Wieder da: ALLMOUNTAIN - das andere Bergsportmagazin Wieder da: ALLMOUNTAIN - das andere Bergsportmagazin Wieder da: ALLMOUNTAIN - das andere Bergsportmagazin

Wieder da: ALLMOUNTAIN - das andere Bergsportmagazin

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mehr als nur Klettern: ALLMOUNTAIN ist mit komplett neu überarbeitetem Konzept zurück im Handel. Im Mittelpunkt: Berge und die Menschen, die in den Bergen leben.

ALLMOUNTAIN ist zurück. Neuer Herausgeber des Magazins, das bereits von Mai 2011 bis Anfang 2013 bei Delius Klasing publiziert worden ist, ist der ehemalige Sportkletterweltmeister und Extremalpinist Stefan Glowacz. Neuer Chefredakteur ist der Schweizer Journalist und Bergsportler Jürg Buschor. Stefan Bogner, Erfinder des Magazins CURVES (ebenfalls Delius Klasing) und Mitgeschäftsführer der Designagentur fpm (factor product münchen), zeichnet für Layout und Design der neuen ALLMOUNTAIN verantwortlich.

Die Heft-Macher stellen die Berge sowie die Menschen, die in den Bergen leben, in den Mittelpunkt des Magazins. Die neue ALLMOUNTAIN lebt dabei von der Spannung und der Dualität: Entbehren – Genuss, Schandflecken – Schönheit, Anstrengung – Erholung, Risiko – Sicherheit, Angst – Mut oder Leben und Tod.

In den verschiedenen Spannungsfeldern entstehen so Geschichten, die genauso unterhaltsam wie informativ, lustvoll und kritisch sind. Dabei thematisiert ALLMOUNTAIN alle alpinsportlichen Disziplinen: Alpinismus, Sportklettern, Bouldern, Eisklettern, Canyoning oder Basejumping. Hauptsache der Ort, die Geschichte oder die Akteure sind außergewöhnlich.


Weitere Hintergrundinformationen zur Neuauflage des ALLMOUNTAIN Bergsportmagazins finden Sie hier

ALLMOUNTAIN ist aktuell für 10 Euro am Kiosk oder im DK Onlineshop erhältlich.

Delius Klasing Verlag Schwerpunktthema der ersten Ausgabe ALLMOUNTAIN 2014: "Aufbruch" – Geschichten über das neue Zeitalter des Alpinismus. 

Themen: All MountainBergsportExtremsportKlettern


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Morewood Zula 650B

    20.08.2014Bei keinem Bike im Test drifteten die Meinungen weiter auseinander als beim südafrikanischen Morewood.

  • YT Industries Wicked

    15.09.2011Der All-Mountain-Erstling von YT Industries entpuppt sich als sattes All Mountain Plus mit überzeugender Abfahrtsleistung.

  • Test All Mountain Federgabeln 2015: SR Suntour Auron RC2 29"
    SR Suntour Auron RC2 29" im All Mountain Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der SR Suntour Auron RC2 29" aus dem All Mountain Federgabeltest finden Sie hier...

  • Test 2014: Race- und All Mountain-Federgabeln
    Federgabel-Test: 12 Modelle für Race und All Mountain

    21.03.2014Rennfahrer wollen niedriges Gewicht, All-Mountain-Gabeln sollen alles können. Im Test: Zwölf Federgabeln von Race bis Tour – mit und ohne Elektronik.

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Ghost Kato FS 8
    Ghost Kato FS 8 im Test

    17.11.2015Ghost hat seine Fully-Palette um die brandneuen Kato-Modelle erweitert. Eine Neukonstruktion ist für unsere Testcrew immer spannend.

  • Test 2014: GT Force Carbon Pro
    Das GT Force Carbon Pro im Test

    24.10.2013Auf iDrive folgt Path Link: Was kitzelt die Kinematik aus dem neuen Hinterbau-System des All Mountains? Das neue GT Force Carbon im BIKE-Test.

  • All-Mountain-Fullys

    05.04.2006Gewichte wie Cross-Country-Bikes, Federwege wie Freerider – sind die All-Mountain-Bikes die neuen Superstars? 10 Edle Renner bis 3500 Euro im Test.

  • Test 2013: All Mountains und Enduros in 27,5 Zoll
    Test 650B: All Mountains und Enduros in 27,5 Zoll

    26.02.2013Das neue Laufradmaß 650B macht sich breit. Vom Hardtail bis zum Enduro gibt es bereits 650B-Optionen. Wir haben sechs Mountainbike Fullys mit 130-160 Millimetern Hub getestet.

  • Test 2015: Rose Root Miller 1 29
    Individuelles All Mountain vom Versender Rose

    20.01.2015Wenn der Postmann klingelt, verschwindet er vermutlich hinter dem gigantischen Karton, in dem das Root Miller fast vollständig montiert steckt. Bike herausziehen, Lenker drehen – ...