Wellenbrecher Wellenbrecher Wellenbrecher

Uni Innsbruck forscht zu MTB-Bremswellen

Wellenbrecher

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 5 Monaten

Bremswellen nerven und sind brandgefährlich. Die Uni Innsbruck hat ein Forschungsprojekt gestartet, um das Phänomen zu untersuchen.

Jeder kennt es, jeder hasst es. Kaum nähert man sich einer Kurve, verwandelt sich das Bike in ein störrisches Biest, das einen scheinbar abschütteln will. Der Grund sind Bremswellen. Fiese, waschbrettartige Querrillen, die sowohl auf natürlichen als auch auf künstlich gebauten Trails lauern. Doch wie genau entstehen die? Und wie lassen sie sich vermeiden? Das versucht die Uni Innsbruck mit einem groß angelegten Forschungsprojekt herauszufinden. „Bremswellen stören den Flow, aber sie beschleunigen auch die Erosion. Deshalb wollen wir die Ursachen genau erforschen. Welchen Einfluss hat der Fahrstil? Wie ist die optimale Verdichtung des Bodens, um Bremswellen zu vermeiden? Die Ergebnisse wollen wir frei zur Verfügung stellen“, so Liz Zimmer, die am Projekt beteiligt ist. Mit Hilfe eines Versuchskarussells (Bild oben) wird unter anderem der Einfluss von Luftdrücken, Reifenprofilen und verschiedener Bremsungen experimentiert.

Veranstalter Christoph Matzke, Trail-Bauer und Initiator: „Das Projekt baut auf zwei bestehenden Forschungsarbeiten auf. Es soll den Beweis liefern, dass es sich lohnt, Trails gut zu verfestigen. Ziel ist, Trails langlebiger und sicherer zu machen.“

>> Mehr zum Bremswellen-Projekt finden Sie hier <<

Themen: BikeparkBremseInnsbruckReifen


Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Bremse Shimano SLX-M

    08.07.2011Shimanos Brot-und-Butter-Gruppe SLX hat sich durch hervorragende Schaltfunktion einen Namen gemacht. Auch die Bremse ist bei Dosierbarkeit, Bremskraft und Standfestigkeit kaum von ...

  • Neu: The Great White-Trail in Lenzerheide
    Lenzerheide eröffnet „The Great White“-Trail

    23.08.2021Mit "The Great White" eröffnet Lenzerheide im Bikepark einen neuen schwarzen Trail. Damit finalisieren die Schweizer ihren Plan, MTB-Trails und Wanderwege zu entflechten.

  • Bikepark: Hahnenklee Deutschland
    Bikepark-Test: Wurzelpurzel

    24.04.2014Hahnenklee bietet mit seinen technischen Strecken fortgeschrittenen Freeridern gute Unterhaltung für einen Tag. Anfängern bereitet die Steilheit, gepaart mit den Wurzeln, Probleme.

  • Bikepark Leogang, Saalbach und Kitzsteinhorn
    Salzburger Land: 1 Saisonkarte für 3

    14.05.2015Am 14. Mai fällt der Startschuss für die Bike-Saison: Die Freeride-Mekkas Bikepark Leogang, Bike-Circus Saalbach Hinterglemm und Kitzsteinhorn in Zell am See-Kaprun bieten eine ...

  • Testsieger 2018: Mountainbike Bremsen
    Kaufberatung: Die häufigsten MTB-Bremsen

    15.09.2018Hydraulische Scheibenbremsen haben sich bei sportlichen Mountainbikes etabliert. Felgenbremsen oder Bremsen mit Bowdenzug gibt es hier nicht mehr. Wir geben eine Übersicht der ...

  • Bikepark-Test: Wagrain (Österreich)
    Bikepark Wagrain im großen Vergleichstest

    05.01.2016Wagrain ist ein kleiner Bikepark im Salzburgerland. Der Park liegt nahe der Autobahn und ist damit gut zu erreichen.

  • Bikepark Zauberberg Semmering
    Enduro Day am 21. Juni 2014

    12.06.2014Für alle Biker präsentiert der Bikepark Semmering am 21. Juni 2014 im Rahmen des Enduro Day ein besonderes Angebot mit Profi-Guides von THE GAP.

  • Bikepark Saalfelden Leogang
    Bike-Get-Together 2014

    14.08.2014In Saalfelden Leogang wird der September zum Biketember! Zum vorgezogenen Ausklang der Saison gibt es nochmal ein Bike-Get-Together für Downhiller, Enduristen und den ...

  • Fehlerteufel: Workshop Bremse entlüften in BIKE 6/2013

    07.05.2013In BIKE 6/2013 hat sich auf Seite 88 der Fehlerteufel eingeschlichen: Shimano verwendet bei allen Bremsen Mineralöl als Bremsflüssigkeit. Es darf keinesfalls DOT-Bremsflüssigkeit ...