Der Revo Loop ist ein neuer Leichtschlauch aus Thermoplast. Er wird in Aachen gefertigt, soll langlebig sein und lässt sich zu 100 Prozent recyclen. Die Ultralight-Version wiegt 45 Gramm und kostet 25 Euro. Wenn doch mal ein Loch in der Kunststoff-Haut ist, lässt sich das Material mit Klebeflicken einfach reparieren. Auch eine Fatbike-Version mit 159 Gramm gibt es, alles made in Germany.

zum Artikel