UCI Worldcup: Red Bull TV überträgt bis 2021

Red Bull TV: Übertragungsrechte MTB-Worldcup bis 2021

  • Rasoulution
 • Publiziert vor 2 Jahren

Red Bull sichert sich die Filmrechte des Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup bis zum Jahr 2021. Der österreichische Brausehersteller zeigt exklusiv die Cross-Country- und Downhill-Wettbewerbe.

Die Union Cycliste Internationale (UCI) und Red Bull Media House gaben heute die Verlängerung ihrer exklusiven Produktions- und Rechtepartnerschaft bekannt. Die langfristige Partnerschaft sichert die Übertragung des Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup für die Jahre 2019 bis 2021. Red Bull TV hat seit 2012 die Art und Weise, in der Zuschauer den Downhill (DHI) und Cross-Country (XCO) Weltcup erleben, beständig verbessert und wird Mountainbike-Fans weiterhin hautnah an die Action bringen. Neben der exklusiven Produktions- und Übertragungspartnerschaft wird Red Bull Media House weiterhin die globalen Distributionsrechte halten.

Seit 2012 kooperieren Red Bull Media House und UCI, um Live-Bilder direkt von jedem Stopp des Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup zu liefern. Zusätzlich besitzt das Red Bull Media House seit 2016 die globalen Distributionsrechte, die derzeit pro Saison an 50 Rundfunk- und TV-Sendern in 104 Territorien lizensiert werden. Die verstärkte Kooperation mit Übertragungspartnern hat die TV-Zuschauerzahlen des Weltcups in den letzten Jahren laut Red Bull um mehr als 30 % steigen lassen.

Gunn-Rita Dahle Flesja und Emily Batty beglückwünschen sich gegenseitig nach dem Worldcup-Rennen in Vallnord, Andorra am 15. Juli 2018.

Seit der Saison 2018 hat Red Bull Media House eine festinstallierte Kamera auf einem Motorrad in die Übertragung integriert und liefert so eine frische Perspektive auf das Renngeschehen. Innovative, digitale Verbesserungen in der Produktion tragen zusätzlich dazu bei, dass die Qualität der Übertragungen mit jeder Saison steigt. Dies führte unter anderem zur Bereicherung der Übertragungen mit detaillierten Statistiken und Analysen.


Termine: Der Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup 2019, live auf Red Bull TV (Änderungen vorbehalten):

27.-28. April

Maribor, SLO

DHI

18.-19. Mai

Albstadt, GER

XCO

25.-26. Mai

Nove Mesto Na Morave, CZE

XCO

1.-2. Juni

Fort William, GBR

DHI

8.-9. Juni

Leogang, AUT

DHI

6.-7. Juli

Vallnord, AND

DHI/XCO

13.-14. Juli

Lets Gets, FRA

DHI/XCO

3.-4. August

Val di Sole, ITA

DHI/XCO

10.-11. August

Lenzerheide, SUI

DHI/XCO

7.-8. September

Snowshoe, USA

DHI/XCO


Verfolgen Sie den Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup 2019, live und on-demand auf redbull.tv/uci . Weitere aktuelle Informationen, die Wiederholungen der UCI Weltcup-Saison 2017 und weitere actionreiche Unterhaltung rund um das Thema Mountainbike finden sich auf dem Red Bull Bike Channel auf redbull.tv/bike .

Themen: RaceRed BullUCI WorldcupWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Leserbike: Leichtbau-29er von Gustav Gullholm
    Die leichtesten 29-Zoll-Bikes der Welt?

    15.12.2017

  • Test 2018: Giant Anthem Advanced Pro 29
    Giant Anthem Advanced Pro 29 0 im Test

    25.01.2018

  • Test 2018: Specialized Epic S-Works
    Specialized Epic S-Works im Test

    25.01.2018

  • MTB Weltmeisterschaft Lenzerheide 2018: Herren & Damen
    Schurter wieder Weltmeister – Sensation bei den Damen

    08.09.2018

  • UCI MTB DH Worldcup 2018 #7 La Bresse: Rennbericht
    Sensation in La Bresse: Maes stiehlt den Worldcup-Sieg

    27.08.2018

  • Testsieger 2018: Die besten Marathon-Fullys
    Best of Test: Die 4 besten Marathon-Fullys

    17.09.2018

  • Test 2018: Bulls Wild Edge
    Bulls Wild Edge im BIKE-Test

    01.10.2018

  • Mennens Marathon-Blog #2: BIKE Four Peaks

    10.06.2014

  • Salzkammergut-Trophy 2013 mit All-Mountain-Strecke

    24.04.2013

  • Race-Fullys 2012: Profitest der Highend-Maschinen

    16.02.2012

  • Ritchey Mountainbike Challenge 2016 – Termine
    Ritchey Marathon-Serie mit Sonderwertung für Stahlbikes

    06.04.2016

  • Olympia 2016: Manuel Fumic und sein Cannondale Scalpel SI
    Das Olympia-Bike von Manuel Fumic

    15.08.2016

  • Folgenschwerer Rampage-Sturz von Paul Basagoitia
    Rampage: Paul Basagoitia droht Querschnittslähmung

    25.10.2015

  • Starshot: Corratec Revolution Worldcup

    28.06.2006

  • Downhill Worldcup 2015 #2 in Fort William
    Altmeister Greg Minnaar holt 17. Worldcup-Sieg

    09.06.2015

  • Radon QLT Race 7.0

    15.04.2009