DT Swiss 240-Naben in Oil-Slick-Optik DT Swiss 240-Naben in Oil-Slick-Optik DT Swiss 240-Naben in Oil-Slick-Optik

Neue Naben von DT Swiss: 240 Oil Slick Limited

DT Swiss 240-Naben in Oil-Slick-Optik

  • Lisa Gärtitz
 • Publiziert vor 8 Monaten

Die 240er-Naben von DT Swiss sollen nicht nur mit Langlebigkeit überzeugen, sondern im limitierten Oil-Slick-Design auch ein echter Hingucker am Bike sein.

Erst vor weniger als einem Jahr hat DT Swiss seinen Naben-Klassiker 240 überarbeitet. Stabiler, steifer, leichter und einfacher zu warten als die Vorgänger-Version ist das aktuelle Modell mit EXP-Freilauf. Für all diejenigen, die es auffällig mögen, bringen die Schweizer nun die auf 1000 Stück limitierten 240er-Naben in Oil-Slick-Optik .

DT Swiss Vom Pedal über den Flaschenhalter bis zur Kassette: Der besondere, ölige Schimmereffekt ist bei Tuning-Fans hoch im Kurs. Auch DT Swiss veredelt seine Top-Naben zukünftig im Oil-Slick-Look.

DT Swiss Unter der glitzernden Schale steckt die bewährte Technik, die man von DTs 240er-Naben kennt.

Die wichtigsten Details auf einen Blick

  • Gewicht vo./hi.: 142 Gramm, 225 Gramm
  • Achse: 15 / 110 mm (vorne), 12 / 148 mm (hinten)
  • Material: Aluminium
  • Lochanzahl: 32
  • Freilaufkörper: Shimano Micro Spline / Sram XD
  • Freilaufsystem: Ratchet EXP / 36 Zähne
  • Preis: 159,90 Eur (vorne), 323,90 Euro (hinten)

DT Swiss Etwas schwerer und teurer ist die Oil-Slick-Version im Vergleich zur schwarzen Standard-Variante.

Themen: DT SwissLimited EditionNabenOil SlickTuningTuning-Naben


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • DT Swiss 240: Update der Klassiker-Nabe
    DT Swiss 240: Wie verbessert man einen Naben-Klassiker?

    30.04.2020DT Swiss lässt nach dem Update der 180er-Nabe auch der 240 eine Rundumerneuerung zukommen. Stabiler, steifer und leichter soll die neueste DT Swiss-Generation des Naben-Klassikers ...

  • Neuheiten 2019: DT Swiss EXP
    DT Swiss EXP: neuer Zahnscheibenfreilauf

    05.05.2019Mit dem EXP-Freilauf läutet DT Swiss eine neue Generation von Zahnscheibenfreiläufen ein. BIKE konnte die neuen Naben bereits fahren.

  • DT Swiss D 232 Alu 2021
    DT Swiss XC-Variostütze jetzt in Alu

    18.08.2020Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung seiner ersten Vario-Sattelstütze bringt DT Swiss die D 232 nun auch in Aluminium. Die Eckdaten bleiben: 60 Millimeter Hub und ...

  • DT Swiss Neuheiten: 1700 Spline
    DT Swiss überarbeitet 1700 Spline-Laufräder

    07.07.2020Als Ergänzung zu seinen 1501 Spline One Carbon-Radsätzen bringt DT Swiss neue, robuste Aluminium-Laufräder. Die 1700 Spline-Serie soll Mountainbiker vor allem in Sachen ...

  • DT Swiss Neuheiten: 1501 Spline One
    Neue DT Swiss-Laufräder: 1501 Spline in Carbon

    07.07.2020Die 1501 Spline-Laufräder von DT Swiss sind ein Synonym für zuverlässige Alu-Rundlinge: Nun bringen die Schweizer für 2021 ihre beliebte Laufrad-Serie in Carbon – für XC, All ...

  • Lagerspiel an MTB-Nabe einstellen
    Richtig schrauben: Naben-Lagerspiel einstellen

    01.04.2016Ihre Mountainbike-Laufräder haben Spiel? Kein Problem, wir zeigen, wie Sie verschiedene Naben von Shimano, Mavic und anderen Herstellern wackelfrei bekommen und das Lagerspiel ...

  • Schrauber 1x1: Tuning für Kinderbikes
    So pimpen Sie das Kinderbike günstig und gut

    22.07.2018Nicht zu teuer soll es sein, robust sowieso und natürlich cool. Die Ansprüche an Kinder-Bikes sind vielschichtig. Mit unseren Tipps steigern Sie den Fahrspaß für die Bike-Zwerge ...

  • Test 2021: Canyon Neuron LTD
    Trailbike Canyon Neuron LTD im BIKE-Test

    05.11.2020Bislang zählt das Canyon Neuron zu den sportlichsten Touren-Fullys am Markt. Doch die LTD-Version zählt zur abfahrtslastigeren Clique innerhalb der Trailbikes.

  • Mountainbike-Tuning: Neuer Trend bei Tuning-Teilen
    Ölige Versuchung: Oil-Slick-Optik bei MTB Tuning-Parts

    13.04.2020Oil Slick ist der letzte Schrei in der Tuning-Szene. Die Teile sehen aus, als wären sie in den Benzin-Kanister gefallen und verleihen dem Bike einen ganz besonderen Schimmereffekt.

  • Tuning-Bikes von Keller Customs
    Schöne Ansichten

    30.05.2017Tony Keller motzt mit fetischistischer Hingabe Bikes auf – inzwischen sogar im Kundenauftrag. Mit seiner neuesten Kreation gelang ihm mal wieder die große Show.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Merida eOne-Sixty/eOne-Forty
    Merida-Trailflitzer mit Shimano EP8 und mehr Akku

    31.08.2020Ohne Zweifel gehört das spaßige Merida eOne-Sixty zu den Lieblingen der EMTB-Redaktion. Für 2021 merzt Merida mit dem stärkeren Shimano EP8 und größeren Akkus einige der zentralen ...

  • Leserbike: Leichtbau-29er von Gustav Gullholm
    Die leichtesten 29-Zoll-Bikes der Welt?

    15.12.2017Der Schwede Gustav Gullholm setzte zwei Race-Bikes von Scott auf Nulldiät und tunte, was das Zeug hält. Das Ergebnis: Die leichtesten 29er der Welt. Wir haben beim Besitzer ...

  • Fox Transfer SL: Neue, leichte Vario-Stütze
    Leicht-Fahrstuhl: die neue Fox Transfer SL

    01.06.2021Im Cross Country dreht sich alles ums Gewicht. Wer Gewicht spart, spart Kraft. Fox will sportlichen Bikern mit der Leichtversion seiner Transfer-Teleskop-Sattelstütze unter die ...

  • MTB-Tuning: Ahead-Steuersatzkappen
    Die Steuersatzkappe verrät's: Welcher MTB-Typ bist Du?

    17.08.2018Bling, Bling! Zeig’ mir die Steuersatzkappe an Deinem Mountainbike, und ich sag’ Dir, wer Du bist. Sechs Ahead-Kappen in der Psycho-Analyse. Welcher Bike-Typ bist Du?

  • E-Thirteen TRS+ 12 Speed Upgrade Kit
    Gänge: Von 11 auf 12 in 300 Euro. Stich!

    25.06.2018Die neue E-Thirteen TRS+ 12fach-Kassette mit 9-46 Zähnen führt in der Kategorie Bandbreite: 511 %. Der absolute Clou: Mit dem Umbaukit lassen sich Sram 11fach-Schaltungen auf ...