Nino Schurter hält Scott die Treue Nino Schurter hält Scott die Treue Nino Schurter hält Scott die Treue

Vertragsverlängerung: Nino Schurter bis 2020 bei Scott

Nino Schurter hält Scott die Treue

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 5 Jahren

Bis 2020 hat Nino Schurter sein Engagement im Scott-Odlo-MTB-Racing-Team verlängert. In den nächsten fünf Jahren steht für den Schweizer Ausnahme-Athleten Cross Country im Fokus.

Die vergangenen 14 Jahre drehte der 29-Jährige Mountainbiker bereits seine Runden auf Bikes der Marke Scott. Neben zahlreichen Worldcup-Siegen, Weltmeistertiteln und zwei Olympia-Medaillen hat Nino Schurter zusammen mit Scott beinahe alles abgeräumt, was es im Cross Country-Sport zu holen gibt.

Nächstes Ziel: Olympia-Gold in Rio

Um für sein großes Ziel „Gold bei Olympia“ bestens gerüstet zu sein, hat Schurter seinen Vertrag um weitere fünf Jahre beim Scott-Odlo-Team verlängert. „Ich könnte mir keinen besseren Partner als Scott vorstellen, um meine Ziele erreichen zu können”, sagte Schurter, der sich nach seinen Ausflügen in den Straßenradsport bis zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 ausnahmslos auf Cross Country konzentrieren will. Zusammen mit Team-Manager Thomas Frischknecht dürfte die goldene Olympia-Medaille also in greifbarer Nähe sein.

Scott,Gaudenz Danuser 2015 holte Schurter den Worldcup-Gesamtsieg, den WM-Titel und krönte sich zum Schweizer Meister.

Neben Nino Schurter komplettieren Jenny Rissveds (Schweden), Michiel van der Heijden (Holland) und die beiden Schweizer Andri Frischknecht und Marcel Wildhaber das Scott-Odlo-MTB-Racing-Team.

Themen: Cross CountryNino SchurterScott


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mountainbike-WM 2015: Herren
    Schurter Weltmeister – Fumic verpasst Bronze

    05.09.2015Die großen Zwei haben es unter sich ausgemacht: Nino Schurter schlägt Julien Absalon und ist neuer Weltmeister. Manuel Fumic verpasst um sieben Sekunden die Bronze-Medaille, die ...

  • Mountainbike-Weltmeisterschaft 2015: Profi-Bikes
    Die Profi-Bikes der WM-Stars

    09.09.2015Goldene Kassetten, Pedale in Landesfarben und Spezial-Designs: Für ihre WM-Stars haben sich einige Hersteller etwas Besonderes einfallen lassen. Hier die spannendsten Profi-Bikes ...

  • Thomas Frischknecht im Interview
    „Ich war der Pflug, der bestimmte Dinge geebnet hat“

    25.11.2015Der Schweizer Thomas Frischknecht zählte fast 20 Jahre zur Worldcup-Elite. Als Team-Manager führte er Nino Schurter zu WM-Titeln und Olympia-Medaillen. Kaum einer kennt Schurter ...

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft 2020: Saalfelden/Leogang
    UCI MTB-WM Leogang: Rennen und Infos

    23.07.2020Die Vierfach-Weltmeisterschaft im Oktober 2020 in Leogang sorgt für absolute Hochspannung auf allen Strecken. Hier gibt's die wichtigsten Infos zum Zeitplan und den Rennen.

  • Scott Spark IMP 2008 7,942 kg

    31.01.2008Das Gewicht muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: 7.942 Gramm. Der “Spark LTD”-Rahmen wiegt mit integrierter Stütze und Dämpfer 1.748 Gramm!

  • KMC Mountainbike Bundesliga 2015: Bad Säckingen
    MTB Bundesliga: Stiebjahn & Grobert holen Gesamtsieg

    21.09.2015Finale der MTB-Bundesliga 2015 in Bad Säckingen: Marco Fontana siegt vor Manuel Fumic, bei den Damen triumphiert die WM-Dritte Yana Belomoina. Die Gesamtsiege gehen an Simon ...

  • MTB-Bundesliga #4 Titisee-Neustadt: Rennbericht
    Eibl gewinnt Bundesliga, Gesamtsieg auch für Stiebjahn

    01.10.2018Beim Finale der Bundesliga in Titisee-Neustadt ging es heiß her. Bei den Damen schlug U23-Fahrerin Ronja Eibl Elisabeth Brandau, bei den Herren holte Simon Stiebjahn seinen ...

  • Test 2015: Sram Rise XX & Rockshox RS-1
    Erster Test: Sram Rise XX und Rockshox RS-1-Gabel

    03.10.2014Sram Rise XX und Rockshox RS-1 – zwei High-End-Bauteile, die man in freier Wildbahn selten antrifft. Wir haben die Carbon-Neuheiten sofort an ein Scott Scale 900 geschraubt – hier ...

  • Scott Genius 50

    11.05.2011Einmal mehr überzeugt das Genius mit seinem funktionellen Fahrwerkskonzept und damit breitem Einsatzbereich. Die Ausstattung lässt allerdings Wünsche offen.

  • Cross Country WM: Italien gewinnt Staffel-Gold

    07.09.2012Mit einem spannenden Zielsprint sicherte sich Italien Gold in der Mixed Staffel, der ersten Cross Country-Entscheidung der WM in Saalfelden. Über 2000 Zuschauer feierten ihre ...

  • XCO MTB Worldcup 2018 #2 Albstadt Rennbericht
    Technische Prüfung in Albstadt

    22.05.2018Die anspruchsvolle „Kletterstrecke“ in Albstadt wurde 2018 beim MTB-Worldcup zu einer technischen Herausforderung. Die Schweizer triumphierten, Elisabeth Brandau holte ...

  • Olympia 2016: Nino Schurter und sein Scott Spark 29 RC
    Das Olympia-Bike von Nino Schurter

    15.08.2016Nino Schurter hat die absolute Favoritenrolle bei Olympia. Für die besonderen Anforderungen auf dem Kurs in Rio wechselt der 27,5-Zoll-Anhänger sogar aufs 29-Zoll-Fully.