Versicherung bei Radrennen

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Jetzt gibt es Versicherungsschutz bei Radrennen und in der Vorbereitungsphase. Die HDI-Gerling bietet eine spezielle Versicherung für Radfahrer an, die bei Rennen und Marathons teilnehmen.

Die HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG bietet ab sofort Deckungsschutz für Privatpersonen, die an Radrennen, deren Vorbereitung sowie dem Training teilnehmen. Im Schadenfall haftet HDI-Gerling in Höhe von bis zu zehn Millionen Euro. Das Angebot gilt jedoch nur im Rahmen einer kompletten Privathaftpflichtversicherung.

Informationen unter www.hdi-gerling.de

Themen: MarathonRennenVersicherungen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • CRAFT BIKE Transalp Challenge – BIKE-Praktikantin Kathi in den Alpen

    16.07.2012

  • Salzkammergut Trophy 2012 Anmeldung

    22.11.2011

  • BIKE Transalp 2016: Strecke
    BIKE Transalp: neue Strecke – Anmeldung gestartet

    27.11.2015

  • Merida 96 Team

    22.02.2009

  • Turner Flux

    20.08.2009

  • Porträt: Benjamin "Benny" Rudiger
    "Normalität als Vision": Umgang mit Querschnittslähmung

    19.12.2018

  • Trainingstipps für Marathon-Biker
    Profitipps für den MTB-Marathon

    20.04.2016

  • UCI Junior Series Albstadt 2016
    Rennbericht der UCI Junior Series Albstadt

    21.05.2016

  • MTB-WM Leogang 2020: Tag 1
    WM Leogang Tag 1: Staffel und E-MTB-Rennen

    07.10.2020