Eine Luftpumpe wird 50: Gratulation SKS Rennkompressor Eine Luftpumpe wird 50: Gratulation SKS Rennkompressor Eine Luftpumpe wird 50: Gratulation SKS Rennkompressor

50 Jahre SKS Rennkompressor

Eine Luftpumpe wird 50: Gratulation SKS Rennkompressor

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 5 Jahren

Er gilt als unverwüstlich. Seit 50 Jahren pumpt der SKS Rennkompressor jetzt schon platte Reifen wieder auf. Das Urmodell dürfte noch immer in der ein oder anderen Werkstatt rumstehen.

Er pumpt und pumpt und pumpt... Der SKS Rennkompressor gilt als Duracel-Häschen der Fahrradwerkstätten. Dieses Jahr wird der Klassiker 50.

Kaum ein Produkt hat sich so lange am Markt gehalten, wie der Rennkompressor – und es gibt wohl kaum ein Teil mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die robuste Standpumpe von SKS ist kaum kaputt zu kriegen. Und gibt doch mal etwas seinen Geist auf, lassen sich nahezu alle Bauteile austauschen.

SKS Rennkompressor

4 Bilder

Zum 50. Jubiläum kommt der Rennkompressor jetzt in einer limitierten und nummerierten Sonderedition auf den Markt. Wie bei der Erstausgabe 1966 wird die Pumpe in Feuerwehr-roten Lack getaucht. Gepumpt wird an einem Griff aus hellem Holz. Die Luft gelangt über das klassische Messing-Ventil in den Reifen, das an einem extra langen (125 Zentimeter) Schlauch hängt. Die Standfüße lassen sich zum besseren Transport einklappen, das massive Stahlrohr dürfte den ein oder anderen Schlag einstecken können. Obendrein gibt es zur Wandmontage eine schicke Lederhalterung.

Die wichtigsten Fakten

  • Material: Stahlzylinder und Holzgriff
  • Druck max.: 16 bar/230 psi
  • Ventilanschluss: AV, DV, SV
  • Preis: 74,99 €
  • Info: www.sks-germany.de

Themen: Bike FestivalNeuheitenPumpeRennkompressorSKSStandpumpeWillingen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Reduzierte MTB-Produkte im November 2019
    Die besten Black-Friday-Angebote für Biker

    27.11.2019Ob Black-Friday-Woche, Super Sale oder Cyber Monday: Die Online-Rabattschlacht hat auch die einschlägigen Online-Shops für Biker fest im Griff. Wir zeigen einige der spannendsten ...

  • HT ME03T: gewichtsoptimiertes Plattformpedal

    15.06.2013Durch den Einsatz edler und leichter Materialien verschiebt HT die Gewichtsgrenze seines ME03T Plattformpedals weit nach unten. Gewichtsbewusste Biker mit dem nötigen Kleingeld ...

  • Lapierre X-Control 29

    15.06.2013Mit dem X-Control 29 präsentiert Lapierre ein Midseason-Modell für Freunde großer Laufräder. Zwei Alu-Varianten mit 100 Millimeter Federweg stehen ab sofort in den Läden.

  • Neuheiten vom Sea Otter Classic Festival 2013

    05.06.2013Kick-off für 2013, Ausblick auf 2014: Das Sea-Otter-Classic-Festival in Monterey (Kalifornien) ist der Saison-Startschuss für alle Nordamerikaner und gleichzeitig der erste Blick ...

  • Vorstellung Topeak Shock 'n Roll
    Topeak Shock 'n Roll-Pumpe pumpt Reifen & Dämpfer auf

    16.06.2012Mit der Dämpferpumpe Reifen auf Druck bringen? Das geht mit der Shock 'n Roll Pumpe von Topeak. Wir haben die 2-in-1-Pumpe auf dem BIKE Festival in Willingen gefunden.

  • Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers

    16.06.2012Maxxis zeigt beim BIKE Festival in Willingen die Modellüberabeitung des Downhill-Klassikers Minion für das Hinterrad: der Maxxis Minion DHR II soll insbesondere durch eine neue ...

  • Radon rüstet auf: Super-Enduro Swoop

    16.06.2012Nach dem neuen Slide legt der Bonner Versendern noch einen drauf: Mit dem Swoop bringt Radon ein Super-Enduro mit 175 Millimetern.

  • Bikepark-Test: Willingen (Deutschland)
    Bikepark Willingen im großen Vergleichstest

    06.01.2016Zusammen mit Winterberg gehört Willingen im Sauerland zu den Big Playern in Mittel- und Norddeutschland. Der Park am Ettelsberg bietet zwei Strecken mit jeweils 200 Höhenmetern.

  • Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang 2019 - Enduro
    Scott Enduro Series 2019: Richtig geile Wurzelorgie

    15.09.2019"Mega Spaß gemacht": Fünf Stages über insgesamt zwölf Kilometer und 1800 Höhenmeter mussten die Teilnehmer der Scott Enduro Series bewältigen. Weitere 20 Kilometer, um von Stage ...