Neu bei Ergon: BE3 Rucksack und SMA3 Sattel

Ergon zeigt neuen Enduro-Rucksack und Touren-Sattel

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Mit dem BE3 Enduro-Rucksack und dem SMA3 Sattel hat Ergon gleich zwei spannende Neuheiten in Riva am Start. Wir haben die Infos dazu.

BE3 – mehr Stauraum für Enduro-Racer

Bisher brachte man in den kompakten Enduro-Rucksäcken von Ergon gerade mal das Nötigste für eine schnelle Runde unter. Mit dem BE3 reagiert Ergon jetzt auf die Wünsche der Kunden nach etwas mahr Stauraum. Mit seinen zwei Abteilungen ist der BE3 nach dem selben Prinzip aufgebaut wie seine Vorgänger und kann bequem einen Fullface-Helm transporieren. Die Gurte zur Befestigung werden jetzt sicher hinter einem kleinen Zipper versteckt und können nicht mehr so leicht verloren gehen, wie bisher.

Im unteren Fach steckt nun eine 2,5-Liter-Trinkblase, das sollte auch auf ausgedehnten Ausfahrten die Wasserversorgung aufrecht erhalten. Oben nimmt ein großes Hauptfach Werkzeug, Ersatzschlauch oder auch Wechselklamotten auf. Das kleinere Frontfach ist für Wertsachen oder Smartphone bestimmt.

Der neue BE3 bietet zehn Liter Stauraum – Platz genug für einen kompletten Tag auf dem Bike.

Beim Tragesysten bleibt Ergon seinem Konzept treu: es gibt den BE3 in zwei Größen, zudem kann die Rückenlänge in vier Stufen an der Träger angepasst werden. Und weil der BE3 für Enduro-Rennen gedacht ist, ist das Rückensystem natürlich auch für eine Protektoren-Platte vorbereitet. Die ist allerdings nicht im Lieferumfang inbegriffen, sondern nur separat für 29,95 Euro erhältlich.

SMA3 – komfortabler Sattel für Tourenbiker

Bisher orientierte sich die Sattel-Kollektion von Ergon stark an den Anforderungen von Rennfahrern. Dementsprechend hart waren die Paddings der unterschiedlichen Modelle. Mit dem SMA3 bringen die Ergo-Experten jetzt erstmal ein Modell für sensiblere Popöchen auf den Markt. Hierfür wurde ein spezielles Padding entwickelt, das weicher ist, sich aber trotzdem auch auf längeren Ausfahrten nicht durchsetzen soll.

Ergon SMA3: Komfortabler Tourensattel mit neuem Padding und attraktivem Preis.

Zudem wurde die Vertiefung auf der Sitzfläche vergrößert, wodurch der SMA3 den Druck am sensiblen Dammbereich noch besser verringern soll. Erhältlich ist der Tourensattel in zwei verschiedenen Breiten und zwei unterschiedlichen Ausführungen. Das Sport Modell mit CroMo-Gestell wird 79,90 Euro kosten, für die Comp Version mit Ti-Gestell ruft Ergon 99,90 Euro auf.

Schlagwörter: BE3 Ergon Festival Rucksäcke Sattel SMA3


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test: Ergon HE2
    Dauertest: Ergon Handschuhe HE2

    19.08.2012

  • Test 2013: Kinder-Mountainbikes
    Die besten Kinderbikes: Leicht, ergonomisch, hochwertig

    22.04.2013

  • Test 2015: Amplifi Orion12
    Einzeltest: Rucksack Amplifi Orion12

    15.01.2015

  • MTB Protektoren Rucksäcke im TÜV-Labortest
    Test 2015: Protektoren-Rucksäcke für Mountainbiker

    07.07.2015

  • Test 2015: Ergon BA3 Evo Enduro Protect
    Test Protektoren Rucksack Ergon BA3 Evo Enduro Protect

    06.07.2015

  • Eurobike 2015: Rucksäcke und Taschen
    Eurobike-Neuheiten zum Thema Rucksäcke und Taschen

    26.08.2015

  • Test: Ergon GE1
    Griffig im Test: MTB-Griffe Ergon GE1

    15.11.2015

  • 6 leichte Trinkrucksäcke im Test
    Trinkrucksäcke für Race und Tour

    13.04.2016

  • BIKE Festival in Willingen

    20.09.2012

  • Simplon Cirex – sportliches 29er-Fully

    16.06.2012

  • Dauertest: Rucksack Vaude Gravit

    18.08.2012

  • Ziener BIKE Festival Open Night powered by Trentino
    BIKE Open Night – die größte Trailparty des Jahres

    02.05.2016

  • Einzeltest: Sattel Fizik Kurve

    03.05.2012

  • Bicycle Film Festival am 27. April in Dresden

    22.04.2013

  • Tagesrucksäcke

    06.07.2011

  • Haero Carbon H.165
    Aero-Lenker für Marathon-Racer

    14.06.2013

  • Festival-Special 2013: Willingen

    03.05.2013