Steif und trotzdem flexibel: die neue Enve M Serie Steif und trotzdem flexibel: die neue Enve M Serie Steif und trotzdem flexibel: die neue Enve M Serie

Enve M Series Lenker und Vorbauten

Steif und trotzdem flexibel: die neue Enve M Serie

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Alles neu bei Enve: Neben neuen Namen für die Lenker- und Vorbauserien wurde auch gleich der komplette Aufbau der Carbon-Komponenten überarbeitet.

Für die kommende Saison passt Enve die Namensgebung seiner Lenker und Vorbauten an die Bezeichnungen der Laufräder an. So heißen die neuen Modelle nicht einfach mehr Riser oder Flat Bar, sondern analog zu den Laufrädern M5, M6, M7 und M9. Das soll vor allem die Zuordnung erleichtern.

Georg Grieshaber Neu bei Enve gibt es für 2018 einen 35-Millimeter-Vorbau.

Dabei haben es die Amis aber natürlich nicht belassen. Für die neuen Lenker wurden komplett neue Formen und neue Layups entwickelt, sodass für jeden Einsatzbereich das optimale Verhältnis aus Gewicht, Steifigkeit und Flex erzielt werden kann. Bis der finale Aufbau an die Fertigung in Fernost übergeben werden konnte, wurden im Hauptquartier in den USA mehr als 100 Prototypen gefertigt, gefahren und wieder verworfen.

M5 und M6 – neue Lenker für XC und Trail

Die XC-Version wird zukünftig M5 genannt und in einer Breite von 760 Millimeter erhältlich sein. Für den Trail-Einsatz wurden die beiden M6-Modelle entwickelt. Sie sind jeweils 780 Millimeter breit und mit einem Rise von 7 oder 9 Millimeter zu haben. Beide Modelle werden an einen 31,8er-Vorbau geklemmt. Der läuft übrigens auch in der kommenden Saison unverändert weiter.

M7 Series mit 35-Millimeter-Klemmung

Georg Grieshaber Der neue Enduro-Riser M7 kommt erstmals mit fetter 35-Millimeter-Klemmung. Den passenden Vorbau liefert Enve gleich mit dazu.

Etwas härter darf es dann mit dem Enduro-Lenker M7 zur Sache gehen. Die drei verschiedenen Höhen (10, 25 und 40 Millimeter) sind allesamt fette 800 Millimeter breit und erhalten eine 35-Millimeter-Klemmung. Dafür wurde auch ein komplett neuer Vorbau entwickelt, leicht, steif und haltbar.

Der Downhill-Lenker M9 kommt auf Wunsch vieler Fahrer weiterhin mit der klassischen 31,8-Millimeter-Klemmung und wahlweise mit 30 oder 50 Millimeter Rise. Die Breite beträgt 810 Millimeter.

Themen: BIKE-Festival-Riva-2018CarbonEnveLenkerVorbauten


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • So vermeiden Sie, dass Carbon-Lenker brechen
    Albtraum Lenkerbruch: Wie kann man sich schützen?

    09.09.2015Es ist der Albtraum eines jeden Bikers: Unvermittelt bricht der Lenker, man taucht kopfüber vom Bike, Knochen splittern, Blut spritzt. Wenn der Carbon-Lenker am Mountainbike zu ...

  • Lenkerkonzepte der MTB-Hersteller
    Mountainbike-Lenker: 5 Konzepte im Vergleich

    04.03.2016Der Mountainbike-Sport ist innovativ und vielfältig. Dennoch scheint sich die Bike-Welt jahrelang auf eine Lenkergrundform eingefahren zu haben. Doch nun kommt Bewegung in den ...

  • Im Test 2017: Newmen Lenker und Vorbau fürs Mountainbike
    Leichtgewicht: Newmen MTB-Lenker und Vorbau im Test

    25.05.2017Newmen, die neue Marke von Michi Grätz (Ex-Liteville-Syntace), bietet Highend-Komponenten für Mountainbike und Road an. Im Fahrbericht: Newmen Advanced-SL-Carbon-Lenker und ...

  • Ideale Breite von MTB-Lenkern
    Die ideale Lenkerbreite beim MTB

    21.03.2018Früher waren MTB-Lenker selten breiter als 600 mm. Heute werden moderne Bikes mit durchschnittlich 720 bis 760 mm breiten Lenkers ausgestattet. Doch was ist die ideale ...

  • Sitzhöhe, Sattel, Lenker & Pedalplatten richtig einstellen
    Die wichtigsten Einstellungen am MTB selber machen

    05.03.2018Bedarf es immer eines Bike-Fittings? Mit dieser Anleitung schaffen Sie eine gute Basiseinstellung an ihrem MTB selbst. Bei Problemen und zur Leistungsverbesserung lohnt sich der ...

  • Test Centurion Backfire Carbon Team.29
    Test 2015: Centurion Backfire Carbon Team.29

    15.01.2015Vorhang auf für das erfolgreichste Marathon-Bike dieser Saison. Auf dem Centurion Backfire Carbon eroberte Centurion-Vaude den Gesamtsieg bei der BIKE Transalp 2014 und zahlreiche ...

  • Neuheiten 2020: Kona Process 134
    Process 134: Trailräuber aus British Columbia

    07.08.2019Das alte Kona Process war schwer und teuer, aber spaßig. Das neue Process 134 für 2020 soll dank Carbon leichter sein, dem Fahrer aber immer noch ein genauso dickes Grinsen ins ...

  • Neuheiten 2016: Centurion Backfire Carbon 29
    Backfire Carbon: neues Marathon-29er von Centurion

    13.05.2015Das Team Centurion-Vaude hat ein neues Arbeitsgerät: Das neue Backfire Carbon 29er kommt ab Herbst in den Handel, das Team um Markus Kaufmann und BIKE durfte es aber bereits ...

  • Spengle Carbon Monocoque Systemlaufrad
    Spengle belebt 2018 den Dreispeichen-Kult wieder

    07.02.2018In den Neunzigern war Spengle mit dem charakteristischen Dreispeichen-Design Kult. Jetzt sind die Schweizer wieder da und wildern mit dem neuen Systemlaufrad aus Carbon im ...

  • Neuheiten 2016: YT Capra Carbon & Tues
    YT Industries zeigt Capra CF und Tues für 2016

    14.01.2016Der Forchheimer Direktversender gibt 2016 weiter Gas. Nun präsentiert YT Industries sein Carbon-Enduro Capra CF und das Big-Bike Tues für die kommende Bike-Saison.

  • Test 2014: Corratec Inside Link Carbon XT
    Corratec Inside Link Carbon XT im Test

    05.12.2014Corratec nennt seine straff gefederte Marathon-Linie „Hard-Fullys“. Genau das Richtige für Vollgas-Touren. Das Inside Link Carbon XT im BIKE-Dauertest.

  • Radon Neuheiten: Swoop 2021
    Radon Swoop: Neue Carbon-Version des Super-Enduros

    16.05.2020Neben dem Alu-Swoop bringt Direktversender Radon nun erstmals eine Carbon-Version des Super-Enduros. Das 2020er Radon Swoop mit 170 mm Federweg gibt's in drei Versionen – alle in ...

  • Video-Rückblick FSA BIKE Festival Garda Trentino 2018
    Highlight-Video vom BIKE Festival Riva

    03.05.2018Knapp 45000 Zuschauer besuchten das BIKE Festival 2018 in Riva del Garda, um das runde Jubiläum des MTB-Events am Gardasee zu feiern und den Startschuss in die Mountainbike-Saison ...

  • Vorstellung: Ritchey Trail Gruppe

    27.03.2013Lange Zeit gab es die leichten und legendären Komponenten von Tom Ritchey nur für Racer und Marathon-Fahrer. Seit dieser Saison hat das Mountainbike-Urgestein nun auch eine ...