UCI XC World Cup Mont Sainte Anne: Absalon und Nash gewinnen

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 7 Jahren

Mit seinem ersten Weltcup-Sieg setzte sich Julien Absalon im kanadischen Mont Sainte Anne gegen Nino Schurter und José Hermida durch. Bester Deutscher wurde Manuel Fumic auf Platz 10. Bei den Damen gewann Katerina Nash vor Maja Wloszczwoska und Tanja Zakelj.

Das Podium der Herren(v.l.n.r.): Ralph Naef, Jose Hermida, Julien Absalon, Nino Schurter und Daniel McConnell

Er ist noch nicht fit, der Olympiasieger des letzten Jahres. Nach seiner Verletzung beim Cape Epic ist Jaroslav Kulhavy noch immer auf der Suche nach seiner optimalen Verfassung. Ein wenig blitzte sie jetzt beim fünften UCI Weltcup-Rennen im kanadischen Mont Sainte Anne auf. Vom Start weg fuhr Kulhavy an die Spitze und machte sofort Tempo. Nur Nino Schurter und Julien Absalon konnten folgen.

Nino Schurter konnte das straffe Anfangstempo von Jaroslav Kulhavy mitgehen, wurde am Ende zweiter hinter Julien Absalon

Dann war irgendwann die Luft raus. Kulhavy, der 2011 noch in Mont Sainte Anne gewinnen konnte, musste erst Schurter und Absalon, dann die Verfolger ziehen lassen und sich schließlich mit einem mageren Platz 16 begnügen.

Der glückliche Sieger von Mount Sainte Anne: Julien Absalon bei der Zieleinfahrt

Aus dem Duell der beiden im Weltcup Führenden ging Julien Absalon als Sieger heraus. Schurter hatte sich ein Plattfuß am Hinterrad eingefangen, der ihn wohl etwas aus dem Rhythmus brachte. Im weiteren Verlauf musste auch noch José Antonio Hermida passieren lassen, der auf seiner Lieblingsstrecke, auf der er 2010 Weltmeister geworden war, ein starkes Rennen lieferte. Der Spanier hatte sich nicht auf das Startfurioso von Jaroslav Kulhavy, Nino Schurter und Julien Absalon eingelassen. „Nach der Enttäuschung von Andorra hatte mir schon das Rennen in Davos vor einer Woche gezeigt, dass die Form stimmt. Absalon war heute einfach zu stark, aber ich habe mich auch gut gefühlt”, kommentierte Hermida nach dem Rennen. Bester Deutscher wurde Manuel Fumic auf Rang zehn. Moritz Milatz fuhr auf Platz 18.

Nach starkem Beginn konnte die Olymipa-Siegerin Julie Bresset ihren Vorsprung nicht halten und musste die Konkurrentinnen ziehen lassen. Bresset wurde am Ende Vierte.

Bei den Damen meldete sich Julie Bresset zurück. Auch sie wurde nach einer grandiosen Saison 2012 mit Weltcup- und Olympia-Sieg durch eine Verletzung zu Beginn der Saison zurückgeworfen. In Mont Sainte Anne konnte sie in der Anfangsphase innerhalb weniger Runden einen 40-sekündigen Vosprung heraus fahren. Dann musste (oder wollte) Bresset etwas Gas wegnehmen, was den Verfolgerinnen Katerina Nash und Maja Wloszczwoska die Möglichkeit gab, zur Französin aufzuschließen und am letzten langen Anstieg vorbeizuziehen. Am Ende gewinnt die Tschechin Katerina Nash vor Maja Wloszczwoska aus Polen und der Slowenin und Weltcup-Führenden Tanja Zakelj. Julie Bresset landete auf Rang 4.

Die Tschechin Katerina Nash konnte Julie Bresset einfangen und holte sich den Sieg im kanadischen Mount Sainte Anne

Alle Ergnisse finden Sie auf der offiziellen  UCI-Website

Themen: KanadaWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Weltcup Nove Mesto: Nino Schurter Julie Bresset siegen

    14.05.2012

  • Olympia 2012 London: MTB-Rennen
    Olympia: Kulhavy siegt knapp vor Schurter

    12.08.2012

  • Überraschung: McConnell siegt beim Worldcup in Albstadt

    22.05.2013

  • UCI MTB Downhill Worldcup #5 2019 Les Gets: Rennbericht
    DH-Worldcup Les Gets: Frankreich und Australien vorne

    16.07.2019

  • BIKE Race Offensive: Marcus Klausmanns Episoden aus der Downhill-Szene

    06.06.2014

  • UCI MTB Worldcup Albstadt 2016: U23 Damen
    U23 Damen: Zwei Youngster ganz vorne – Deutsche stark

    21.05.2016

  • Worldcup-Finale Méribel: Cross Country und Downhill

    26.08.2014

  • BC Bike Race 2016: Blog #3
    BC Bike Race macht Station am Pazifikstrand

    09.07.2016

  • Whistler Bikepark ist eröffnet

    20.05.2009

  • Mountainbike-Fahrtechnik mit Nino Schurter
    Move des Monats: Der Nino-Schurter-Whip

    31.10.2019

  • Manuel Fumics Cross Country-Race-Blog
    BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch

    26.05.2014

  • Olympia 2016: Manuel Fumic und sein Cannondale Scalpel SI
    Das Olympia-Bike von Manuel Fumic

    15.08.2016