Die Sensoren für Schläge am Hinterrad sitzen in der Kettenstrebe und scannen den Untergrund ebenfalls 1000 Mal pro Sekunde.

zum Artikel