeln und Dämpfern auseinandersetzt, stolpert sofort über Kürzel wie: CTD, RCT oder DLO. Was Rock Shox, Fox, Magura und Manitou damit meinen, erklären wir hier.

  • Federgabel-Service für Rock Shox Gabeln
    So warten Sie Ihre Rock Shox-Federgabel selbst

    31.03.2016Schluss mit dem Schreckgespenst „Federgabel-Service“ – wir zeigen Schritt für Schritt, wie der kleine Service bei den aktuellen Rock-Shox-Federgabeln ganz leicht klappt.

  • Neuheiten 2016: Rock Shox SID
    Neue Rock Shox SID: Leichter, steifer, schneller

    29.04.2016Sie ist das Synonym für eine Race-Gabel und hat seit der Markteinführung in 1998 etliche Evolutionsstadien und unzählige Rennerfolge eingefahren. Daran soll auch die neueste ...

  • Rock Shox Pike 2018
    Rock Shox schickt die neue 2018er Pike auf die Trails

    13.04.2017Seit 2013 zählt die Rock Shox Pike zu den Top-Federgabeln vom Trail- bis hin zum Endurobereich. Für 2018 gibt es eine Wachablösung der beliebten MTB-Gabel.

  • Test: Rockshox Lyrik RCT3 gegen Yari RC
    Lyrik RCT3 gegen Yari RC: Ist teuer besser?

    20.04.2017Test-Duell – günstig gegen teuer: Die beiden Rockshox-Federgabeln Lyrik und Yari gehören mit 360 Euro Unterschied völlig anderen Preisklassen an. Welche 170 mm Gabel ist besser?

  • Test 2017: Federgabeln für Tour und Race
    7 Gabeln für Tourenbiker und Racer im Test

    26.07.2017Leicht und mit bewährter Technik ausgestattet, präsentiert sich der neue Jahrgang der Cross-Country- und All-Mountain-Gabeln. Wir haben getestet, was Racer schnell und ...

  • Test 2017: Enduro-MTB-Federgabeln
    7 Enduro-MTB-Federgabeln im Test

    19.09.2017Die Vielzahl an neuen Federgabeln belegt, dass der Enduro-Markt weiterhin boomt. Immer mehr kleine Marken machen aus dem Ex-Mainstream-Markt eine Multikulti-Gesellschaft. Doch wie ...

  • Eurobike 2017: Federgabeln & Dämpfer
    Neue MTB-Federgabel und Dämpfer für 2018

    01.09.2017Das Angebot an Federelementen wird wieder bunter. Gerade im langhubigen Bereich tut sich was. Neben Rock Shox und Fox drängen kleinere Marken auf den Markt.

  • Eurobike 2017: Neue Federgabeln von SR Suntour
    SR Suntour zeigt Günstig-Gabel & Enduro-Dämpfer

    05.09.2017SR Suntour hat für 2018 nicht nur zahlreiche Überarbeitungen im Programm, sondern überrascht mit einer extrem günstigen MTB-Federgabel, einem Enduro-Dämpfer mit Ausgleichsbehälter ...

  • Fox Factory Tuning
    Fox startet Tuning-Programm für Federgabeln und Dämpfer

    08.11.2017Das Fox Factory Tuning hievt alte Federelemente auf den aktuellen Stand der Technik oder passt die Fahrwerk-Charakteristik persönlichen Vorlieben an. Wir sagen, für welche Biker ...

  • Federgabel Duell: Fox 32 Float SC vs Fox 32 Float ND Tuned
    Öl statt Luft: Leichtbau-Gabeln im Check

    10.01.2018Moderne Mountainbike-Gabeln werden seit Jahren mittels Luftdruck an das Körpergewicht des Fahrers angepasst. ND-Tuned will nun das Öl als Dämpfungselement gegen Luft tauschen. ...

  • Dauertest: Fox 34 Float Factory
    MTB Gabel Fox 34 Float Factory im Härtetest

    29.01.2018Per Sieg im Gabeltest in BIKE 5/16 qualifizierte sich die Fox 34 in der Top-Version für unseren Dauertest.

  • Rockshox Sektor: Update für die günstige Federgabel
    Mittelklasse-Trailgabel erhält großes Update

    27.02.2018Die Dämpfungseinheit der Yari und die hochwertige Debon-Air-Luftkartusche sollen der Rockshox Sektor neues Leben einhauchen. Und das alles schon ab 480 Euro. Der Haken? Wir haben ...

  • Rückruf bei Bionicon

    27.04.2009Bionicon ruft seine Federgabel Double Agent TA 170 mm aus dem Supershuttle zurück.

  • Scott Genius 2018: Die neue Generation
    Das neue Scott Genius: Ein Bike – zwei Laufradgrößen

    16.06.2017Mit dem neuen Genius für 2018 bringt Scott ein superleichtes All Mountain, das gleichermaßen 27,5- und 29-Zoll-Laufräder schluckt. Der Rahmen ähnelt dem Spark und wiegt ...

  • Neuheiten 2015: Marzocchi 350 CR
    Marzocchi 350 CR: Enduro-Gabel mit 160 Millimeter

    04.05.2014Mit der 350 CR-Federgabel melden sich die Italiener von Marzocchi im Enduro-Bereich zurück. Die Luftgabel mit 160 Millimetern Hub fällt auf.

  • Eurobike 2017: Bionicon rEvo
    Wandlungskünstler im neuen Kleid

    29.06.2017Mit einer cleveren Verstellfunktion will Bionicon seit Jahren optimale Uphill-Eigenschaften mit perfektem Trailkönnen verknüpfen. Das neue Enduro rEvo attackiert damit die ...

  • Test Enduro Federgabeln 2015: Marzocchi 350 NCR 27,5"
    Marzocchi 350 NCR 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Marzocchi 350 NCR 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Umfrage: MTB-Trends
    Bikes und Teile: Welcher MTB-Trend setzt sich durch?

    06.09.2017Nach dem Rundgang über die Eurobike kann von einer Neuheiten-Flaute im Mountainbike-Bereich jedenfalls keine Rede sein. BIKE-User stimmten ab: Welcher Trend ist echte Innovation ...

  • Neuheiten 2018: Ghost SL AMR X AL
    Update: Ghost SL AMR X

    23.03.2018Ghost hat sein All Mountain-Bike SL AMR X überarbeitet. Beide Modelle setzten nach wie vor auf ein Stahlfederbein.

  • MTB-Dämpfer perfekt einstellen
    Einstellung: MTB-Dämpfer perfekt abstimmen

    06.07.2006Zu soft? Zu hart? Nicht sensibel genug? Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Dämpfer an Ihrem Mountainbike in wenigen Minuten perfekt einstellen.

  • Eurobike 2017: BH Bikes Lynx 5
    Spanischer Trail-Torrero

    02.07.2017Die spanische Schmiede BH Bikes stellt mit dem Lynx 5 ein waschechtes Trailbike mit 130 Millimetern Federweg und 29er-Laufrädern vor. Zudem gibt´s günstige Bikes für Racer und ...