Getriebenabe der Zukunft? Getriebenabe der Zukunft? Getriebenabe der Zukunft?

Neue Getriebenabe von Classified

Getriebenabe der Zukunft?

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor einem Jahr

Getriebeschaltungen verharren in der Nische. Jetzt kombiniert ein belgischer Hersteller ein Schaltgetriebe mit einer Kettenschaltung. Der Durchbruch fürs Getriebe am MTB?

Kein Bauteil am Mountainbike hat sich die letzten 15 Jahre so grundlegend verändert wie die Schaltung. Erst vermehrten sich die Ritzel an der Kassette, dann schrumpfte die Anzahl der Kettenblätter an der Kurbel. Aus 3x8 wurde 1x12. Den Umwerfer an der Kurbel hat Sram am Ende dieses Evolutionsprozesses für tot erklärt. Es gibt noch aktuelle Zweifach-Antriebe von Shimano, aber die meisten modernen Bikes verzichten auf eine Montagemöglichkeit für einen Umwerfer. Kritiker dieses Trends kamen vor allem aus Deutschland und mussten sich letztendlich der Marktmacht von Shimano und Sram beugen.

Kerstin Leicht Der Empfänger des Schaltsignals sitzt im Hebel der Steckachse.

Kerstin Leicht Die Mechanik sitzt im Hohlraum unter der Spezialkassette und kann aus der Nabe genommen werden.

Jetzt zeigt der bisher unbekannte belgische Hersteller Classified eine Getriebenabe, die die Vorteile von Zweifach-Antrieben mit der Bauweise eines Einfach-Antriebs kombiniert. Vorerst ist die Classified-Nabe zwar nur exklusiv an Gravelbikes von Ridley verbaut, aber man arbeitet bereits an einer 148 Millimeter breiten Version mit MTB-Übersetzung. Das Konzept verbindet eine herkömmliche 1x11-Kettenschaltung mit einer Getriebenabe mit zwei Gängen. Die Mechanik im Nabeninneren wechselt nach einem per Funk übertragenen Schaltbefehl von einer 1:1-Übersetzung in eine 0,7:1-Untersetzung. Kombiniert man das System rein theoretisch mit einer aktuellen MTB-Zwölffach-Kassette, ergibt sich eine Bandbreite von 730 Prozent. Das Mehrgewicht des Systems beläuft sich in etwa auf 250 Gramm. Einen ausführlichen Fahreindruck der Classified-Nabe am Ridley Kanzo Gravelbike lesen Sie bei den Kollegen vom TOUR Magazin .

Bei einem kurzen Praxistest waren keine erheblichen Reibungskräfte zu spüren. Zudem funktionierte der Gangwechsel in der Nabe getriebe­untypisch sogar unter Volllast. Unsere Meinung: ein spannendes Produkt mit viel Potenzial, sobald es für Mountainbikes erhältlich ist.

Themen: 11fachBandbreiteGetriebeGetriebenabeGravelbikeNeuheiten 2021SchaltungÜbersetzung


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheit: Möve-MTB mit Cyfly-Antrieb
    Alternativ angetrieben: Möve Henry Hardtail MTB

    19.09.2018Auf den ersten Blick fällt die seltsam anmutende Cyfly-Kurbel kaum auf. Wer genau hinschaut, entdeckt ein völlig neues Antriebskonzept. Das Möve Henry ist das erste MTB mit dem ...

  • Innovations-Check: Möve CyFly-Kurbelgetriebe im Labortest
    CyFly-Kurbelgetriebe: Bringt es 50 % mehr Leistung?

    17.11.2019Der Fahrradhersteller Möve konstruiert seine Bikes um sein Cyfly-Kurbelgetriebe. Es soll die Leistungsausbeute sagenhaft verbessern, obwohl es schwer ist wie ein E-Motor. ...

  • Verschleiß-Test: 11-fach Schaltungen von Sram & Shimano
    Mehr Ritzel, mehr Verschleiß? Elffach-Antriebe im Test

    30.06.2016Elffach zeichnet sich als neuer Ritzelstandard ab. Kann das gutgehen? Oder ist bei immer dünneren Ketten und Ritzeln extremer Verschleiß programmiert? BIKE hat drei Antriebe im ...

  • Neues Getriebe-MTB: Nicolai Saturn 14 GPI
    Kette ade: das neue Nicolai Saturn 14 GPI

    03.11.2020Nicolai bringt sein Trailbike Saturn 14 auch als Getriebe-Bike. Dabei kombiniert die GPI-Version einen Gates-Riemenantrieb mit der Pinion-Getriebeschaltung.

  • Test 2017: Zerode Taniwha Getriebe-Bike
    Enduro-Bike: Zerode Taniwha mit Pinion-Getriebe

    09.12.2017Bleiben Getriebe-Bikes Nischenware, oder ist das Zerode Bikes Taniwha der Vorbote einer neuen Ära? Wir haben das Enduro-MTB von Zerode ausführlich getestet.

  • Test-Duell 2018: Getriebe-Bikes
    Getriebe-Bikes von Cavalerie und Zerode

    22.04.2019Getriebebikes? Wir dachten, das Thema sei durch. Doch zwei kleinen Firmen rüsten zur großen Revolution. Haben die Bikes von Zerode und Cavalerie das Zeug, die Kettenschaltung ...

  • Das Pinion-Getriebe im Test
    Innovations-Check: Pinion P1.18 Getriebekurbel

    16.04.2013Getriebe-Schaltungen sind die Stehaufmännchen der Bike-Industrie. Diverse Modelle wurden entwickelt, um die Kettenschaltung zu beerben. Pinion wagt mit seinem Getriebe den ...

  • Innovation: Cavalerie Bikes mit Effigear-Getriebe
    Neues Effigear-Getriebe schaltet sogar unter Last

    19.05.2017Rohloff, Hammerschmidt, Pinion. Es gibt viele Versuche, eine Getriebeschaltung an Mountainbikes zu etablieren. Jetzt kippt Cavalerie mit seinem Effigear-Getriebe neues Salz in die ...

  • Test Nicolai Saturn 11
    Nicolai Saturn 11 – Testsieger-Trailbike aus BIKE 7/20

    04.07.2020Tadellose Verarbeitung, exzellenter Hinterbau und stimmige Geometrie: Eine konsequente Leichtbaudiät macht das Nicolai Saturn 11 zum leichtesten Bike im Test und zum würdigen ...

  • Test 2020: Trail-Hardtails bis 2000 Euro
    4 frisierte Trail-Hardtails im Praxis-Check

    13.12.2019Hardtails verkörpern die Tradition des Sports wie kein anderes Mountainbike. Mit langen Gabeln und flachen Geometrien verwandeln sich die Ur-Bikes zu hippen Rädern für grobes ...

  • Eurobike 2019: Bionicon Slye und Cody
    Bionicon zeigt neues Trailbike, Enduro und Hardtail

    04.09.20192020 verpasst Bionicon seiner kompletten Modellpalette eine Frischzellenkur. Die Bayern bringen nicht nur eine neues Trailhardtail, sondern auch ein neues Enduro-MTB und ein ...

  • BMC Twostroke 2021
    Langstrecken-Hardtail mit Trailbike-Geo

    06.08.2020Vom Fourstroke inspiriert, progressive Geometrie und viel Komfort: Mit dem Twostroke schiebt BMC ein MTB-Hardtail in den Startblock, dessen Stärken in der Abfahrt und auf der ...

  • Cannondale Scalpel SE: leichtes Trailbike für lange Touren
    Neues Cannondale Scalpel SE: Schärfer denn je!

    21.05.2020Cannondale ist bekannt für extravagante Mountainbikes. Mit dem neuen Scalpel SE untermauern die Amerikaner ihr Image. Das neue 120-mm-Trailbike ist leicht, steif und überrascht ...

  • Neuheiten 2021: BMC Fourstroke LT
    Fourstroke LT: Schweizer Race-Fully auf Steroiden

    06.08.2020Race-Fullys mit mehr Federweg, Variostütze und robusteren Reifen sind in aller Munde. Im Modelljahr 2021 schließt sich auch BMC dem Trend an – Vorhang auf für das BMC Fourstroke ...

  • Neu: Rose Dropbar Bekleidung
    Neue Bike-Bekleidungslinie von Rose

    22.06.2021Online-Händler Rose will sich mit einer neuen, eigens entworfenen Bekleidungskollektion bewusst von alten Mustern abheben und ein ganzjahrestaugliches Fashion-Statement setzen.

  • XTR 2015: Shimano präsentiert die neue Hightech-Gruppe
    Jetzt auch 1-fach: Shimano XTR mit elf Gängen

    11.04.2014Von ein- bis dreifach und Cross Country bis Trail: Die neue XTR bietet alle Optionen. Die neue Elffach-Kassette erlaubt feinste Gangabstufungen.

  • Neuheiten 2021: MTB-Fahrwerke
    Neuheiten 2021: Fahrwerke

    25.01.2021Mountainbike-Fahrwerke haben eine rasante Entwicklung hinter sich. 2021 geht es bei den Federelementen nicht mehr nur um die Quantität des Federwegs, sondern vor allem um die ...

  • Touren für Gravelbiker
    5 Easy-Rider-Touren für Gravelbiker

    16.11.2020Muss es eigentlich immer ein Trail sein, oder reicht es auch mal, einfach nur, Kopf und Beine freizufahren und dabei tolle Landschaften zu entdecken? Fünf leichte Bike-Touren mit ...

  • Cube Mountainbikes 2021
    Detailverbessert & preisstabil: Cube-Bikes für 2021

    07.08.2020Keine neuen Rahmen oder Modelle: Cube hat für seine 2021er-Bikes nur an der Ausstattung und am Preis gedreht. Wir zeigen die spannendsten Modelle vom Elite-Hardtails bis zur ...

  • Trek Slash 2021
    Neues Trek Slash: mehr Federweg und pfiffige Details

    03.09.2020Das Trek Slash bekommt mehr Federweg und pfiffige Deatils wie ein Staufach im Unterrohr. We viel hat der Neuling für die Saison 2021 noch mit dem Klassiker aus dem MTB-Portfolio ...

  • Radon Slide 160 8.0

    10.06.2009Als günstigstes Enduro im Test bietet das Slide eine überzeugende Geometrie und ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Der Hinterbau arbeitet etwas straff.