BIKE Header Campaign
Umfrage zur Zufriedenheit von Versandhandelskunden Umfrage zur Zufriedenheit von Versandhandelskunden

Umfrage: Kundenzufriedenheit Versandhandel

Top im Preis – und dann? Servicequalität von Versendern

BIKE Magazin am 01.03.2019

Beim Fahrradkauf im Internet locken günstige Preise und gute Vergleichsmöglichkeiten. Doch wie reibungslos klappt so eine Online-Bestellung? Und was, wenn es später Probleme gibt? Ihre Meinung bitte.

Unkompliziert, bequem und meist sogar zum günstigsten Preis – die Bestellung des Traum-Bikes Versender ist schnell erledigt. Doch wehe, wenn überraschende Lieferzeiten, ein schwer erreichbarer Service oder schlampige Montage die Freude trüben.

Die Umstände im Fall von Reklamationen, Garantieansprüchen oder Reparaturen gelten als Nachteile beim Kauf von Fahrrädern über Versandhändler. Häufig muss der Kunde das Bike erneut verpacken und auf eigene Kosten zurückschicken. Danach droht eine ungewisse Wartezeit ohne Bike. Einige Versandhändler bieten dagegen Service und Reparaturen in Zusammenarbeit mit lokalen Händlern.

Sie haben bereits Ihre eigenen Erfahrungen mit Reparatur, Reklamation oder Garantie beim Kauf Ihres Bikes vom Versandhändler gemacht? Lassen Sie uns teilhaben: Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und schreiben Sie uns Ihre konkreten Erfahrungen.

BIKE Magazin am 01.03.2019