White Style 2015: Freeride-Event auf Februar verschoben White Style 2015: Freeride-Event auf Februar verschoben White Style 2015: Freeride-Event auf Februar verschoben

White Style 2015: Freeride-Event auf Februar verschoben

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 7 Jahren

Eigentlich lieben Slopestyler und Co. Jeans und Shorts. Nur beim White Style in Leogang tauschen sie sie dann doch lieber gegen Schneehosen. Zumindest manche.

Hier eine kleine Zusammenfassung vom White Style 2015. Lust auf mehr?

Schluss mit Off-Season! Das Jahr hat kaum richtig angefangen, da fällt mit dem White Style in Saalfelden-Leogang auch schon wieder der Startschuss für die FMB World Tour 2015. Hier geben uns die Profis schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf, was uns in der Saison 2015 erwartet. Doch damit das auch gelingt, braucht es mehrere Dinge: Nämlich erstens den Schnee, aus dem die riesigen Jumps gebaut werden, und zweitens knackig kalte Temperaturen, damit die Obstacles auch halten.

Christoph Laue Nicholi Rogatki war letztes Jahr gut dabei. Hier zu sehen bei einem Corked 720.

Frühlingswetter: Event auf Februar verschoben

Ursprünglich war das Event für den 30. Januar 2015 geplant. Da aber momentan in Leogang eher Frühlingswetter statt Schneesturm angesagt ist, musste es nun verschoben werden. "Die Wetterprognosen deuten darauf hin, dass wir den ursprünglichen Termin am 30. Januar nicht einhalten können", erklärte der Veranstalter. Der neue Termin ist der 13. Februar. Wir drücken die Daumen, dass bis dahin der Winter mit aller Macht zurückgekehrt ist.

Christoph Laue Auch Flips aller Art sind immer gerne gesehen. Hier von Nico Scholze, doch in Jeans.

Ein besonderes Highlight dieses Jahr wird das Fatbikerennen sein, bei dem auch die Zuschauer teilnehmen können. Wer auf den dicken Schlappen den Parcours durch den Schnee am Schnellsten durchfährt, darf Ruhm und Ehre und einen Sieg über Profis sein Eigen nennen.

Aktuelle Informationen zum Event und der Wetterlage gibt es auf der Seite des Veranstalters und der Facebookpage .

Themen: FMB; World TourFreerideSlopestyle


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • FREERIDE Newsletter - Jetzt bestellen und gewinnen

    31.10.2013Der FREERIDE Newsletter liefert dir aktuelle Infos aus der Szene, tolle Angebote und Gewinnspiele.

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 4/21
    Die neue FREERIDE 4/21 ist raus

    12.10.2021Die neue FREERIDE 4/21 liegt ab 13. Oktober am Kiosk: Enduros ++ Red Bull Hardline ++ Bike-Träger ++ E-Freerider ++ Der Drop-Report ++ Trails ++ Neuheiten ++ Teile in Gefahr ++

  • Slopestyle: Emil Johansson beim Crankworx Rotorua
    Ein junger Schwede mit alter Künstler-Seele

    04.05.2017Gegen die Nr. 1 waren sie chancenlos. US-Boy Nicholi Rogatkin gewann beim Crankworx, Rotorua. Torquato Testa landete auf Rang zwei. Doch schauen wir mal genauer auf den leisen ...

  • Votec V.FR

    28.02.2008FAZIT: Sehr gelungener Freerider in Tadellos-Austattung und mit hohen Allround-Qualitäten. Einer der Favoriten im Testfeld.

  • Rampage-Fluch gebrochen – Kyle Strait gewinnt zum zweiten Mal

    15.10.2013Die Red Bull Rampage am 13. Oktober war der krönende Abschluss der Freeride Mountain Bike (FMB) World Tour 2013. Unter den 25 Finalisten fanden sich die tollkühnsten und besten ...

  • Reiserevier: Das Trail-Paradies Finale Ligure
    Italien: Finale Ligure

    17.12.2014Das 100 Kilometer lange Pfadnetz von Finale Ligure hat bereits Kultstatus. Doch wieso kann ein Pizzabäcker solche Trails bauen? Höchste Zeit für einen Besuch im Trailmekka am ...

  • Matt Jones: Frames of Mind [Video]
    Im Geist eines Bikers...

    15.11.2017Wie stellt sich ein Slopestyler seinen perfekten Run vor? Matt Jones nimmt uns mit in seine Gedanken und zeigt, wie er so tickt. Sicher einer der besten MTB-Clips des Jahres 2017.

  • Neu: Maxxis Assegai Reifen 2018
    Maxxis: Greg Minnaar bekommt Signature-Reifen

    19.04.2018Robust, formstabil, mit massig Grip und (Downhill-)weltmeisterlichem Rollwiderstand: Der Maxxis Assegai ist der persönliche Reifen von Greg Minnaar, dem erfolgreichsten ...

  • Swatch Rocket Air 3000: Matt Jones gewinnt
    Sieg für Matt Jones (GBR)

    04.05.2018Eigentlich sollte das Swatch Rocket Air in diesem Jahr ein Dreikampf zwischen Rogatkin, Pilgrim und Genon werden. Doch die Favoriten hatten die Rechnung ohne den jungen Briten ...