Myriam Nicole. Die Französin ist im Moment verletzt, ließ es sich aber trotzdem nicht nehmen, beim Heimweltcup wenigstens als Zuschauerin zu erscheinen.

zum Artikel