Wildhaber und Thoma gewinnen Bike Attack in Lenzerheide Wildhaber und Thoma gewinnen Bike Attack in Lenzerheide Wildhaber und Thoma gewinnen Bike Attack in Lenzerheide

Wildhaber und Thoma gewinnen Bike Attack in Lenzerheide

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 10 Jahren

Bereits zum sechsten Mal konnte sich der Schweizer René Wildhaber beim Downhill-Klassiker Bike Attack in Lenzerheide durchsetzen. Bei den Damen siegte die Deutsche Ines Thoma.

Los geht's beim Trek Bike Attack 2012 oben auf dem Parpaner Rothorn auf 2860 Metern. Auf den knapp 20 Kilometern bis zum auf gut 1200 Meter gelegenen Churwalden gilt es, insgesamt 2000 Meter Höhenunterschied bergab und nur 140 Meter bergauf zu bewältigen. Beim Massenstart der 782 Fahrer ganz vorne stand der Routinier aus der Schweiz René Wildhaber, der sich in der Qualifikation die schnellste Zeit sicherte.

Im Rennen ließ er nichts anbrennen und blieb als einziger Fahrer unter der 30-Minuten-Marke. Auf den Plätzen folgten Gustav Wildhaber und Marco Arnold, beide ebenfalls aus der Schweiz.

Bei den Damen gewann die Deutsche Ines Thoma vor der Österreicherin Birgit Braumann und Lucia Oetjen aus der Schweiz.

Weitere Infos und die Rangliste unter:  www.bike-attack.ch

Themen: Bike AttackDownhillEnduroLenzerheideSchweiz


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neue Partner: GT Bicycles und Atherton Racing

    10.01.2012Die Geschwister Atherton wechseln von Commencal zu GT Bicycles. Gemeinsam mit Marc Beaumont werden Dan, Gee, and Rachel Atherton das neue GT Factory Racing Team bilden.

  • Die Mountainbike Kategorien im Überblick

    07.03.2012In über 20 Jahren Bike-Entwicklung haben sich mittlerweile verschiedene Mountainbike-Kategorien herauskristallisiert. Mit diesen Einstufungen findet man sein Wunsch-Bike.

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Mondraker Dune R
    Mondraker Dune R im Test

    07.08.2016Wer ein Mondraker wie das Enduro Dune R charakterisiert, kommt nicht umhin, die spezielle Fast-forward-Geometrie der Spanier zu erläutern.

  • Test 2020: Last Tarvo
    Highend-Enduro aus Carbon: Last Tarvo im Praxis-Check

    04.09.2020Mit einem Paukenschlag präsentiert Last das erste Mal ein Bike aus Carbon. Beim Tarvo steckt sich der deutsche Versender das ambitionierte Ziel, das leichteste Enduro der Welt zu ...

  • Deutschland: Fränkische Schweiz

    02.02.2005„In der Fränkischen Schweiz lassen sich die Berge freundlich zum Menschen herunter“, schrieb ein Wanderer. Stimmt. Die Pfade schlängeln sich auf nur 500 Metern Höhe durch das wohl ...

  • Test 2016 – Enduros: Specialized Enduro Expert Carbon 29
    Specialized Enduro Expert Carbon 29 im Test

    10.03.2017Der Schriftzug "Oldie but Goldie" könnte das Oberrohr des nunmehr vier Jahre alten Enduro 29 zieren.

  • Trek Remedy 8

    30.09.2008Stark bergauf, stark bergab. Das innovative “Remedy 8” offenbart nahezu keinerlei Schwächen und wiegt unglaubliche 1,35 kg weniger als das zweitleichteste Bike im Test. Ein ...

  • Enduro-Test Megavalache in Alpe d'Huez
    Testtagebuch: der härteste BIKE-Test des Jahres

    03.07.2017Das spannendste Testfeld des Jahres! Natürlich nahmen wir die schnellsten Enduro-MTBs der EWS besonders hart ran. Unsere Test-Crew ging auf Roadtrip zum Megavalanche ...

  • Frankreich / Schweiz: Portes du Soleil

    30.03.2009Willkommen im größten Bike-Revier der Welt. Südlich des Genfer Sees locken 380 Kilometer Trails – und 80 Prozent davon führen bergab. Das liegt an den 24 Liften.

  • Nicolai Saturn 16 - neu für 2022
    Alleskönner-Enduro: Nicolai Saturn 16

    31.03.2022Nicolai stellt sein neues Enduro-Mountainbike Saturn 16 vor, dass mit gemäßigterer Geometrie einen großen Einsatzbereich haben soll – voll Enduro eben.

  • Schweiz: E-MTB Trails um Grindelwald
    E-MTB Bike- und Klettersteig-Touren bei Grindelwald

    01.08.2021Es muss ja nicht gleich die Eiger-Nordwand sein. Auch mit E-MTB und Kletterausrüstung lassen sich die Bergriesen um Grindelwald hautnah erleben.