Zweirad Stadler in München

München: Stadler eröffnet neues Zweirad-Center

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 3 Jahren

Größer, neuer, moderner: Stadler ist mit seinem Zweirad-Center in München von Pasing in die Bothestraße 9 umgezogen. Wir zeigen die neue Stadler-Filiale am Leuchtenbergring mit riesigem Sortiment.

Seit dem 14. Dezember 2017 hat Stadler, Deutschlands größter Zweirad-Fachhändler, wieder eine geräumige Filiale in München. Und zwar in der Bothestraße 9, Ecke Einstein am Leuchtenbergring . Ende November war das alte Stadler-Geschäft in Pasing (Peter-Anders-Str. 6) geschlossen worden.

Ein Hauch von Eurobike: In der neuen Stadler-Filiale in München werden Bikes wie bei einer ständigen Messe präsentiert.

Auf hunderten Quadratmetern bietet Stadler dort eine riesige Fahrrad-Auswahl, darunter Mountainbikes, E-Bikes, Rennräder und Cityräder. Die Räder können in der integrierten Fachwerkstatt auf persönliche Bedürfnisse angepasst werden. In der bunten Fahrradbekleidungs-Abteilung finden sich hunderte Marken und Produkte – vom Rucksack bis zur Regenjacke. Die Fahrradteile-Abteilung hält sämtliche Ersatzteile und viel Zubehör für Radfahrer und ihre Bikes bereit. Auf einer riesigen Verkaufsfläche in der neuen Stadler-Filiale wird dem Kunden die ganze Welt der Fahrräder im Stile eine permanenten Fahrradmesse geboten.

Die Auswahl an Fahrradhelmen ist riesig.

Bike-Rucksäcke und Packtaschen, auch das bekommt man bei Stadler.

Zweirad Stadler wurde 1936 in Regensburg gegründet. Heute ist Stadler mit 16 Filialen Deutschlands größtes Zweirad-Center, sowohl bezogen auf die Angebotsfläche als auch auf die Auswahl in allen Bereichen der Zweirad-Branche. Durch die Einkaufsstärke von 16 Niederlassungen und die Kooperation mit Europas größtem Einkaufsverband – der ZEG – können nicht nur attraktive Preise erzielt werden, es sind auch alle Räder, Bekleidung, Teile und das Zubehör im Verkauf immer vor Ort lagernd, wodurch Lieferzeiten für Kunden nahezu ausgeschlossen sind.

Eine professionelle Montage- und Reparaturabteilung sorgt für kundenfreundlichen Service: Alle Räder sämtlicher Marken, egal wo sie gekauft wurden, werden bei Stadler zur Wartung und Reparatur angenommen.

Fester Bestandteil von Stadler-Filialen: der Testparcours für eine Mini-Probefahrt.

Themen: EröffnungMünchenShopStadler Zweirad


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Serie: Fahrrad-Läden mit Charakter
    BIKE sucht die kultigsten Bike-Shops

    03.06.2015

  • Café Monaco Club München
    München hat ein neues Café für Radsportler

    23.03.2016

  • Speichenreflektoren für sportliche Fahrräder
    Flectr Zero: Bike-Reflektoren aus München

    14.02.2017

  • Tretlager-Dirtspot vor dem Aus
    München: Dirtspot soll einem Schul-Neubau weichen

    23.11.2017

  • Test 2015: Race-Hardtails um 2000 Euro
    Carbon vs. Alu: Race-Hardtails um 2000 Euro im Test

    12.04.2016

  • Das kaufen Radfahrer in Corona-Zeiten
    Rollentrainer – das Klopapier der Radfahrer

    27.03.2020

  • Rasenmäher Flohmarkt 2016
    Mountainbike-Flohmarkt 2016 in München

    25.03.2016

  • Transalp: Pista del Sole

    06.02.2012

  • Cityguide: Mountainbiken in München
    München: die Lieblings-MTB-Touren der BIKE-Redaktion

    20.10.2009

  • 2. Isar-Ramadama der Münchner Mountainbiker

    25.10.2012

  • Ponale-Straße: Wiedereröffnung März 2018
    Ponale-Straße ab 23. März 2018 wieder offen

    07.03.2018

  • MTB-Touren rund um München
    6 schöne MTB-Touren rund um München [GPS-Download]

    02.08.2020

  • Bergmont eröffnet Store in Hamburg
    Bergamont Flagship-Store in St. Pauli

    16.05.2014