Leatt bringt erstmals Mountainbike-Schuhe Leatt bringt erstmals Mountainbike-Schuhe Leatt bringt erstmals Mountainbike-Schuhe

Leatt: Neue MTB-Schuhe für Klick- & Flat-Pedale

Leatt bringt erstmals Mountainbike-Schuhe

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die (Schutz-)Bekleidungsfirma Leatt stellt seine erste Schuh-Kollektion vor. Je zwei Flatpedal-Modelle und Klickpedal-MTB-Schuhe richten sich primär an abfahrtsorientierte Mountainbiker.

Keine Verletzungen fürchten Mountainbiker mehr als solche an der Wirbelsäule. Deshalb beginnt Dr. Cristopher Leatt im Jahr 2001 mit der Entwicklung des Leatt-Brace. Die Nackenstütze soll in Kombination mit einem Vollvisierhelm die gefährliche Überstreckung der Halswirbelsäule verhindern – und Bikepark-Besuche damit sicherer machen. In den letzten Jahren baute Leatt seine Produktpalette stetig aus, für 2020 stellen die Südafrikaner ihre erste Schuh-Kollektion vor. Zwei Modelle für Flatpedale (2.0 und 3.0) sowie zwei MTB-Schuhe für Klickpedale (4.0 und 5.0) stehen zur Auswahl >> z.B. bei Maciag Offroad erhältlich *

Rich Kurowski Der große Verstellbereich erlaubt eine individuelle Positionierung der Cleats je nach Vorlieben.

Die Klick-Modelle verfügen über einen SPD-Kanal, der laut Leatt mit allen Klickpedalen am Markt kompatibel ist. Das Cleat soll sich 25 Millimeter nach vorne sowie 15 Millimeter nach hinten verstellen lassen. So kann jeder entscheiden, ob der Fokus auf maximaler Effizienz liegt oder beispielsweise bei großen Sprüngen die Achillessehne entlastet werden soll.

Rich Kurowski Die Sohle mit Waffelmuster soll viel Grip generieren.

Leatt will mit der RideGrip-Mischung eine sehr langlebige, haltbare Gummimischung für die Sohle entwickelt haben, die Abrieb und Einstichen trotzen soll. Das „WaffleGrip“-Muster der Sohle wurde für optimalen Grip konstruiert. Die speziellen Kanäle zur Selbstreinigung sollen den Dreck von den Sohlen fernhalten, damit man im Sattel nicht von den Pedalen, beim Gehen nicht von Felsen und Wurzeln abrutscht. Die Schuhe sind außerdem mit einem antibakteriellen, geruchsneutralen und schnell trocknenden Innenleben ausgestattet, der die Schuhe frisch hält. Die Klick-Modelle verfügen aus eine Kombination aus Klett- und Schnür-System, die Flatpedal-Schuhe werden konventionell geschnürt.

Rich Kurowski Der neue Leatt-Schuh 2.0 * will den Spagat aus Trail und Alltag meistern. Dazu hat der 89 Euro teure MTB-Schuh einen weichen Schaft für viel Komfort und besteht aus synthetischem Wildleder.

Christoph Laue Der 3.0 * richtet sich an Trailbiker, die Flatpedale bevorzugen. Mit etwas höherer Steifigkeit als der 2.0 soll der teurere 3.0 (109 Euro) auch robust genug für Enduro- und Downhill-Einsätze sein.

Luigi Sestili Dem 4.0 Klickpedal-Schuh * spendiert Leatt additiv zur konventionellen Schnürung ein Klett-System, dass einen besseren Sitz im Schuh gewährleisten soll. Für 119 Euro geht der Schuh über die Ladentheke.

Christoph Laue Das 129 Euro teure Topmodell 5.0 * richtet sich an All-Mountain- sowie Trailbiker. Dank perforierter Zehenboxen und einer wasserdichten, atmungsaktiven Membran sollen die Füße auch bei langen Fahrten trocken und gleichzeitig gut belüftet bleiben. Die steife Sohle soll für einen effizienten Antritt sorgen. Unter dem Klett verbirgt sich ein Schnellschnürsystem.


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: FlatpedalFlat-SchuheKlickpedalKlickschuheLeattNeuheiten 2020Schuhe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: Mountainbike Trail-Schuhe
    12 Paar MTB Trail-Schuhe im Vergleich

    28.12.2017Trail-Schuhe müssen mehrere Disziplinen beherrschen: Sie sollen die Beinkraft effektiv aufs Pedal übertragen und Schiebepassagen komfortabel wie sicher meistern. Welcher MTB-Schuh ...

  • Test Tourenschuhe für Mountainbiker
    20 MTB-Tourenschuhe: Was ist besser? Klick oder Flat?

    30.11.2019Klick oder Flat? Bei der Frage nach dem richtigen Schuhwerk scheiden sich die Geister. Letztlich ist es wie so oft im Leben: eine Frage des Geschmacks. Im Test: 20 Touren-Modelle ...

  • Eurobike 2019: Five Ten Trailcorss Familie
    Five Ten Trailcross: stylishe Modelle für Bike & Hike

    05.09.2019Der Zusammenschluss von Five Ten und Adidas trägt neue Früchte. Die neuen Trailcross-Modelle lehnen sich stark an die Terrex Trailrunning-Schuhe an und sollen Biker mit Grip und ...

  • Test 2020: Mountainbike Winterschuhe
    Für Vielfahrer: 3 MTB Winterschuhe im Check

    26.02.2020Die Extremitäten kühlen im Winter besonders schnell aus. Doch warme Mountainbike-Schuhe mit guter Passform sind nur schwer zu finden. Wir haben drei aktuelle Modelle getestet.

  • Einzeltest 2017: Mountainbike-Schuhe von ION
    MTB-Schuh ION Rascal im Test

    20.10.2017Der Ion-Schuh "Rascal" muss sich vor einem Five Ten Maltese Falcon oder einem Shimano AM9 nicht verstecken. Besonders in hochalpinem Gelände oder im Frühjahr und Herbst spielt er ...

  • Test 2018: Five Ten Freerider Pro
    MTB-Schuhe Five Ten Freerider Pro im Test

    21.10.2018Die Flatpedal-Fahrer in der Redaktion sind deutlich in der Unterzahl. Aber ein MTB-Schuh steht bei jedem Wetter tagsüber im Regal, mal schlammverschmiert, mal staubig: der Five ...

  • MTB Schrauber 1x1: SPD-Cleat Montage
    SPD-Cleats richtig an MTB-Schuhen montieren

    06.01.2018Pedal-Cleats sind eine der wichtigsten Schnittstellen zum Bike. Wir zeigen, wie Sie in wenigen Schritten die richtige Position der SPD-Cleats ermitteln und Fehlstellungen am ...

  • Einzeltest 2019: Mountainbike-Schuhe Afton Vectal
    Schon gefahren: MTB-Schuhe Afton Vectal

    30.09.2019Im dick gepolsterten Vectal fühlen sich die Füße wie in Watte gepackt. Das sorgt an warmen Tagen für Hitzestau und ein schwammiges Gefühl auf dem Pedal.

  • Eurobike 2018: neue Bike-Schuhe
    Shoes, Shoes, Shoes: die besten neuen Modelle der Messe

    12.07.2018Die Messehallen quollen dieses Jahr nicht gerade über vor Besuchern. Schuhe dagegen gab es wie Sand am Meer. Wir zeigen Modelle aus allen Bike-Bereichen – vom leichten Racer bis ...

  • Test: Shimano S-Phyre XC 9
    Teil der Woche: Shimano-Schuh S-Phyre

    28.08.2017Der S-Phyre markiert die absolute Spitze im Schuh-Portfolio von Shimano und will ein Race-Schuh der Spitzenklasse sein. BIKE hat dem grellen Rennstiefel auf den Zahn gefühlt.

  • Klickpedale oder Flatpedals
    Was ist besser: Klickie oder Flatpedal?

    24.01.2017Das Thema sorgt für Dauerdiskussionen in Bike-Foren sowie am Trail: Was ist besser? Die festen Klickies oder die flexiblen Plattformpedale? Wir haben zehn Argumente für und gegen ...

  • Test 2018: Northwave Extreme XCM GTX
    Winter-Schuhe Northwave Extreme GTX im Test

    31.10.2018Der neueste MTB-Winterschuh von Northwave hat nicht mehr viel mit dem Vorgängermodell gemeinsam. Wir haben den sportlichen Schlechtwetter-Treter für kalte Temperaturen eine Saison ...

  • Neuheiten 2020: MTB-Helme
    18 neue MTB-Helme für 2020

    10.10.2019Die Eurobike in Friedrichshafen ist jährlich der Laufsteg der Bike-Industrie. Wir zeigen innovative Helmkonzepte und die spannendsten MTB-Helme für 2020 – von Integral bis ...

  • Tested on Tour

    19.01.2010Auf dem Trail ausprobiert: Regenjacke Mavic Spray Jacket, Helm Lazer Genesis XC und Schuhe Shimano SH-AM 40.

  • Neuheit 2020: Yeti ARC 35th Anniversary Edition
    Yeti ARC: Neuauflage der Hardtail-Legende

    22.07.2020Yeti Cycles lässt mit der streng limitierten ARC 35th Anniversary Edition seine Hardtail-Legende auferstehen. Sein Style im Yeti-Türkis mit Gelb ist klassisch, das neue ARC ...

  • Eurobike 2013: Suplest „S8+” – Top-Schuh für Racer

    30.08.2013Suplest hat einen neuen Top-Schuh im Programm. Der „S8+” zeichnet sich vor allem durch sein nahtfreies Obermaterial aus.

  • Edle Mountainbike-Teile aus Holz

    04.09.2012Holz spielt im Fahrzeugbau seit dem Kutschen-Zeitalter kaum eine Rolle mehr. Eine italienische Firma bietet ein ganzes Sortiment hölzerner Teile an.

  • DT Swiss 240: Update der Klassiker-Nabe
    DT Swiss 240: Wie verbessert man einen Naben-Klassiker?

    30.04.2020DT Swiss lässt nach dem Update der 180er-Nabe auch der 240 eine Rundumerneuerung zukommen. Stabiler, steifer und leichter soll die neueste DT Swiss-Generation des Naben-Klassikers ...

  • Giant Reign 29: Enduro-Klassiker in 29 Zoll
    EWS-Racebike mit Serienreife: Giant Reign 29

    07.08.2019Das Giant Reign ist ein absoluter Klassiker im Endurosegment. Lange galt der Maestro-Hinterbau als eines der besten MTB-Fahrwerke überhaupt, jetzt gibt's das Reign erstmals mit 29 ...

  • Eurobike 2019: Leonardi Factory Tuningkits und Ersatzteile
    MTB-Schaltung: Ersatz- und Tuningteile für Sram Eagle

    05.09.2019In den letzten Jahren wurden extrem viele Sram 1x12 Eagle-Schaltungen verkauft. Leonardi zeigt auf der Eurobike technisch sinnvolle und vor allem bunte Tuningparts für die ...