Zillertal Bike Challenge 2011 Zillertal Bike Challenge 2011 Zillertal Bike Challenge 2011

Zillertal Bike Challenge 2011

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 11 Jahren

Der Juli wird heiß: Vom 1.-3. Juli findet das Etappenrennen Zillertal Bike Challenge statt. Nur noch wenige Startplätze!

Noch nichts vor im Juli? Dann ab zur Zillertal Bike Challenge. Die ZBK steigt vom Freitag, 1. Juli bis Sonntag, 3. Juli 2011. Auf drei Etappen von Fügen bis nach Hintertux biken Sie durch atemraubende Landschaft. Das besondere: Die Wertungskategorien „King/Queen of the Mountains“ bzw. „Prince/Princess of the Mountains“ ist sowohl für Profi- als auch für Hobby-Biker eine besondere Herausforderung. Unter www.zillertal-bikechallenge.com gibt es weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung bzw. Akkreditierung.

 



Etappen im Überblick

 

Tag 1 (Fügen – Zell am Ziller) führt die Teilnehmer von Fügen durch das Finsingtal nach Hochfügen und weiter über den Riedberg bis zur Mautstelle der Höhenstraße. Von hier geht es durch die Ortszentren von Kaltenbach und Stumm anschließend bergauf über Stummerberg auf den Kapaunsalm Panoramaweg.Den Abschluss der ersten Etappe bildet eine rasante Abfahrt über Rohrberg nach Zell am Ziller.

 

Tag 2 (Zell am Ziller – Mayrhofen) startet beim Freizeitpark Zell und führt die Fahrer über Rohrberg hinauf zur Bergstation Rosenalm. Nach einer anspruchsvollen Auffahrt zum höchsten Punkt der 2. Etappe am Übergangsjoch auf über 2500 m geht es dann hinunter in den malerischen Wilde Krimml Grund (2062 m). Von dort wieder hinauf zum Ißkogel (2260 m). Hier folgt die Abfahrt ins Zentrum von Gerlos. Weiter geht’s von Gerlos-Gmünd hinauf zur Gerlostal Alm, dann von der Kreuzwiesenalm wieder hinunter nach Zell am Ziller und entlang des Zillertal Radweges zum Ziel im Ortszentrum von Mayrhofen.

 

Tag 3 (Mayrhofen – Hintertux) bringt die Teilnehmer nach einer kurzen Rundfahrt durch Mayrhofen über Finkenberg und Astegg auf das Penkenjoch und danach hinunter nach Tux-Vorderlanersbach. In Tux-Vorderlanersbach zweigt die Strecke zum Tuxbach ab und führt entlang des Baches bis nach Juns, dort geht es zurück bis zur Talstation der Hintertuxer Gletscher-Bahn. Ab dem Sommerberg haben dann alle ihr Ziel im Blick – das Tuxer Ferner Haus auf 2660 m am Rande des Gletschers.

Themen: EtappenrennenRaceZillertal


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • NEU: Cannondale stellt Race-Hardtail F-Si vor

    30.05.2014Beim Worldcup in Nove Mesto sah man die Profis bereits damit fahren: Cannondales neue Race-Waffe heißt F-Si. Alle Infos und Details zum brandheißen Worldcup-Racer.

  • BIKE Transalp 2017: Etappe 2
    Centurion Vaude fährt zum Doppelerfolg

    18.07.2017Etwas Glück war schon dabei. Oder eben Pech der anderen. So standen am zweiten Tag beide Teams von Centurion Vaude auf dem Podium – zusammen mit den Lateinamerikanern Luis Mejia ...

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 6
    Transalp-Etappe 6: San Martino – Lavarone

    17.06.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen einzeln und zum Nachfahren vor. Hier: Etappe 6 von San Martino nach Lavarone.

  • Dynamics Lightning Race

    22.03.2010Bis auf den Lack kann das Dynamics als gelungenes Bike mit Top-Ausstattung und exzellenten Fahreigenschaften überzeugen.

  • UCI Mountainbike Worldcup Albstadt: U23 Damen
    U23 Damen: Jenny Rissveds nicht zu schlagen

    31.05.2015Jenny Rissveds hat beim UCI Mountainbike Weltcup presented by Shimano in Albstadt im U23-Rennen ihren Erfolg von Nove Mesto wiederholt und ihren insgesamt dritten Weltcupsieg ...

  • Beat your Buddy powered by Canyon: Das Finale in Sölden
    Showdown in Sölden: Finale beim Beat-your-Buddy-Duell

    31.07.2015Beim Enduro-Rennen fällt die Entscheidung. Jurek oder Tobi? Nur einer kann das Canyon-Bike für 5000 Euro gewinnen. Nach einer harten Saison mit Pumptrack, Marathon und 24h-Rennen ...

  • Neue Partner: GT Bicycles und Atherton Racing

    10.01.2012Die Geschwister Atherton wechseln von Commencal zu GT Bicycles. Gemeinsam mit Marc Beaumont werden Dan, Gee, and Rachel Atherton das neue GT Factory Racing Team bilden.

  • Etappenrennen in Südafrika - Bridge Cape Pioneer Trek 2013

    06.03.2013Noch auf der Suche nach einer Herausforderung zum Saisonabschluss? Das Bridge Cape Pioneer Trek in Südafrika bietet alles, was Marathon-Fahrer lieben.

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #03
    EES 2015 #1 Punta Ala: Döhl zurück im Rennmodus

    02.05.2015Beim ersten Rennen der European Enduro Series 2015 fand Cube-Fahrer Döhl wieder zurück in den Rennmodus. Die Stein-Canyons in Punta Ala forderten jedoch ihre Opfer.