Auf dem Akku gibt es zwei Knöpfe zur Bedienung des Live Valves. An und Aus sowie die Setting-Taste, mit der die Fahrmodi gewählt werden. Zudem wird die Akku-Kapazität angezeigt. Unter dem Akku sitzt die Recheneinheit. Auch mit an Bord: ein Neigungssensor und ein Sensor, der feststellt, ob sich das Bike in der Luft befindet.

zum Artikel