Neuheit: Marzocchi Bomber Air

Der neue Bomber: Marzocchi legt neuen Dämpfer vor

  • Marc Strucken
  • Max Fuchs
 • Publiziert vor 11 Tagen

Die letzte Neuerung aus dem Hause Marzocchi in Sachen Dämpfer liegt schon eine Weile zurück. Aber der neue Bomber Air-Dämpfer ist zu schräg, um ihn nicht sofort aufs Bike zu bauen.

Alle paar Jahre füllt sich die Meldung wieder, in denen es in etwa heißt: "Marzocchi ist wieder da" oder "Lange erwartet...". Und auch jetzt ist der Redakteur geneigt, den neuen Dämpfer vom italienischen Hersteller mit Blick auf die Vergangenheit zu präsentieren. Aber das würde dem brandneuen Marzocchi Bomber Air nicht gerecht - gerade erst vorgestellt und wir sind ihn schon gefahren.

Marzocchi Leicht schräg: Mit dem gedrehten Ausgleichsbehälter soll der Marzocchi Bomber Air in möglichst viele Rahmen passen.

Der neue Dämpfer ist erstmal... schräg: Der Ausgleichsbehälter ist leicht gedreht verbaut, um kompatibel mit möglichst vielen Rahmenkonstruktionen von Dirtbike bis zum Downhiller zu sein. Neben der Optik überzeugt der Bomber-Air-Dämpfer mit tadelloser Funktion und einfacher Handhabung.

Bomber Air: Leichte Handling und gutes Verhalten

Am 484 Gramm schweren Neuling kann der Rebound (rotes Rädchen) in zwölf Stufen verstellt werden. Die Druckstufe (graues Rädchen) dagegen kennt nur zwei Stellungen: soft oder straff. Damit gelingt das Setup ohne Werkzeug in wenigen Minuten. Das Ansprechverhalten hat uns während der ersten Testphase voll überzeugt.

Marzocchi Der Bomber Air en Detail: 484 Gramm und sehr gut erreichbare Einstellschrauben.

Erhältlich ist der Bomber Air Dämpfer mit und ohne Trunnion-Aufnahme. Daraus ergeben sich unterschiedliche Einbaulängen von 255 Millimeter (75 mm Hub) bis 190 mm (45 mm Hub) und mit Trunnion-Aufnahme von 225 mm (75 mm Hub) bis 185 mm (52,5 mm Hub). Der Preis für den Marzocchi Bomber Air liegt bei 639 Euro.

Die Fakten zum Marzocchi Bomber Air

  • Leicht einstellbar für alle Fahrergewichte und Fahrstile
  • Der Downhill-taugliche Dämpfer passt zu allen Marzocchi-Federgabeln, von DJ über Z2 bis 58
  • Zweistufige Druckstufeneinstellung ohne Rasterung für einfaches Feintuning ähnlich wie bei Marzocchi-Federgabeln
  • Verfügbare Travel-Spacer zur Reduzierung des Hubs
  • Volumen-Spacer mit feinerer Abstufung
  • Preis: 639 Euro

Marzocchi Bis zu 75 Millimeter Hub - damit lassen sich auch größte Gaps lässig senden, wie hier Jaxson Riddle.

Themen: DämpferMarzocchiNeuheiten 2022


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest 2020: Gabel Marzocchi Bomber Z1 Coil
    Zurück in die Zukunft: Marzocchi Bomber Z1 Coil

    28.12.2020Die legendäre Bomber Z1 aus den Neunzigern kommt jetzt mit Fox-Innenleben daher. Die italienische Kultmarke gehört inzwischen dem US-Federungsgiganten Fox.

  • Neuheiten 2015: Marzocchi 350 CR
    Marzocchi 350 CR: Enduro-Gabel mit 160 Millimeter

    04.05.2014Mit der 350 CR-Federgabel melden sich die Italiener von Marzocchi im Enduro-Bereich zurück. Die Luftgabel mit 160 Millimetern Hub fällt auf.

  • Test Enduro Federgabeln 2015: Marzocchi 350 NCR 27,5"
    Marzocchi 350 NCR 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Marzocchi 350 NCR 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Einzeltest 2020: Sprindex Stahlfederdämpfer
    Vario-Stahlfeder von Sprindex im Praxistest

    18.07.2020Die Idee ist gut. Denn das größte Manko an Stahlfederdämpfern ist neben dem Mehrgewicht die fehlende Verstellmöglichkeit. Das wollte der US-Federhersteller Sprindex ändern.

  • Systemintegration: Rahmen und Dämpfer
    Aufregend: Integrierte Dämpfer im Fully

    28.05.2022Ein Fully ohne Dämpfer? 2015 sorgte Bold mit dem Unplugged für Aufsehen. Der Dämpfer steckte im Rahmeninneren. Andere Hersteller gehen mit semi-integrierten Dämpfern eigene Wege.

  • Einzeltest 2020: Gabel Marzocchi Bomber Z1 Coil
    Zurück in die Zukunft: Marzocchi Bomber Z1 Coil

    28.12.2020Die legendäre Bomber Z1 aus den Neunzigern kommt jetzt mit Fox-Innenleben daher. Die italienische Kultmarke gehört inzwischen dem US-Federungsgiganten Fox.

  • DT Swiss 1900 Spline 2022
    DT Swiss 1900 Spline: Update für den Alu-Klassiker

    13.10.2021DT Swiss verpasst den drei Versionen seiner 1900 Spline-Laufräder ein Update. Die Alu-Rundlinge für Cross Country, All Mountain und Enduro kommen 2022 mit modernem Ratchet ...

  • Federgabel-/Dämpfer-Lexikon Fox, Rock Shox, Magura, Manitou
    BIKE hilft: Das bedeuten die Federungs-Kürzel

    03.03.2015Wer sich mit Federgabeln und Dämpfern auseinandersetzt, stolpert sofort über Kürzel wie: CTD, RCT oder DLO. Was Rock Shox, Fox, Magura und Manitou damit meinen, erklären wir hier.

  • Bike Ahead: The Unit & neue Carbon-Laufräder
    Bike Ahead – Neuheiten 2022

    06.09.2021Leicht und stabil: Die Carbon-Spezialisten von Bike Ahead zeigen eine edle Lenker-Vorbau-Einheit und zwei leichte Laufradsätze für Cross Country bis Enduro.

  • Neuheiten: Cannondale Jekyll 2022
    Neues Cannondale Jekyll: Alles auf Abfahrt

    22.06.2021High-Pivot-Hinterbaudesign, Umlenkrolle und versteckter Dämpfer: Das neue Cannondale Jekyll geht neue Wege. Doch der Abfahrts-Boost macht das Enduro-Bike für 2022 auch schwerer.

  • Specialized 2022: S-Works Exos EVO / XC-Reifen
    Worldcup-erprobte Produkte für Racer

    10.06.2021Im Cross-Country-Worldcup von Weltmeister Jordan Sarrou gefahren, nun für jedermann erhältlich: Specialized bringt neue S-Works-Schuhe und XC-Reifen mit neuen Profilen und ...

  • Test 2019: Marzocchi Bomber Z1
    Schon gefahren: MTB-Gabel Marzocchi Bomber Z1

    08.11.2019Wer schon einige Jahre auf dem Bike sitzt, wird sich an die italienische Legende erinnern, die damals das Ansprechverhalten von MTB-Federgabeln völlig neu definierte. Die neue ...

  • BIKE Festival Riva: Neues YT Capra Core
    Neu: YT Industries Capra Core 2

    02.05.2022Das Enduro Capra hat bei YT Industries eine lange Tradition. Nun zeigen die Forchheimer eine Alu-Variante des 2021 frisch vorgestellten Carbon-Modells MK3. Vorhang auf für das YT ...

  • Rockshox: neues, elektronisches Automatik-Fahrwerk
    Rockshox Flight Attendant: Ready to fly

    16.12.2021Nach E:i-Shock und Fox Live Valve kontert Rockshox nun mit einem drahtlosen, elektronischen MTB-Fahrwerk. Verleiht das neue Flight-Attendant-System wirklich Flügel?