Loris Vergier war extrem schnell unterwegs beim letzten Weltcup in Andorra und holte prompt den Sieg.

zum Artikel