Neue absenkbare Sattelstütze von Fox Neue absenkbare Sattelstütze von Fox Neue absenkbare Sattelstütze von Fox

Neu: Fox Transfer Vario-Stütze

Neue absenkbare Sattelstütze von Fox

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Federungsspezialisten von Fox bringen mit der Transfer eine komplett neue Sattelstütze in drei längen und unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten auf den Markt.


Fox löst mit der neuen „Transfer“ seine in die Jahre gekommene „Doss“-Variostütze ab. Die neue Fox Transfer kommt in drei verschiedenen Hublängen (100, 125 und 150 Millimeter) und in den Durchmessern 30,9 bzw. 31,6 Millimeter. Für eine saubere Optik kann der Bowdenzug zur Anlenkung der Sattelstütze im inneren des Sattelrohrs verlegt werden, für Rahmen ohne Vorrichtung zur internen Zugverlegung gibt es auch ein Modell mit außenliegender Anlenkung. Neben der absenkbaren Sattelstütze haben die Amerikaner auch erheblich an der Ergonomie des Remote-Hebels gearbeitet.

Der neue Remote ist kleiner als der von der Doss bekannte Hebel und kommt mit deutlich weniger Handkraft aus. Zudem kann er links und rechst neben den Armaturen montiert werden. Biker mit Einfach-Antrieb am Rad können sich freuen, denn für sie hält Fox einen weiteren Remote-Hebel bereit, der anstelle des linken Schalthebels montiert werden kann.

Der neue Remote-Hebel der Fox Transfer kann sowohl links als auch rechts montiert werden und kommt mit geringer Handkraft aus.

Für 1x11- und 1x12-Fahrer kommt ein Fox-Hebel, der anstelle des linken Schalthebels montiert werden kann. 

Die Stütze mit Hebel und Zug wiegt ca. 600 Gramm (nur Stütze 538 Gramm) und kostet in der Factory-Version mit Kashima-Beschichtung 369 Euro. Dazu kommt noch einer der beiden Hebel, die je 79 Euro kosten. Die günstigere Transfer (Performace) wechselt für 319 Euro den Besitzer und ist ausschließlich in schwarz erhältlich. Auch da kommt noch die 79 Euro teure Fernbedienung dazu. Die neue Fox Transfer ist ab sofort erhältlich. Uns liegt bereits ein Modell zum Testen vor, mehr dazu gibt’s in BIKE 8/16.

Für 369 Euro bekommt man die Fox Transfer mit goldener Kashima-Beschichtung.

Die Factory-Stütze mit außenliegender Zuganlenkung

Die günstigere Transfer (Performance) gibt es ausschließlich in schwarz, die Anlenkoptionen für interne und externe Zugverlegung bleiben erhalten.

Themen: FoxNeuheiten 2016SattelstützeTeleskop-Sattelstütze


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Eurobike 2015: Federgabel- und Dämpfer-Neuheiten
    Alle Eurobike-Neuheiten zu Federgabeln und Dämpfern

    26.08.2015

  • Eurobike 2015: Magura Vyron eLECT
    Magura Vyron eLECT: Kabellose Vario-Sattelstütze

    26.08.2015

  • Test 2016: Teleskop Sattelstützen
    10 absenkbare Sattelstützen im Test

    28.09.2016

  • Rock Shox Reverb Teleskop-Sattelstütze überarbeitet
    Neues Innenleben macht Rock Shox Reverb haltbarer

    15.03.2016

  • Test 2018: Kind Shock LEV CI
    Kind Shock LEV Ci Carbon im Test

    13.01.2018

  • Test 2016: Mountainbike Shorts für Sommertouren
    12 coole MTB Shorts für heiße Tage im Test

    06.03.2017

  • Test: Schmolke TLO Riserbar & Sattelstütze
    Schmolke TLO-Teile im BIKE-Test

    24.04.2016

  • Test 2016: MTB-Federgabeln bis 180 Millimeter
    12 Federgabeln für All Mountain und Enduro im BIKE-Test

    22.12.2016

  • Neuheiten 2016: Niner Air 9 RDO
    Mehr Sitzkomfort: Niner überarbeitet Air-9-RDO-Rahmen

    02.05.2016

  • Eurobike 2015: Neuheiten von Cannondale
    Cannondale rundet seine Palette ab

    02.09.2015

  • Neu: Teleskop-Sattelstütze Fox Transfer 2021
    Mehr Hub: Die neueste Fox Transfer Sattelstütze

    10.11.2020

  • Dauertest: Race Face Turbine Dropper
    Variostütze Race Face Turbine im Test

    23.01.2018

  • NEU: YT Industries Jeffsy
    YT Jeffsy: neues All Mountain in 29 Zoll

    07.04.2016