Eleonora Farina fuhr mit einem starken Run auf Platz vier. Für die Italienerin eines der besten Ergebnisse ihrer Karriere.

zum Artikel