Auch wenn es schon sein 18. Sieg ist: Nino Schurter genießt ihn trotzdem.

zum Artikel