DT Swiss 1501 Spline One Carbon MTB-Laufräder DT Swiss 1501 Spline One Carbon MTB-Laufräder

DT Swiss Neuheiten: 1501 Spline One

Neue DT Swiss-Laufräder: 1501 Spline in Carbon

Stefan Loibl am 07.07.2020

Die 1501 Spline-Laufräder von DT Swiss sind ein Synonym für zuverlässige Alu-Rundlinge: Nun bringen die Schweizer für 2021 ihre beliebte Laufrad-Serie in Carbon – für XC, All Mountain und Enduro.

Seit 2013 baut DT Swiss hochwertige MTB-Laufräder unter dem Kürzel Spline One. Bisher immer mit Felgen aus Aluminium. Für 2021 wird sich das aber ändern, denn die neue 1501 Spline One-Serie setzt auf Carbon-Felgen. Warum? Weil Laufräder mit Carbon leichter, steifer und zugleich haltbarer sind – wie jüngst unser großer BIKE Laufrad-Test in BIKE 7/20 gezeigt hat. Mit leichteren Felgen, dünneren Speichen und den DT 240-Naben mit EXP-Zahnscheibenfreilauf spart DT Swiss ordentlich Gewicht und sollen die neuen 1501 Spline One-Laufräder bis zu 180 Gramm leichter sein als die aktuelle Alu-Generation. Wie bisher auch wird es drei Modelle geben: die XRC-Version für Cross Country, die XMC für den All-Mountain-Einsatz und die EXC-Laufräder für Enduro-Bikes. Hier die drei Modelle im Überblick:

DT Swiss 1501 Spline One Carbon

Durch die steiferen Carbon-Felgen kann DT Swiss 0,2 Millimeter dünnere, leichtere Speichen verbauen – ohne dass die Haltbarkeit darunter leidet.

DT Swiss 1501 Spline One Carbon

Herzstück der neuen 1501 Spline One-Laufräder: die hochwertige DT 240-Nabe mit neuem EXP-Zahnscheibenfreilauf.

DT Swiss 1501 Spline One Carbon

Handarbeit statt Einspeichroboter: Alle Laufräder von DT Swiss werden von Hand gebaut. 

DT Swiss 1501 Spline One Carbon

Das passende Tubeless-Ventil ist bei den Laufrädern dabei.

XRC 1501 Spline One

  • 29 Zoll
  • 240 EXP-Naben
  • hakenlose, Tubeless-fähige Carbon-Felge mit 30 Millimeter Maulweite
  • maximales Systemgewicht: 110 kg
  • Gewicht: ab 1544 Gramm
  • Preis: ab 1499 Euro
DT Swiss XRC 1501 Spline One Carbon

1544 Gramm soll der 29er-Laufradsatz der XRC Carbon wiegen.

DT Swiss XRC 1501 Spline One Carbon

Die Cross-Country-Version der 1501 Spline One gibt's nur in 29 Zoll. 

XMC 1501 Spline One

  • 27,5 und 29 Zoll
  • 240 EXP-Naben
  • hakenlose, Tubeless-fähige Carbon-Felge mit 30 Millimeter Maulweite
  • maximales Systemgewicht: 120 kg
  • Gewicht: ab 1545 g (27,5'') / 1639 g (29'')
  • Preis: ab 1499 Euro
DT Swiss XMC 1501 Spline One Carbon

Die XMC 1501 Spline One-Felge im Querschnitt: die hakenlose Carbon-Felge misst innen 30 Millimeter Breite. Die Felgen der drei Modelle XRC, XMC und EXC unterscheiden sich in Materialstärke und Schlagfestigkeit.

DT Swiss XMC 1501 Spline One Carbon

Die All-Mountain-Version der neuen DT Swiss 1501 Spline One-Laufräder gibt's in 27,5 und 29 Zoll, beide nur mit Centerlock-Bremsscheibenaufnahme.

EXC 1501 Spline One

  • 27,5 und 29 Zoll
  • 240 EXP-Naben
  • Bremsscheibenaufnahme: 6-Loch und Centerlock
  • hakenlose, Tubeless-fähige Carbon-Felge mit 30 Millimeter Maulweite
  • maximales Systemgewicht: 130 kg
  • Gewicht: ab 1609 g (27,5'') / 1719 g (29'')
  • Preis: ab 1499 Euro
DT Swiss EXC 1501 Spline One Carbon

Deutlich schlagfester und robuster als die anderen beiden Modelle: die EXC-Laufräder, die durch die ASTM-Klasse 4 auch für den harten Enduro-Einsatz freigegeben sind.

Produkt-Code und faires Crash-Replacement

Zudem führt DT Swiss ab dem Modelljahr 2021 einen einheitlichen DOT-Code bei seinen Produkten ein. Ein kleiner Aufkleber verrät Besitzern und Mechanikern Detailinfos über das DT-Teil. So kann man über den Code schnell und einfach Bedienungsanleitungen, Service-Videos oder passende Ersatzteile finden. Darüberhinaus führt DT Swiss neue Garantie- und Gewährleistungsbedingungen für seine Produkte ein. Das Ganze nennt sich „Fair Share“ und bietet dem Besitzer von Carbon-Laufrädern – unabhängig von der Zwei-Jahres-Garantie – ein 10-jähriges Crash Replacement auf die CFK-Felge für 249 Euro.

Stefan Loibl am 07.07.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren