Worldcup #3 - Nove Mesto: Fumics Cross-Country-Tagebuch Worldcup #3 - Nove Mesto: Fumics Cross-Country-Tagebuch Worldcup #3 - Nove Mesto: Fumics Cross-Country-Tagebuch

Worldcup #3 - Nove Mesto: Fumics Cross-Country-Tagebuch

  • Manuel Fumic
 • Publiziert vor 7 Jahren

Manuel Fumic, Vizeweltmeister und Deutschlands schnellster CC-Racer, erzählt in BIKE, wie es ihm beim Worldcup von Nove Mesto (CZE) ergangen ist.

Fast sieben Wochen war ich zu Saisonbeginn auf Tour mit dem Team – USA, Italien, Süafrika, Australien – nun stehen endlich die europäischen Weltcups an. Nach einem super Einstieg mit Platz 2 beim Weltcup in Südafrika und einem Ausrutscher mit Platz 20 in Australien, ging es am vergangenen Wochenende weiter mit dem ersten Europa-Weltcups in der tschechischen Biathlon-Hochburg Nove Mesto. Danach folgt mein Heimspiel in Albstadt.

Nach Worldcup in Cairns zwei Tage Pause

Nach Australien war mein Körper ganz schön müde. Viele Rennen, die Zeitumstellung und das lange Reisen brachten meinen Körper an sein Limit. Zwei Tage Pause nach dem langen Flug hab ich mir gegönnt, bevor ich das Training wieder aufgenommen habe. Das schlechte Resultat war verdaut und ich wieder motiviert für die anstehenden Rennen und nächsten Trainingswochen. Kraft-Ausdauer auf dem Rad und Fitness-Übungen standen an. In Sachen Fitness habe ich in Zusammenarbeit mit Bodo – unserem neuem Team-Physio – einen neuen Plan für mich aufgestellt, um die Stärkung und Kräftigung der Rumpf-Muskulatur zu fördern. Das ist es entscheidend die richtige Balance und Intensität zu finden zwischen den Rennen, dem Training und Reisetagen, was nicht einfach ist.

Marius Maasewerd Mit neuen Prototypen-Bikes unterwegs: Manuel Fumic (rechts) und Marco Aurelio Fontana.

15.000 Zuschauer in Nove Mesto

Vor dem dritten Lauf war ich ganz schön nervös. Beim Warmfahren hab ich alles andere als ein gutes Gefühl gehabt. Bei der Startaufstellung war ich einigermaßen relaxt. Als jedoch die 15.000 Zuschauer anfingen kräftig Lärm zu machen, hat sich das wieder geändert. Mein Start war nicht optimal, die Strecke auf der Startrunde war lange Zeit breit und offen und das macht das Fahrerfeld nervös. Aus der Startrunde kam ich als 22., ich versuchte schnell meinen Rhythmus zu finden und konnte Runde um Runde Plätze gut machen. Mit konstanten 15-30 Sekunden zur Spitze bin ich bis zur letzten Runde hinterhergefahren. Der Sprung in die Verfolgergruppe gelang mir jedoch nicht und somit konnte ich um eine Top 8-Platzierung nicht mitmischen. Mit dem 11. Platz am Ende kann ich nicht wirklich zufrieden sein, aber der Rennverlauf stimmt mich positiv für das nächste Rennen.

Andreas Dobslaff Die Zuschauer-Massen brüllten jeden Fahrer über die steilen Anstiege.

Neue Reize für den Heim-Worldcup in Albstadt

Meinen Job mache ich mittlerweile über 14 Jahre. Quer durch die Welt zu reisen, um Rennen zu fahren und zu gewinnen, ist mich täglich Brot wie andere ins Büro pilgern. Man sollte meinen, es wiederholt sich alles ständig. Aber immer wieder stelle ich fest, was bei einem Rennen funktioniert  hat, kann beim nächsten Rennen wieder ganz anders aussehen. Ich lerne ständig dazu und muss versuchen mich immer wieder neu zu motivieren und anzupassen. In den letzten Wochen habe ich mein Training leicht umgestellt und optimiert – für mich entstehen dadurch neue Reize, und die sind wichtig. Nur dann kann man sich verbessern.

Mal sehen, ob die neuen Reize ihre Wirkung zeigen. Das Ziel in Albstadt ist auf jeden Fall, auf´s Podest zu fahren!

Euer Mani

Hier noch ein Video von unserem Team auf der spektakulären Runde in Nove Mesto:

Die Serie geht weiter mit dem Bericht vom Worldcup in Albstadt, bleibt dran!

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch


  • Manuel Fumics Cross Country-Race-Blog
    BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch

    26.05.2014Manuel Fumic, Vizeweltmeister und Deutschlands schnellster XC-Racer, berichtet ab sofort exklusiv für BIKE über alle wichtigen Rennen innerhalb und außerhalb Deutschlands.

  • Worldcup #3 - Nove Mesto: Fumics Cross-Country-Tagebuch

    27.05.2014Manuel Fumic, Vizeweltmeister und Deutschlands schnellster CC-Racer, erzählt in BIKE, wie es ihm beim Worldcup von Nove Mesto (CZE) ergangen ist.

  • Worldcup #4 - Albstadt: Fumics Cross-Country-Tagebuch

    02.06.2014Manuel Fumic, Vizeweltmeister und Deutschlands schnellster CC-Racer, gibt Einblicke, wie es ihm beim Heim-Worldcup in Albstadt ergangen ist.

  • Cross-Country-Profi Manuel Fumic im BIKE-Blog
    BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch #2

    08.08.2014Cannondale-Profi Manuel Fumic hatte ein erfolgreiches Frühjahr, sportlich und auch privat. Warum es in der zweiten Saison-Hälfte noch nicht läuft wie gewünscht, berichtet er in ...

  • BIKE Race-Offensive: Manuel Fumics CC-Tagebuch #3

    19.08.2014Die beiden Übersee-Worldcups sind gelaufen, Manuel Fumic wurde in Kanada Elfter und in den USA Sechster, die Formkurve zeigt wieder nach oben. Hier erzählt Fumic, wie die Saison ...

  • BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch #4

    29.08.2014Wie Manuel Fumic mit dem neuen Cannondale Scalpel beim Weltcup-Finale in Méribel zurechtkam und wo die WM-Vorbereitung steht, erklärt er im aktuellen BIKE-Blog.

  • BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch #5

    19.09.2014Bei den Weltmeisterschaften verpasste Manuel Fumic das Podium nur knapp – unnötigerweise, wie er in seinem neusten BIKE-Blogbeitrag schreibt.

Themen: CannondaleManuel FumicRace-BlogRennberichtRennen#Worldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • So tunen Sie eine Cannondale Lefty-Gabel
    Profi-Schrauber Cannondale: Lefty Gabel Tuning

    30.05.2012Giacomo Angeli schraubt als Team-Mechaniker des Cannondale Factory-Team an den Worldcup-Rennfeilen von Manuel Fumic und Marco Fontana. Er zeigt seine besten Tricks zum Lefty- und ...

  • Bikes der Olympiastars: Cannondale F29 von Manuel Fumic

    30.08.2012An einigen Ständen sind sie zu sehen: Die originalen Racebikes der Olympia-Racer. Wir haben das Bike von Manuel Fumic mal angeschaut.

  • Test 2013: Race-Hardtails um 4000 Euro
    8 Race-Hardtails um 4000 Euro im Test

    20.12.2012Der WM-Kurs in Saalfelden forderte eine saubere Fahrtechnik. Wir sind mit zwei Profi-Testern an die WM-Strecke zurückgekehrt. Im Gepäck: acht Vernunfts-Racer ab 3300 Euro.

  • Interview: Manuel Fumic über sein erstes WM-Edelmetall

    07.10.2013Bei der Weltmeisterschaft in Südafrika raste Manuel Fumic auf den Silberrang. Es ist das erste Edelmetall eines deutschen Cross-Country-Herren überhaupt. Im BIKE-Interview erklärt ...

  • Cross Country Worldcup #2 in Albstadt: Vorschau
    Wer macht das Rennen beim Worldcup in Albstadt?

    19.05.2016Der Worldcup in Albstadt wird das erste vollständige Kräftemessen der Cross-Country-Elite in diesem Jahr sein. Außerdem: das wohl letzte Duell Schurter gegen Absalon auf deutschem ...

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2021: Rennbericht Herren
    Koretzky siegt in Albstadt – Pidcock Fünfter

    09.05.2021Bärenstarker Auftritt von Victor Koretzky: Der Franzose holt in Albstadt seinen ersten Worldcup-Sieg vor Nino Schurter. Pidcock fährt aufs Podium, van der Poel wird Siebter.

  • Starshot: Corratec Revolution Worldcup

    28.06.2006Mit dem „Revolution“ will Corratec an die Spitze der Hardtail-Liga preschen. Die Fertigung des Rahmens ist neuartig. Doch reicht das für Sieger-Sekt? (BIKE 6/2006)

  • Olympia 2016: Manuel Fumic und sein Cannondale Scalpel SI
    Das Olympia-Bike von Manuel Fumic

    15.08.2016Das deutsche Aushängeschild im Cross Country blieb in der bisherigen Saison hinter seinen Möglichkeiten. In Rio wird Manuel Fumic mit seinem Cannondale Scalpel angreifen.

  • Einzeltest: Cannondale F 4000 SL 2006

    26.06.2007Meuterei auf dem krummen V – Das Eine zu hart, das Andere zu krumm: Um die neu rekrutierten Superstars zufriedenzustellen, mixte Cannondale die Sahnestücke der Produktpalette zur ...

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #6
    Enduro-EM: Döhls Kampf gegen den Schlamm

    06.07.2015Der 21. Juni 2015: Kalendarischer Sommerbeginn und definitiv ein Renntag, über den die Enduro-Szene noch in Jahren sprechen wird: „Weißt du noch? Damals, in Kirchberg? Eine ...

  • Downhill und XC Worldcup Lenzerheide 2019 Vorschau
    Doppelworldcup Lenzerheide: Wer holt die Titel?

    10.08.2019Die Ergebnisse von Qualifikation und Short Track sind raus und bestätigen, was wir ohnehin schon vermutet hatten: Hart gegen Bruni im Downhill, im XCO könnte sich Val di Sole ...

  • Worldcup-Racer Steve Smith stirbt bei Motorradunfall
    Tragischer Tod von "Stevie" Smith

    11.05.2016Steve Smith war eine der größten Persönlichkeiten im Downhill-Zirkus. Smith starb gestern bei einem Motorradunfall. Er war ein großer Rennfahrer und eine Inspiration für viele. ...

  • Cross Country Worldcup 2017 #2 Albstadt: Rennbericht
    Generationenwechsel im XC-Worldcup?

    29.05.2017Beim zweiten Cross-Country-Worldcup 2017 in Albstadt drängten vor allem die jungen Fahrer nach vorne und setzten die Favoriten massiv unter Druck. Bei den Damen holte die Ukraine ...